App Produktbild
Gut (2,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Art: Rei­sen + Loka­les, Dienst­pro­gramm
Platt­form: iPad, Android, iPhone, iPod touch
Kos­ten: Keine In-​App-​Käufe, Kos­ten­lo­ser Dow­n­load
Mehr Daten zum Produkt

Hopper App im Test der Fachmagazine

  • 4 von 5 Sternen

    4 Produkte im Test

    „... Die App findet die niedrigsten Preise für Flugtickets. Ich gebe den Abflug- und den Zielflughafen sowie die gewünschten Termine ein und erhalte eine Liste von Flügen. Auf Wunsch sortiert nach Preis, Abflugzeit, Ankunftszeit und Dauer. So weit, so gut, so bekannt. Hopper kann jedoch mit einer Besonderheit aufwarten: Die App versorgt den Nutzer mit Vorhersagen über die Preisentwicklung. ...“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Hopper App

Art
  • Dienstprogramm
  • Reisen + Lokales
Plattform
  • iPod touch
  • iPhone
  • Android
  • iPad
Kosten
  • Kostenloser Download
  • Keine In-App-Käufe

Weiterführende Informationen zum Thema Hopper App können Sie direkt beim Hersteller unter hopper.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ich muss mal!

Computer Bild - Wohin, wenn’s drückt? Fragen Sie doch einfach die Toiletten-Finderapp im Handy. Welche in der Not am besten hilft, verrät der Test.Testumfeld:Im Vergleichstest befanden sich 5 Toilettenfinder-Apps, die man separat für iOS und - falls verfügbar - Android benotet hat. Es wurden Endnoten von „gut“ bis „mangelhaft“ vergeben. Als Testkriterien dienten Kauf / Bedienung, Zuverlässigkeit und Sicherheit. …weiterlesen

Systemtools für iPhone & iPad

MAC LIFE - Apps von Drittanbietern kommen an diese Daten offenbar nicht heran, und seit iOS 9 gibt es auch keinen Zugang mehr zur Liste der laufenden Prozesse. Systemtools sind vor allem dann sinnvoll, wenn sie Prozessorbelastung und andere Parameter grafisch und im Verlauf aufzeichnen und zeigen können, denn so kann man Ressourcenfressern auf die Spur kommen. …weiterlesen

Auf Nummer sicher

Stiftung Warentest - Die Lage ist besorgniserregend - zumindest, wenn man manchen Medien glaubt. Da legen Hacker Handys reihenweise lahm. Da umschwirren Viren die Geräte wie Fliegen einen Topf Honig. Tatsächlich ist für Handybesitzer das Risiko viel höher, dass ihr Gerät verlorengeht oder geklaut wird. Sicherheits-Apps für Smartphones sollen vor beidem schützen. Doch längst nicht alle halten, was sie versprechen. …weiterlesen

Gib mir die Kugel

Computer Bild - Damit die Installation klappt, müssen Sie in den Android-Einstellungen "Unbekannte Quellen" erlauben. Apple hat offenbar keine Bedenken bei Lotto-Apps, alle Apps finden sich im App-Store. Wer keine Lust hat, alle Lottofelder per Hand auszufüllen, kann mit allen getesteten Apps diese Arbeit einer Automatik überlassen. Nur mit Lotto24 ist es aber möglich, eigene Favoritenzahlen zu speichern. Alle Apps bieten eine Erinnerungsfunktion zur Abgabe. …weiterlesen

Digitale Wörterbücher

AndroidWelt - Das Design ist schlicht und zweckmäßig, die Handhabung sehr einfach. "Google Goggles" nutzt die Kamera des Geräts, um Suche, Dekodierung oder Übersetzung von allem anzubieten, was gerade zu sehen ist: Die Applikation erkennt Sehenswürdigkeiten, sucht Produkte und Preise zu Barcodes, dekodiert QR-Codes - und sie bietet zu fremdsprachigen Texten eine Übersetzung an. Den erkannten Text leitet die App dazu an den Übersetzungsdienst von Google weiter - und der erkennt (meistens) sogar die Sprache. …weiterlesen

Unter uns

Stiftung Warentest - So landen neben Freunden auch der Friseur und der Chef in der Messenger-App. Vorteil des Telefonbuchabgleichs: Ruckzuck und sehr komfortabel ist die App startklar. Nutzer sollten aber selbst entscheiden können, ob sie dem Anbieter alle Kontakte überlassen. Bei Threema, Line und Facebook ist die Funktion optional. Hoccer, Blackberry und ChatSecure verzichten komplett darauf. Hoccer-Nutzer etwa senden Freunden eine vorgefertigte SMS oder Mail mit einem Link zum Registrieren. …weiterlesen

Fallout Shelter

SFT-Magazin - Die Ankündigung von Fallout 4 für Konsolen und PC erfolgte bereits kurz vor der E3, auf der Messe selbst präsentierte Bethesda dann etwas überraschend ein Mobile-Spiel namens Fallout Shelter. In puncto Gameplay hat der Titel mit den großen Fallout-Titeln jedoch nichts gemeinsam, vielmehr handelt es sich um eine typische Aufbau-Simulation. …weiterlesen

Zug fällt aus! Na und?

Computer Bild - Nicht zu vergessen: Auch Mietwagen oder Carsharing-Fahrzeuge im Nahverkehr sind gute Alternativen zur Bahnfahrt. Langes Schlangestehen am Schalter oder Finger-wund-Telefonieren gehört mittlerweile der Vergangenheit an: Fernbusse, Leihwagen, Carsharing und Mitfahrgelegenheiten buchen Sie per Smartphone-App. Und wenn alle Stricke reißen und Sie nicht mehr vom Fleck kommen, lässt sich auf die Schnelle auch noch eine Hotelunterkunft buchen. …weiterlesen

Neue Apps für iPhone & iPad

Macwelt - Auf der Karte lassen sich Shops in der Umgebung suchen und auf Angebote aus der Printwerbung checken. Der Nachteil ist eigentlich nur, dass nicht alle Geschäfte mitmachen und ihre Prospekte zur Verfügung stellen, doch auch so hilft die App beim Einkaufsbummel. Shpock zeigt Gebrauchtes in der Umgebung und macht so iPhone-Nutzer zu Handelspartnern: Darauf, dass Shpock für "shop in your pocket" steht, muss man erst mal kommen. …weiterlesen

Das iPad als Scanner

iPad Life - Der Haken an der Sache: Möchte man einen Scan an eine andere App weitergeben oder diesen per Mail verschicken, dann wird wird der Scan selbst mit zwei roten Stempeln versehen. Dies ist zwar nur in der Grundversion so, schränkt aber die Benutzbarkeit doch empfindlich ein. So ist die Basisversion kaum zu gebrauchen. Die genannten Wasserzeichen lassen sich nur durch einen In-App-Kauf zum Preis von 2,99 Euro entfernen. …weiterlesen

Bilderfluten aus dem Urlaub

PC NEWS - Photoshop Es war nur eine Frage der Zeit, ehe Adobe auch die mobilen Endgeräte für sich entdeckt. In der Folge kam dann auch sehr bald eine mobile Version von Photoshop heraus, die zur Freude vieler sogar kostenlos ist. Das Jubelgebrüll wird aber rasch gedämpft: Es ist wohl naheliegend, dass sich ein Funktionsumfang in der Größenordnung von Photohop kaum in eine App quetschen lässt und dass diese dann kaum kostenlos verfügbar ist. Es müssen also Abstriche gemacht werden. …weiterlesen

Die Airlines per App

connect - Schließlich möchte man beim Abholen nicht stundenlang warten. Wer zu Hause kein Tablet hat und nicht extra den PC starten will, um vor der Abfahrt den aktuellen Status zu che cken, sollte sich die App seiner Flug linie downloaden. Auch für den Flie genden selbst bieten die Apps Vorteile und können viel Stress ersparen. Von Air Berlin bis Lufthansa - wir haben die Apps acht großer Airlines getestet und außerdem die der beiden bedeu tenden Flottenverbände Sky Team und Star Alliance. …weiterlesen

Galaxy S5 Supertest

Computer Bild - Mit dem MyPhone-Explorer klappt die Direktverbindung zum PC aber weiterhin. Nämlich via USB*-Kabel oder drahtlos (WLAN*, Bluetooth*). Kontakte und Termine lassen sich mit PC-Pro- grammen wie MS Outlook, Thunderbird, Windows Kontakte oder Windows Kalender synchronisieren. Auch SMS und andere Handydaten lassen sich am PC verwalten. Dazu benötigen Sie neben der App aber auch die PC-Version von MyPhoneExplorer, die Sie unter www.cobi.de/11515 kostenlos auf Ihren PC laden können. …weiterlesen

Digitale Bilderbögen

FOTOHITS - Vorgeschlagen wird beispielsweise der Ort der Aufnahme, wobei meist automatisch die richtige Stadt gefunden und falls möglich sogar das aufgenommene Motiv erkannt wird. Der Vorgang darf auch übersprungen werden, um schneller zum Abschluss zu gelangen. Hier können schließlich noch eine Beschreibung hinzugefügt oder aufgenommene Personen markiert werden. Am Ende lädt man das Bild in das Eyeem-Netzwerk hoch und teilt es bei Bedarf auch in anderen Netzwerken. …weiterlesen

App-Control fürs Hightech-Heim

PC Magazin - Ihr Highlight ist das Live-Bild des TV auf dem Mobilgerät (Dual View). Wer also einen Thriller spätabends nicht im Wohnzimmer weiterschauen möchte, nimmt ihn per Samsung Galaxy-Tablet mit ins Bett. Sony konzentriert sich mit seiner Media Remote App für iOS und Android auf die Fernbedienung der Internet-fähigen BRAVIA-TV-Geräte und vernetzbaren BD-Player. Die App befördert eine Website, die das Tablet gerade zeigt, per Fingertipp auf den Fernseher - und umgekehrt. …weiterlesen

Mobil auf Deutschlands Schienen

PAD & PHONE - Wir zeigen, wie Sie damit tatsächlich Zeit und Nerven sparen. Was fährt wann und wo? Ausgangspunkt für die mobile Reiseplanung mit der Bahn ist meist der DB Navigator, der für iOS, Android und Windows Phone kostenlos als App erhältlich ist. Zur Streckenplanung können Ausgangspunkt und Zielort manuell eingetragen oder der aktuelle Standort als Haltestelle definiert werden. Nutzerfreundlich ist auch die Möglichkeit, die gewünschte Adresse aus den Smartphone-Kontakten auszulesen. …weiterlesen

Unsere Favoriten

Android User - Mit dem offiziellen Olympia 2012-Android-Spiel holen Sie sich jedoch ein wenig Stratford-Spirit auf das Smartphone. In dem an die guten alten World Games erinnernden Spiel treten Sie in insgesamt neun olympischen Disziplinen gegen den Rechner an und müssen sich unter anderem im 100-Meter-Sprint bewähren. Ergebnis-App für London 2012 Die Pflicht-App für alle Olympia-Fans und Sportbegeisterten. …weiterlesen

Die 50 besten Spiele

iPad Life - Gute Grafiken und reichhaltige Abwechslung rechtfertigen den Preis voll und ganz. Entwickler: PopCap Games | Preis: 5,49 Euro Anomaly Warzone Earth Chillingo haben sich die Lizenz für Anomaly Warzone Earth unter den Nagel gerissen und den Titel für das iPad portiert. In dem Titel geleitet Ihr einen Militärkonvoi durch ein Krisengebiet. Durch strategisch geschickten Einsatz zerpflückt man gegnerische Linien. …weiterlesen

iApps für das iPhone

iPhoneWelt - Ist bei der Einrichtung von iCloud die Option „Mein iPhone suchen“ aktiviert worden und das iPhone eingeschaltet, lässt es sich über die App aufspüren, man kann eine Nachricht absetzen oder das iPhone komplett sperren. vr iBooks War um iBook s nicht zum Lieferumfang des iOS gehört, wird wohl Apples Geheimnis bleiben. Die App wird benötigt für Einkäufe im iBookstore, erlaubt den Import von E-Books und PDFs. Dazu bietet iBooks eine komfortable Verwaltung der Bücher und Sortierung in Kategorien. …weiterlesen

Füttere das Monster

PC NEWS - Im Klon „Save Yammi“ kommt nun ein rotes Alien zum Einsatz. Es möchte ebenfalls Süßigkeiten spachteln. Seile gibt es auch. Nur müssen diese dieses Mal nicht mit dem Finger zerschnitten werden. Stattdessen geht es darum, neue Seile mit einem Fingerwischen auf dem Bildschirm zu spannen. Sobald eine Luftblase um den Lutscher herum aufgelöst wird, fällt der Lolli in die Seile und wird so geschickt ins offene Maul des Schlecker-Aliens gelenkt. …weiterlesen

Top Apps

MAC LIFE - Mehrere Weckzeiten lassen sich einstellen, ganz Ausgeschlafene schalten die Mathe-Rätsel ein und dürfen dann gleich nach dem Aufstehen eine Kopfrechenaufgabe lösen … Voller Ereignisse ist das Studentenleben: Vorlesungen, Praktika, Prüfungen und viele andere Termine füllen den Terminplan. iStudiez Pro ist ein Terminplaner speziell für diese Aufgaben. Auf dem iPad ist genug Platz, um neben dem Zeitplan und den Aufgaben eines Tages auch noch den Kalender darzustellen. …weiterlesen

Wi-Fi Finder

Macwelt - Um dennoch Mails abrufen oder andere Webdienste nutzen zu können, sollte man sich kostenlose WL AN-Hotspots suchen. Hierbei hilft das Programm Wi-Fi Finder. Es listet tausende Zugänge weltweit, sucht auch in der Nähe und filtert kostenpf lichtige Hotspots optional aus. Da diese App einen Internet-Zugang benötigt, sollte man schon vor der Reise nach WLANs suchen. …weiterlesen

App-Highlights im Dezember

SFT-Magazin - Wirklich schön gemacht! Produktivität Measures HD Beginnen wir mit der schlechten Nachricht: Eine Universal-App gibt es nicht und somit werden Besitzer von Smartphone und Tablet doppelt zur Kasse gebeten. Die iPhone-Version heißt Measures (ohne HD) und kostet ebenfalls 1,79 Euro. An der Qualität der App ändert die Abzocke aber nichts. Neuwert Media hat einen sehr guten Taschenrechner mit einem extrem vielseitigen Einheiten-Umrechner kombiniert. …weiterlesen

Unter Beschuss!

E-MEDIA - Data-Stealer sind - wie der Name schon sagt - darauf programmiert, persönliche Daten zu entwenden, um sie später zu Geld zu machen. Die bösen Apps sammeln Datensätze mit Namen, Telefonnummern, Post- sowie Mail-Adressen. Data-Stealer merken sich auch, welche Eingaben der Nutzer auf der Smartphone-Tastatur macht. So können Zugangsdaten zu Online-Portalen, aber auch Netbanking-Konten ausspioniert werden. …weiterlesen

Die 22 besten Kamera-Apps für Android und Apple

fotoMAGAZIN - Perfect365 beseitigt Hautunreinheiten, gibt Lippen mehr Farbe, entfernt Augenringe und macht Zähne strahlend weiß. Die überarbeiteten Aufnahmen kann man zu Flickr, Twitter und Facebook weiterleiten. Den Export im HD-Format gibt es bei Apple als In-App-Kauf für 2,69 Euro. Pixtr Wer keine Lust auf die manuelle Bildbearbeitung hat, bekommt mit Pixtr eine einfache Automatik-App. Der Fokus liegt auf Gesichtern. …weiterlesen

Ins neue Heim mit den besten Apps

MAC LIFE - Wenn Aus- und Einzug bevorstehen Die Helfer oder die Möbelpacker sind bestellt, der Termin des Umzugs und damit Auszugs aus der bisher genutzten Immobilie steht unmittelbar bevor. Jetzt ist es also Zeit, sich Gedanken über die Übergabe zu machen. Ob Sie den Wohnraum nun an den Käufer oder Ihren Vermieter zurückgeben, spielt keine Rolle. Im Rahmen eines Übergabeprotokolls dokumentieren Sie eventuelle Mängel, die Stände von Zählern und die ordnungsgemäße Rückgabe von Schlüsseln. …weiterlesen

Die 10 besten Apps zum Geld sparen

PCgo - Eine (optionale) Push-Benachrichtigung stellt sicher, dass man keine Aktion verpasst. Wem ein Gutschein pro Tag zu wenig ist, sollte sich die Dealdoktor-App für iOS und Android ansehen. Sie weist auf aktuelle Gutschein- und Sonderaktionen hin und informiert auf Wunsch mehrmals täglich. Dabei kann man beliebige Filter wie "Blu-ray" oder "Tablet" für die Push-Nachrichten vorgeben, um nur gezielte Angebote zu bekommen. Geht es um gute Rabatte vor Ort, kommt die App Groupon ins Spiel. …weiterlesen

Android absichern

PC Magazin - Weitere wichtige Tipps zu den Berechtigungen von Apps finden Sie im Glossar auf der rechten Seite. Kein Verzug bei offiziellen Updates Sobald Sie Ihre Apps im Griff haben, sind Sie schon einmal vor den schlimmsten Gefahren für Ihr Smartphone oder Tablet geschützt. Dennoch verbleiben einige wichtige Vorbereitungen, damit Sie auch in jeder Situation geschützt sind. Offizielle Updates für Ihr Betriebssystem stehen hierbei ganz oben auf der Liste. …weiterlesen

Apps für Radio und Facebook

Macwelt - Trotzdem erreichte Bitstrips schnell Kult-Status und kletterte bis in die oberen Plätze der Top-Charts im App Store. Radium Das Icon dieser App dürfte einige Anwender an das Icon der App iTunes-Radio von Apple erinnern. Der Musikstreaming-Dienst von Apple, mit dem man kostenlos Musikstücke aus dem iTunes Store hören kann, ist aber noch nicht in Deutschland verfügbar. Radium bietet aber jetzt schon eine gute Alternative zu Apples Radiodienst. …weiterlesen

Rechenschieber

iPhoneWelt - So lassen sich sogar recht komplexe Berechnungen ausführen und per Mail an andere verschicken. Pcalc Lite Das kostenlose Pcalc Lite gehört zu den Veteranen unter den Taschenrechner-Apps und ist genau wie unser Favorit Calc Pro modular aufgebaut und lässt sich um Features ergänzen. Im Gegensatz zu Calc Pro ist hier die kostenlose Version etwas stärker abgespeckt, was sich etwa im weniger informativen Display zeigt. …weiterlesen

Apps und Tools für Macher & Kreative

PC-WELT - Schnell und einfach erstellen Sie mit Poladroid aus Ihren Fotos Retrobilder im Stil Polaroids um. www.poladroid.net, gratis. Web-Tool: Die Seite http://pixlr.com/o-matic/ bietet als Web-Tool ziemlich genau das, was Instagram & Co. am Smartphone leisten. Mit Musik-apps werden Sie zum Komponisten Wer nur ein bisschen Musik im Blut hat, kann mit Apps und Tools ganz einfach komponieren. Android: Die App Studio Music liefert die Instrumente Gitarre, Schlagzeug und Klavier für Ihre Songs. …weiterlesen