Unser Fazit
Hervorragender Kaffee mit leckerem Milchschaum

Ausgewertet von: Ron, 21.04.2017
  • selbstreinigung
    Selbstrei­ni­gung
  • abnehmbare_bruehgruppe
    Heraus­nehm­bare Brühgruppe
  • abnehmbarer_wassertank
    Abnehm­ba­rer Wasser­tank
  • wasserfilter
    Wasser­fil­ter
  • auto_abschalt
    Abschal­t­au­to­ma­tik

Unsere Auswertung

  • 7,4
    von 10
    Gesamt
  • 8
    von 10
    Zuberei­tung
  • 7
    von 10
    Bedie­nung
  • 6
    von 10
    Ausstat­tung

Stärken

  • pro heißer Espresso mit schöner Crema
  • pro manuelle Milchschaumdüse
  • pro großer Wasserbehälter
  • pro leicht und schnell zu reinigen

Schwächen

  • con Temperatur nur ausgeschaltet änderbar
  • con Tassenabstellfläche zerkratzt schnell

Kaffee hervorragend

Geschmacklich überzeugt der heiße Espresso allseits und auf ganzer Linie. Auch die Crema steht dem in nichts nach. Lecker wird der Kaffee jedoch erst mit einer sorgfältig ausgewählten Bohnensorte.

Milch gut

Für richtig guten Milchschaum bedarf es etwas Übung, da die Milch in einem Gefäß per Hand aufzuschäumen ist. Die Dampfdüse erwärmt sie dabei und bringt Luft ins Spiel. Wenn der Schaum nicht nur cremig, sondern fest werden soll, dauert es länger.

Reinigung gut

Über kleine Symbole oberhalb der Bedienknöpfe zeigt die De Longhi an, wann Du sie selbst reinigen musst, etwa weil der Kaffeesatzbehälter voll ist. Automatisch spült die Maschine beim Ein- und Ausschalten die Leitungen durch. Kleine Schwäche: Der Kaffeesatzbehälter zeigt einigen Nutzern zufolge fälschlicherweise an, dass er voll ist.

Betrieb gut

Die Bedienung ist zwar übersichtlich, jedoch anfangs nur mit Anleitung zu bewerkstelligen. Anwendern geht jedoch die Bedeutung aller Knöpfe und Anzeigen schnell in Fleisch und Blut über. Insgesamt ist die De Longhi schnell in der Zubereitung, lediglich die Lautstärke wird, wie bei anderen Maschinen auch, unterschiedlich empfunden.

Einstellungen mittelmäßig

Kinderleicht sind Kaffeemenge und Stärke veränderbar. Nur die Temperatur ist umständlich einzustellen, da das Gerät dabei ausgeschaltet sein muss. Auf Knopfdruck fließt die richtige Menge Kaffee in die Tasse. Auch doppelte Espresso, große Kaffees oder zwei Tassen gleichzeitig sind damit möglich.

Bestandteile mittelmäßig

Viele Nutzer loben die Langlebigkeit der Maschine, bei vergleichsweise geringem Pflegeaufwand. Alle Behälter sind groß genug, um auch mehrere Kaffeetrinker zu versorgen. Bei guten Lichtverhältnissen ist auch der Füllstand im schwarz-transparenten Wasserbehälter sichtbar. Einen kleinen Abzug gibt es für die Tassenstellfläche: Sie zerkratzt schnell.
Der De Longhi Magnifica S ECAM 22.110.B wurde zuletzt von am 21.04.2017 überarbeitet.

Lerne unsere Redaktion und unsere Arbeit bei testberichte kennen:

Die testberichte-Redaktion
  • Sucht bei Küchengeräten nach der Verbindung von Optik und Technik.
  • Trennt im Haushalt- und Gartenbereich die Spreu vom Weizen.
  • Setzt sich auch privat mit Saugrobotern auseinander.

Unsere Redakteure werten ganz nach Deinen Bedürfnissen aus. Erfahre, wie sie das machen:

So werten wir aus
Alle Redakteure

Unsere Quellen

Technische Daten

De Longhi
Magnifica S ECAM 22.110.B

Reinigung
Selbstreinigung
info
vorhanden
Entkalkung vorhanden
Milchreinigung
info
fehlt
Herausnehmbare Brühgruppe
info
vorhanden
Abnehmbarer Wassertank vorhanden
Abnehmbarer Milchbehälter fehlt
Einstellungen
Mahlgrade der Bohnen
info
13
Kaffeetemperatur vorhanden
Kaffeestärke vorhanden
Tassenfüllmenge vorhanden
Ausstattung
Manueller Milchschaum vorhanden
Wasserfilter vorhanden
Maximale Tassenhöhe
info
14,2 cm
Für hohe Gläser/Tassen geeignet vorhanden
Bedienung
Touchdisplay
info
fehlt
Abschaltautomatik fehlt
Smart-Home-Funktion fehlt
Maße & Gewicht
Breite 23,8 cm
Höhe 34 cm
Tiefe 43 cm
Gewicht 9 kg
Füllmenge des Bohnenbehälter 200 g
Füllmenge des Wasserbehälters 1,8 l

Weitere Informationen bei De Longhi

Das Produkt findest Du auch unter dem Namen DeLonghi Magnifica S ECAM 22.110.B

Testmagazine6

Durchschnittsnote aus 6 Tests

Ø 2,5
Gut

Lob aus den Tests

  • pro schnelles Aufheizen
  • pro manuelle Milchschaumdüse

Kritik aus den Tests

  • con Bedienung anfangs nur mit Anleitung möglich
  • con Milchschaum erfordert Übung
  • con Temperaturwahl nur bei ausgeschaltetem Gerät
  • Zum
    Magazin

    Wer macht den besten Kaffee?

    Im Test: 10 Produkte
    Datum:
    „gut“ (2,43)
    Platz: 6 von 10

    Ausstattung: „2,40“ (gut);
    Funktion: „2,60“ (befriedigend);
    Bedienung: „2,40“ (gut);
    Technik und Sicherheit: „2,30“ (gut) ...

  • Zum
    Magazin

    Die Kaffeemaschine DeLonghi Magnifica S im Test

    Im Test: 1 Produkt
    Datum:
    „befriedigend“

    „Pro: Einfache Bedienung; Schickes Design; Einfache Reinigung; Guter Straßenpreis.
    Kontra: Teilweise etwas nachlässige Verarbeitung; Sportliche UVP ...“

  • Per Knopfdruck zum Glück

    Im Test: 11 Produkte
    Datum:
    „gut“ (60%)
    Platz: 2 von 4

    Sensorische Beurteilung (35%): „gut“;
    Technische Prüfung (25%): „durchschnittlich“;
    Handhabung (20%): „durchschnittlich“;
    Zuverlässigkeit (10%): „durchschnittlich“;
    Sicherheit (5%): „gut“;
    Umwelteigenschaften (5%): „gut“.

  • 2,50 €

    Mit lecker Milchschaum

    Im Test: 14 Produkte
    Datum:
    „gut“ (2,5)
    Platz: 3 von 5

    Dieser Vollautomat von De Longhi benötigt etwas Übung, damit man ihn im Schlaf bedienen kann. Mit Hilfe der Schaumdüse gelingt der Milchschaum recht gut, wenn man weiß wie es geht. Wer Espresso, Cappuccino etc. trinken möchte ist also hier an der richtigen Adresse. Man sollte jedoch die Bedienungsanleitung gut studieren, damit weiß, was die ganzen Symbole im Display bedeuten. Als kleinere Makel sind bei der Magnifica S der erhöhte Geräuschpegel und die Stoßempfindlichkeit des Wassertanks zu erwähnen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Die Kaffee-Kompaktklasse

    Im Test: 2 Produkte
    Datum:
    ohne Endnote

    „Tolles Design und ansprechende Verarbeitung in Verbindung mit einem wirklich attraktiven Preis - das passt.“

  • Kaffeekreationen auf Knopfdruck

    Im Test: 11 Produkte
    Datum:
    „gut“ (87,6%)
    Platz: 9 von 11

    „Die De'Longhi ECAM 22.110 B Magnifica S bietet mit einer sehr kurzen Aufheizphase eine zügige Inbetriebnahme. Espresso und Cafe gelingen zügig, dafür nimmt die Herstellung von Milchschaum Zeit in Anspruch. Durch die Dampfdüse gerät der Schaum weniger konsistent und wird erst nach längerer Schäumzeit dichter.“

Käufermeinungen1.501

Durchschnittswertung der Käufer
4.5 von 5
1.501 Bewertungen
5 Sterne
1.099
4 Sterne
223
3 Sterne
66
2 Sterne
42
1 Stern
71
Lob der Käufer
  • pro heißer Kaffee mit schöner Crema
  • pro Wasserfilter und großer Wasserbehälter
  • pro einfache Reinigung
Kritik der Käufer
  • con Tassenstellfläche zerkratzt leicht
  • con Anleitung anfangs notwendig
  • Verfasst von: pierre28
    Datum:

    DeLonghi Magnifica ESAM 4200 sehr reparaturanfällig

    Innerhalb der Garantiezeit mußte zweimal die Brüheinheit erneuert werden. OK, wir mußten diese Reparaturen nicht bezahlen. Nach 13 Monaten ging der Ärger wieder los. Jetzt mußte das Mahlwerk erneuert werden. Reparaturkosten mal neben 130,-- €. Wenn das so weitergeht, werden wir uns von der Marke DeLonghi trennen.

  • De'Longhi Magnifica S ECAM 22.110.B Kaffeevollautomat (Direktwahltasten und
  • DeLonghi ECAM 22.110.B MagnificaS Kaffeevollautomat Schwarz
  • DeLonghi Magnifica S ECAM 22.360.S Kaffevollautomat
  • De' Longhi DeLonghi Kaffeevollautomat ECAM 22.110 B Magnifica Schwarz
  • De' Longhi DeLonghi ECAM 22.110 B - Magnifica S
  • De'Longhi Magnifica S ECAM 22.110.SB Kaffeevollautomat (Direktwahltasten und
  • De'Longhi Magnifica S ECAM 22.110.B Kaffeevollautomat (Direktwahltasten und
  • De'Longhi Magnifica S ECAM 22.110.SB Kaffeevollautomat (Direktwahltasten und
  • DeLonghi Magnifica S ECAM 22.110 Schwarz 8 Tassen Kaffeevollautomat
  • GENERALÜBERHOLT, Kaffeevollautomat, Delonghi ECAM 22.110 B ECO, Rapid Cappuccino
  • DeLonghi ECAM 22.110.B Kaffeevollautomat schwarz
  • DeLonghi Magnifica S ECAM 22.110 Schwarz 8 Tassen Kaffeevollautomat B(5090)P2

Hinweis: Der Preis kann seit Aktualisierung des Angebots gestiegen sein