Vergleichen
Merken

Lidl / SilverCrest Brotbackautomat Test

Brot-Backautomat

1 Meinung (Sehr gut)
Produktdaten:
  • Maximale Brotmenge: 1250 g


Einschätzung unserer Autoren

Lidl / SilverCrest Brot-Backautomat

Universaltalent zum Spottpreis

Wer gerne selbst Brot bäckt oder Marmelade zubereitet, sollte sich dieses Schnäppchen nicht entgehen lassen: Der Lebensmitteldiscounter LIDL bietet ab 1. September 2011 einen Brotbackautomaten seiner Premium-Küchenlinie Silvercrest für gerade einmal 39,99 Euro an. Das Gerät präsentiert sich zumindest auf dem Datenblatt als echtes Universaltalent, das sogar mehr beherrscht als so manche Luxusausführung renommierter Hersteller. Wer hier zugreift, kann weitaus mehr als nur Brot backen.

Denn der Silvercrest Brotbackautomat soll auch für die Zubereitung von Kuchen, Marmelade und sogar Nudelteig geeignet sein. In letzterem Fall sorgt ein Spezialprogramm dafür, dass der Teig anschließend nicht ausgebacken und somit ein Nudelbrot aus dem Ganzen wird... Sowohl Knethaken als auch die Backform besitzen dabei eine „hochwertige Antihaftbeschichtung aus dem Hause ILAG“, damit nichts festbacken und die Reinigung übermäßig erschweren kann. Die Zubereitung erfolgt wie von Backautomaten gewohnt komplett vollautomatisch: Das Gerät mischt und knetet, lässt den Teig in einer Ruhephase aufgehen und bäckt ihn anschließend aus.

Damit unterschiedlichste Brote gelingen, stehen insgesamt zwölf Autoprogramme zur Auswahl, worunter sich auch ein Spezialprogramm für das glutenfreie Backen befindet. Denn glutenfreies Mehl verhält sich beim Backen leider aufgrund des fehlenden Klebereiweißes komplett anders als herkömmliches Brotmehl. Zöliakie-Kranke können hier also guten Gewissens zugreifen, wenn sie nicht ohnehin mittlerweile gewohnt sind, die normalen Backprogramme einfach an ihre Bedürfnisse anzupassen. Brote – gleich welcher Art – können mit einem Gewicht zwischen 750 und 1.250 Gramm hergestellt werden.

Zum Schmunzeln ist dabei ein Hinweis in den Eigenschaften des Gerätes: Es sei „geeignet für LIDL-Brotbackmischungen“. Es ist allerdings kaum anzunehmen, dass das Gerät die Arbeit verweigert, wenn man ihm andere Brotbackmischungen verabreicht...


Meinungen (1)

WAAAHNSINN !!!! Toasti89 schreibt am :

  (Sehr gut)

Vorteile: leicht bedienbar, stabil, knetet und backt gut
Geeignet für: jede moderne Frau, jede berufstätige Frau, für alle, die richtig frische Zutaten in ihrem Brot haben wollen

Habe heute endlich per DHL diesen heissen Renner bekommen, direkt ein paar Zutaten reingeschmissen und 3 stunden gewartet !!!!
Es ist der Hammer. Man hört nichts von ihm und trotzdem hatte ich plötzlich ein duftendes Zwiebelbrot in der Küche ;-) sowas von toll und lecker. Das wird nun mein Begleiter sein, bis ans Ende der Welt ;-) Und ich habe mal kurz angelesen, was er noch so kann! Nudelteig, Pizzateig, Marmelade, süßes Brot ... Kuchen kann man mit ihm backen !! Toll *Daumen Hoch* Antworten

Neue Meinung schreiben

dh41 schreibt am :

Hi,
wo hast du das Gerät bestellt? Ich such es auch, aber bei Lidl ist es nicht mehr zu finden.

Danke Antworten

Neue Meinung schreiben