Apps Magazin prüft Apps (11/2015): „Apps für unterwegs...“

Apps Magazin - Heft 1/2016

Was wurde getestet?

Man begutachtete vier Apps. Die Bewertungen reichten von 4 bis 4,5 von 5 möglichen Sternen.

  • Falk Outdoor Navigator (für Android)

    • Art: Navigation, Reisen + Lokales;
    • Plattform: Android;
    • Kosten: In-App-Käufe verfügbar, Kostenloser Download

    4,5 von 5 Sternen

    „... Nach dem ersten Start der App werden 15 MB an Kartendaten heruntergeladen, die zur Navigation dienen. Weitere Karten sind kostenpflichtig. Für ein Bundesland zahlen wir 5 Euro, während ein ganzes Land für 10 Euro zu haben ist. Bereits während der Routenfestlegung wird nach dem verwendeten Verkehrsmittel gefragt. Rennradfahrer bekommen andere Strecken präsentiert als Mountain-Biker. Auch POIs werden angezeigt.“

    Outdoor Navigator (für Android)
  • Sprit Club Spritpreise & Tanken

    • Art: Reisen + Lokales;
    • Plattform: iPad, Android, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenloser Download

    4,5 von 5 Sternen

    „... Bereits nach dem Start werden wir nach der gewünschten Spritsorte gefragt. Danach klappert die App virtuell die Tankstellen in der Umgebung ab. Für die jüngst gewählte Tankstelle erhalten wir alle nötigen Infos, wie etwa Öffnungszeiten, akzeptierte Kreditkarten und auch die Karte via Google Maps. Die Ergebnisse lassen sich auch nach Ersparnis und Entfernung sortieren ...“

    Spritpreise & Tanken
  • Hopper App

    • Art: Reisen + Lokales, Dienstprogramm;
    • Plattform: iPad, Android, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenloser Download

    4 von 5 Sternen

    „... Die App findet die niedrigsten Preise für Flugtickets. Ich gebe den Abflug- und den Zielflughafen sowie die gewünschten Termine ein und erhalte eine Liste von Flügen. Auf Wunsch sortiert nach Preis, Abflugzeit, Ankunftszeit und Dauer. So weit, so gut, so bekannt. Hopper kann jedoch mit einer Besonderheit aufwarten: Die App versorgt den Nutzer mit Vorhersagen über die Preisentwicklung. ...“

    App
  • Microsoft Translator

    • Art: Office + Business;
    • Plattform: Windows Phone, iPad, Android, iPhone, iPod touch;
    • Kosten: Keine In-App-Käufe, Kostenloser Download

    4 von 5 Sternen

    „Diese App übersetzt komplette Sätze zwischen ... Auf Wunsch liest die App die Übersetzungen laut vor. Zudem kann sie diese in großer Schrift bildschirmfüllend anzeigen – in lauten Umgebungen durchaus sinnvoll. Die Qualität der Übersetzungen entspricht den Erwartungen: Meist sind sie sehr brauchbar, oft sogar vollkommen richtig, gelegentlich jedoch etwas verkorkst.“

    Translator

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Apps