Akkuschrauber im Vergleich: Starker Auftritt

selbst ist der Mann

Was wurde getestet?

Im Praxisvergleich befanden sich 10 Akkuschrauber, die mit 8 x „gut“, 1 x ausreichend“ und 1 x „mangelhaft“ bewertet wurden. Als Prüfungskriterien dienten subjektive Bewertung (Bedienungsanleitung, Ergonomie, Bitwechsel ...), Praxistest (Drehkraft, Beleuchtung, Eindrehen Schrauben ...) sowie Laborprüfungen (Lautstärke, Drehmoment, Drehzahl ...).

  • CS3653LC

    Black + Decker CS3653LC

    • Typ: Minischrauber;
    • Geeignet für: Heimwerker;
    • Anzahl der Gänge: 1 Gang;
    • Akkuspannung (Leistung): 3,6 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 1,5 Ah;
    • Max. Drehmoment: 6 Nm

    „gut“ (1,7)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: Gelenk zum Knicken; handliches Gerät; wird über Mini-USB geladen; Set liegen 5 Bits bei; für einen Minischrauber recht kräftig; LED-Licht leuchtet auch bei Stillstand.
    Schwächen: Lichtkegel der Beleuchtung könnte besser sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • IXO V

    Bosch IXO V

    • Typ: Minischrauber;
    • Geeignet für: Heimwerker;
    • Anzahl der Gänge: 1 Gang;
    • Akkuspannung (Leistung): 3,6 V;
    • Max. Drehmoment: 4,5 Nm

    „gut“ (1,9)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: kompaktes Design; hat viel Ausdauer; LED leuchtet auch bei Stillstand; Bits und Mini-USB-Lader im Set enthalten.
    Schwächen: Bedienelemente nicht ergonomisch; Lichtkegel beleuchtet Arbeitsbereich nicht ausreichend.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • TE-SD 3,6 Li

    Einhell TE-SD 3,6 Li

    • Typ: Minischrauber;
    • Geeignet für: Heimwerker;
    • Anzahl der Gänge: 1 Gang;
    • Akkuspannung (Leistung): 3,6 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 1,5 Ah;
    • Max. Drehmoment: 3,5 Nm

    „gut“ (2,1)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: vorwählbares Drehmoment; hohe Ausdauer beim Schrauben; Schrauber steckt in Ladestation immer griffbereit; Griff drehbar; mechanische Bitverriegelung vorhanden.
    Schwächen: LED beleuchtet Schraube nur unzureichend. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • CD 4,8-24 Set

    Matrix CD 4,8-24 Set

    • Typ: Minischrauber;
    • Geeignet für: Heimwerker;
    • Akkuspannung (Leistung): 4,8 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 0,8 Ah

    „ausreichend“ (3,6)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Stärken: besitzt Ausdauer beim Schrauben; zeigt Restladung des Akkus an.
    Schwächen: verfügt über einen NiCd-Akku; Schalterplatzierung für kleine Hände eher unpraktikabel; Bithalterung schwergängig; besitzt kein LED-Licht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 3,6V Li-Ion Schraubendreher

    Meister 3,6V Li-Ion Schraubendreher

    • Typ: Minischrauber;
    • Geeignet für: Heimwerker;
    • Akkuspannung (Leistung): 3,6 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 1,5 Ah

    „gut“ (2,3)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: beleuchtet den Arbeitsbereich im Vergleich am besten aus; Tasche und Bits im Lieferumfang; Schrauber hält lange durch.
    Schwächen: Griffform recht kurz, Bedienelemente schlecht erreichbar. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • i-drill pico 3.0 3,6V

    Meister i-drill pico 3.0 3,6V

    • Typ: Minischrauber;
    • Geeignet für: Heimwerker;
    • Akkuspannung (Leistung): 3,6 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 1,5 Ah;
    • Max. Drehmoment: 5 Nm

    „gut“ (2,2)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: hat Ausdauer und Kraft; Bits werden mittels Magnet gehalten; LED leuchtet auch bei Stillstand.
    Schwächen: Grifform klein und unbequem; Schalter recht schwergängig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • CSD4107BG

    Ryobi CSD4107BG

    • Typ: Minischrauber;
    • Geeignet für: Heimwerker;
    • Akkuspannung (Leistung): 4 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 1,3 Ah

    „gut“ (1,8)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: kräftiger Schrauber; im Set sind Tasche und Bits enthalten; Drehmoment vorwählbar.
    Schwächen: längste Ladezeit im Testumfeld (720 min.); LED beleuchtet den Arbeitsbereich nicht ausreichend. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 50G017

    Verto 50G017

    • Typ: Minischrauber;
    • Geeignet für: Heimwerker

    „mangelhaft“ (4,5)

    Stärken: -.
    Schwächen: batteriebetrieben; wenig Ausdauer; kaum Drehkraft; keine LED-Licht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • SD WX 254.4

    Worx SD WX 254.4

    • Typ: Minischrauber;
    • Geeignet für: Heimwerker;
    • Akkuspannung (Leistung): 4 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 1,5 Ah;
    • Max. Drehmoment: 3 Nm

    „gut“ (2,4)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: besitzt Revolvermagazin für Bits, dadurch schneller Wechsel möglich; zeigt sich beim Schrauben ausdauernd; kann auch Schrauben an Engstellen erreichen.
    Schwächen: Ausleuchtung nicht optimal; Schrauber wird ziemlich warm; Griff recht kurz geformt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • WX252

    Worx WX252

    • Typ: Minischrauber;
    • Geeignet für: Heimwerker;
    • Akkuspannung (Leistung): 4 V;
    • Akkukapazität (Reichweite): 1,5 Ah;
    • Max. Drehmoment: 3 Nm

    „gut“ (2,4)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: hält lange beim Schrauben durch; Bithalter ausfahrbar, dadurch flexibler an Engstellen und randnahes Schrauben möglich.
    Schwächen: schlechte Ausleuchtung des Arbeitsbereichs. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Akkuschrauber