Terratec Soundkarten

(30)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Extern (2)

Produktwissen und weitere Tests zu Terratec Sound-Cards

Level up - kostenlos! PC Games Hardware 10/2013 - Die Creative-Karte geht klanglich eher in dunkle, warme Gefilde, die Mitten und Höhen klingen etwas kraftlos und wenig dynamisch. Auch hier könnte mit einer neuen Abstimmung entgegengesteuert werden. Die Frage ist aber: Warum muss dies per (Mod-)Treiber geschehen, wenn den Soundkarten ein Equalizer beiliegt? Jeder Mensch bevorzugt einen anderen Klang, ein für alle gut klingendes Setting ist schwer zu realisieren. Nehmen wir als Beispiel den PAX-Treiber für die Xtreme Audio.

Alles beim Alten Klang + Ton 1/2010 - Und: Wir wollen ganz bestimmt nicht so viel Geld ausgeben. Also setzen wir auf bewährte Technik aus der Windows-Welt und (weitgehend) kostenlose Software. Da die eingebaute Sound-Lösung eines durchschnittlichen PCs den Anforderungen an qualitativ hochwertiges Musikhören nicht genügt, muss eine externe Lösung her. So etwas wird heutzutage entweder per USB- oder Firewire-Schnittstelle an den Rechner angebunden.

HiFi aus dem PC AUDIO 7/2007 - Mit 100 Euro bietet die Audiophile 2496 eine mehr als zufriedenstellende Leistung. Auch der Anspruch der Karte ist benutzerfreundlich: Wer nur gut Musik hören will, muss sich wegen der Kapazitäten seines PCs kaum Sorgen machen. Für Aufnahme und Wiedergabe im 96-Kilohertz-Modus reichen ein älterer Pentium-III-Prozessor und ein wenig freier Arbeitsspeicher locker aus. Notebook Bei einem Notebook fehlt die Möglichkeit, eine Soundkarte intern einzubauen. Ein guter Kompromiss ist eine USB-Soundkarte.

Audio-Karten PC & Musik 4/2007 - Im Gegensatz zur Maya besitzt die Prodigy ein eigenes, recht übersichtliches Control-Panel. Mit 5.1/7.1 und anderen Surround-Formaten richtet sich diese PCI-Karte klar an den Cineasten oder Zocker mit gehobenen Ansprüchen, der den glasklaren Sound bevorzugt. Trotz 24 Bit/192 kHz ist die Karte für den Studiobetrieb aber eher weniger die erste Wahl, dafür fehlen dann Anschluss-Möglichkeiten für Kondensatormikros, Hi-Z-Geräte und/oder regelbare Kopfhörerausgänge.

Tapco Link.MIDI 4x4 Beat 9/2006 - Die amerikanische Firma gehört zur Unternehmensgruppe „Loud Technologies“, zu der unter anderem auch das renommierte Unternehmen Mackie zugerechnet wird. Erster Eindruck Das Link.MIDI macht auf den ersten Blick einen sehr guten Eindruck. Die Technik steckt in einem robusten Hartplastik-Gehäuse, auf der Ober- und Unterseite sind Gummiflächen angebracht, die ein Rutschen des Geräts in liegender Position verhinderen. Wer möchte, kann das MIDI-Interface auch in ein Rack integrieren;

Bester Klang - X-Fi Titanium Fatal1ty Champion Eine gesonderte Soundkarte kaufen – wozu, wenn man doch den obligatorischen Onboard-Sound umsonst bekommt? Hat man zwei „Brüllwürfel“ für 10 Euro auf dem Schreibtisch stehen hat, tun es die Onboard-Chips auf jeden Fall und kann die Zusatzkosten einsparen. Möchte man hingegen mit einer aufwendigen 7.1-Surround-Anlage Musik oder realistische Spielesounds genießen, bleibt einem die Anschaffung einer zusätzlichen Soundkarte nicht erspart. Warum das so ist, ist schnell erklärt.

Zukunftssicher stereoplay 7/2009 - Möglich ist auch die separate Verwendung der Ausgänge, zum Beispiel zum Vorhören bei DJ-Anwendungen. Wie die Juli@ enthält auch die Maya die von ESI entwickelte DirectWire-Funktion. Die arbeitet mit einer digitalen Schaltmatrix und erlaubt es dem Anwender, beliebige Audioquellen direkt aufzunehmen. Interessant ist das etwa für Internetradio. Durch die grafische Darstellung der Matrix lassen sich die Quellen einfach und übersichtlich per Maus miteinander verbinden.

Aureon Xfire 8.0 HD Digitale Generation 4/2013 - Die Aureon Xfire 8.0 HD ist die neue externe Soundkarte von Terratec, die Maßstäbe in Sachen Design, Funktionalität und technische Detailrate setzt. Sie ist eine kleine quadratische Box, versehen mit einer edlen Aluoberfläche, welche umfangreiche Anschlussmöglichkeiten in ihren Seiten verbirgt ... Es wurde eine externe Soundkarte näher untersucht und mit 8 von 10 Punkten beurteilt.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Terratec Sound-Karten.