Apps Magazin prüft Apps (9/2015): „Smart-Banking“

Apps Magazin: Smart-Banking (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Internetbanking ist ein alter Hut. Das ohne Proteste hingenommene Filialsterben beweist, dass Bankkunden gerne von zu Hause ihre Geldgeschäfte erledigen. Der Bankschalter im App-Format übertrifft den Heim-Computer in puncto Verfügbarkeit aber noch einmal: immer dabei, immer geöffnet und obendrein noch viel smarter. Wir zeigen, welche App was kann und sagen vorweg: Banking per App ist für Datendiebe weniger interessant als per Desktop. Drum ist es auch sicherer - zumindest noch.

Was wurde getestet?

Das Apps Magazin untersuchte elf Banking-Apps. Die Bewertungen reichten von 3 bis 4,5 von 5 Sternen.

  • Erste Bank George Go

    • Art: Finanzen;
    • Plattform: iPad, Android, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenloser Download

    4,5 von 5 Sternen

    „Die App ... will mit dem verstaubten Image des alteingesessenen Bankensektors brechen ... Schade ... dass man sich vor der Nutzung einen extra George-Account zulegen muss und nicht einfach als Kunde der Erste Bank mit Verfügernummer und PIN loslegen und z.B. den Erlagsschein-Scanner nutzen kann. Diese App beherrscht die üblichen Banking-Stückeln, besticht aber in erster Linie durch ihre zeitgemäße Aufmachung.“

    George Go
  • Raiffeisen Elba

    • Art: Finanzen;
    • Plattform: iPad, Android, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenloser Download

    4,5 von 5 Sternen

    „Die App des österreichischen Bankenriesen ist sehr übersichtlich gestaltet, kann aber extrem viel. ... Überweisungen können sogar vom Erlagsschein aus (nicht nur per QR-Code) gescannt werden. ... Diese App lässt bis auf die Budgetplanung keine Wünsche offen. Man sollte aber beim Zurückgehen nur nicht den Geräte-Back-Button nutzen. Dann muss man sich neu einloggen.“

    Elba
  • Star Finanz Sparkasse

    • Art: Finanzen;
    • Kosten: Kostenloser Download

    4,5 von 5 Sternen

    „... Sie bietet nicht nur, was man sich minimal von einer Banking-App erwartet ... Schade ist, dass der Geldautomatenfinder nur die mit rotem S anzeigt und die Terminvereinbarung mit einem Bankberater die volle Dateneingabe erfordert. Die App ist gut zu bedienen und bietet viele nützliche Funktionen. In der kostenpflichtigen aber günstigen Plus-Version ist diese Anwendung sogar Multibanking-fähig.“

    Sparkasse
  • Volksbanken Raiffeisenbanken VR-Banking

    • Art: Finanzen;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenloser Download

    4,5 von 5 Sternen

    „Die App der Volksbanken-Raiffeisenbanken überzeugt durch ein schlichtes Layout, einfache Bedienung und umfangreiche Funktionen. Was man braucht ist da: Kontenübersicht, volle Überweisungsfunktionalitäten mit QR-Code-Scanner, Ausgabenanalyse, Wertpapiereinbettung, Suchfunktion für Geldautomaten in der Nähe, Kontakt zum Bankberater und sogar eine Social Media-Anbindung. Wofür die aber gut sein soll? Ist unklar.“

    VR-Banking
  • Deutsche Bank Meine Bank

    • Art: Finanzen;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenloser Download

    4 von 5 Sternen

    „... Wie bei der Mutterbank selbst, steht auch bei der App das Thema Aktienhandel mit im Fokus. Doch auch fürs 0815-Banking gibt es nützliche Funktionalitäten: Zahlscheine können optisch erfasst werden, Finanzen geplant und Statistiken zum Gesamtvermögen eingesehen werden. Diese App ist nur online funktionsfähig, das sollte aber nicht stören.“

    Meine Bank
  • Number26 Mobile-Banking-App

    • Art: Finanzen;
    • Plattform: Windows Phone, iPad, Android, iPod touch;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenloser Download

    4 von 5 Sternen

    „Diese App kombiniert ein eigenes Konto mit einem brauchbaren Budgetplaner. ... Wegen diverser Auflagen ... wird für die Eröffnung eines neuen Kontos ein deutscher oder österreichischer Reisepass verlangt, der im Rahmen eines Videotelefonats geprüft wird. Das nur für Privatpersonen verfügbare Konto ist komplett kostenlos und bietet weltweit kostenfreie Abhebungen an Bankautomaten.“

    Mobile-Banking-App
  • Postbank App

    • Art: Finanzen;
    • Plattform: Windows Phone, iPad, Android, iPhone;
    • Kosten: Kostenloser Download

    4 von 5 Sternen

    „... es ... kann auch der voraussichtliche Kontostand am Ende des Monats vorausberechnet werden. Abzüge gibt‘s bei der Überweisungsfunktionalität: Daueraufträge sind nicht möglich. Die App dient besonders der Finanzplanung und warnt vor zu hohen Ausgaben. Die iOS-App führt gar Überweisungen per Sprachbefehl aus, der Fingerabdruck dient als TAN.“

    App
  • Star Finanz StarMoney

    • Art: Finanzen

    4 von 5 Sternen

    „... Der Entwickler ... liefert seine Software auch an verschiedene Banken wie z.B. die Sparkasse und kennt sich demnach mit der Materie bestens aus. ... Um allen deutschen Online-Banking-Nutzern die Möglichkeit zu bieten, über Star Money die verschiedenen Konten zu kontrollieren, wird quasi mit allen Banken kooperiert - außerdem unterstützt man neben Deutsch die Sprachen Englisch und Türkisch.“

    StarMoney
  • Subsembly Banking 4A

    • Art: Finanzen;
    • Plattform: Android;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenpflichtiger Download

    4 von 5 Sternen

    „... Die App kommt mit den Online-Konten von über 3.300 deutschen Banken zurecht. ... Beim Eingeben von PINs unterstützt die Software neben dem TAN- auch die neueren ChipTAN-, SmartTAN- und MobileTAN-Verfahren. ... Buchungen können kategorisiert werden, eine Auswertungsfunktion zeigt Einnahmen und Ausgaben aufgeschlüsselt an. Obendrein gibt es eine Suchfunktion nach Empfänger und Verwendungszweck. ...“

    Banking 4A
  • Bank Austria MobileBanking

    • Art: Finanzen;
    • Plattform: iPad, Android, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenloser Download

    3,5 von 5 Sternen

    „... Mit Kontenübersicht, Überweisungstools, einer Anlagensparte und einem Bankomatfinder lautet das Programm eher ‚business as usual‘, ist aber gut gemacht. Besonders gefällt, das QR-Überweisungsträger nicht nur gelesen, sondern auch erstellt werden können. Diese App macht ihren Job ohne Beanstandung, müsste aber für eine Top-Bewertung auf Budget-Seite eine breitere Funktionalität bieten. ...“

    MobileBanking
  • Commerzbank Banking-App

    • Art: Finanzen;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenloser Download

    3 von 5 Sternen

    „Die Haupt-App der Commerzbank ‚Banking & Services‘ (es gibt aus nicht ganz nachvollziehbaren Gründen weitere Apps) hat uns ... nicht überzeugt. Sie hat uns in langen Ladeschleifen warten lassen und bietet nicht unbedingt die Funktionen, die man sich von einer modernen App erhofft, die das Desktop-Banking ersetzen soll. Vielmehr wirkt sie mit dem Glossar zu Bankenlatein wie eine angestaubte Filiale im Handy-Format.“

    Banking-App

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Apps