Bose Companion 20 Test

(Computer-Lautsprecher)
Vergleichen
Merken
Companion20
Durchschnittsnote
Sehr gut 1,3 14 Tests 04/2015
281 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Computer-Lautsprecher
  • System: Stereo-System
  • Verstärkung: Aktiv
  • Bauweise: Bassreflex
  • Gewicht: 2,3 kg
  • Konnektivität: Kopfhörer, Analog (Klinke)
  • Mehr Daten zum Produkt

Alle Tests (14) mit der Durchschnittsnote Sehr gut (1,3)

Sortieren nach
FIDELITY

Ausgabe: 3/2012 (Mai/Juni) Erschienen: 04/2012
Seiten: 2 mehr Details

ohne Endnote

„... Dank trickreicher Digitalschaltung ... präsentiert das System eine überraschend breite ‚Bühne‘, die links und rechts weit über die Böxchen hinauszureichen ... scheint. ... Die Companion 20 erfüllen diesbezüglich alle Erwartungen mit Bravour, übrigens auch bei minimalen Lautstärken, zum Beispiel nachts.“

PCgo

Ausgabe: 11 Erschienen: 10/2011
Seiten: 1 mehr Details

„sehr gut“ (95 von 100 Punkten)
Preis/Leistung: „sehr gut“

„Plus: sauberer Klang (leise & laut); Line-in am Fernregler.
Minus: kurzes Boxen-Verbundkabel.“

Business & IT

Ausgabe: 10 Erschienen: 09/2011
Seiten: 1 mehr Details

„hervorragend“ (5 von 5 Punkten)

„Der Klang des Lautsprechersystems Bose Companion 20 ist angesichts der Größe einfach phänomenal. Alles wirkt Bose-typisch solide und tadellos verarbeitet. Die Bedienung über das Controlpad sucht seinesgleichen und der Preis von 249 Euro ist durchaus angemessen.“

AUDIO

Ausgabe: 10 Erschienen: 09/2011
Seiten: 1 mehr Details

ohne Endnote

„Schickes Outfit, einfaches Setup, smarte Bedienung und gute Klangperformance.“

digital home

Ausgabe: 3 Erschienen: 09/2011
Seiten: 2 mehr Details

1,1; Oberklasse
Preis/Leistung: „hervorragend“

„Mit der Companion 20 hat sich Bose wieder einmal selbst übertroffen und ein Desktop-Lautsprechersystem geschaffen, das exzellent klingt und über ein sinnvolles und reichhaltiges Ausstattungspaket und ein innovatives Bedienkonzept verfügt. Der Clou ist aber, dass dieses Set ganz ohne zusätzlichen Subwoofer auskommt, dabei aber so klingt, als würde es von einem unter dem Tisch versteckten Bassisten unterstützt. ...“

Video-HomeVision

Ausgabe: 10 Erschienen: 09/2011
Produkt: Platz 1 von 2 Seiten: 4 mehr Details

„sehr gut“ (78%)
Preis/Leistung: „sehr gut“

Klangqualität: „sehr gut“ (80%);
Ausstattung: „gut“ (69%);
Verarbeitung: „sehr gut“ (79%).

AV-Magazin.de

Einzeltest Erschienen: 08/2011
Seiten: 3 mehr Details

„sehr gut“; Spitzenklasse
Preis/Leistung: „sehr gut“

„Die Companion 20 sind ein Muss für jeden Schreibtisch und ideale Partner für PC oder Laptop. Die iTunes-Musiksammlung, Filme sowie Spiele werden zu völlig neuem Leben erweckt. Dank innovativem Control Pad ist die Bedienung intuitiv und kinderleicht.“

ComputerBase.de

Vergleichstest Erschienen: 04/2015
3 Produkte im Test mehr Details

ohne Endnote

iCreate

Ausgabe: 3 Erschienen: 04/2013
Produkt: Platz 5 von 6 mehr Details

3 von 5 Sternen

„Diese Lautsprecher sind starke Allrounder, aber stechen in keinem Bereich besonders hervor.“

i-fidelity.net

Einzeltest Erschienen: 06/2012
mehr Details

„sehr gut“
„Top-Design“

„Mit Bose Companion 20 kann ein sensationelles Akustik-Upgrade von Mac oder PC erfolgen. Einfach im Anschluss, vollkommen mühelos in der Bedienung, ergänzt um eine clevere Energiesparschaltung und ohne Frage auch formschön werden sie ihren Besitzern Tag für Tag Freude bereiten. Für 250 Euro ist das Companion 20 eine rundum gelungene Sensation!“

Plus X Award

Vergleichstest Erschienen: 02/2012
40 Produkte im Test mehr Details

„Plus X Award-Empfehlung“
„High Quality“, „Design“

„... Es ist geeignet für alle, die mit ihrem Computer ihren Lieblingsradiosender über das Internet hören oder damit Videospiele, Filme oder iTunes-Playlisten genießen wollen. ...“

HiFi einsnull

Ausgabe: 5 Erschienen: 10/2011
Seiten: 3 mehr Details

ohne Endnote

Von der Optik nicht besonders auffällig, zeigt der Companion 20 erst bei der ersten abgespielten Note, was wirklich in ihm steckt. Denn die beiden Boxen liefern eine ausgezeichnete Tonqualität ab, die insbesondere mit einer tollen Raumdarstellung Aufsehen erregt. Zudem punktet das PC-System mit einer stimmigen Ausstattung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

avguide.ch

Einzeltest Erschienen: 09/2011
mehr Details

ohne Endnote

„Trotz ihrer kleinen Abmessungen sind die Companion 20 mit 1,1 kg pro Box recht schwergewichtig. Dies gilt auch für den Klang, der differenziert und lebendig ist und bei kleinen bis mittleren Pegeln ein langes ermüdungsfreies Hören erlaubt. Sie machen auf dem Schreibtisch eine gute Figur und sind äusserst komfortabel zu bedienen.“

PLAYER

Ausgabe: 4 Erschienen: 09/2011
Seiten: 2 mehr Details

1,1; Oberklasse
Preis/Leistung: „hervorragend“

„... Auf den ersten Blick wirkt das kompakte 2.0-Set eher unauffällig, doch wenn die ersten Töne aus den Lautsprechern erklingen, ist ungläubiges Staunen angesagt. Das gut und sinnvoll ausgestattete PC-System klingt exzellent im Gaming-Einsatz, wobei es ganz besonders durch seine großartige Raumdarstellung glänzt. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Bose Companion20

Bose ® Companion ® 20 PC-Lautsprecher System, silber

Se cerchi elettrodomestici per la tua casa ai migliori prezzi, non lasciarti sfuggire Altoparlante Bose Companion 20 e ,...

Bose ® Companion® 20 Multimedia Speaker System, Silber

Bei der Wahl des richtigen Gerätes helfen Ihnen unsere Technik - Experten gerne persönlich weiter. Bitte wenden Sie sich ,...

BOSE Companion® 20 PC-Lautsprecher

Companion® 20 Multimedia Speaker System nnnn Genießen Sie mit dem besten zweiteiligen System von Bose satten, ,...

BOSE Companion 20 Multimedia Speaker System

Steigern Sie mit dem Companion® 20 Multimedia Speaker System die Wiedergabequalität Ihres Computers um ein Vielfaches. ,...

BOSE Companion 20 Lautsprecher (Versandkostenfrei)

Companion 20, 3. 5mm, 2720g

zu Bose Companion 20

Hilfreichste Meinungen (281) von Nutzern bewertet

Licht am Ende des Tunnels
Dorianus schreibt am :
  (Sehr gut)

Vorteile: attraktives Design, fairer Preis Nachteile: keine Klangregler Geeignet für: zu Hause, Büro, unterwegs

Bose hat in der Vergangenheit durchaus gute Produkte abgeliefert. Speziell möchte ich hier ein paar Worte zu der Companion Reihe zum Besten geben.

Vorweg sollte man sich im Klaren sein, Äpfel mit Birnen nicht zu vergleichen. Natürlich kann ein Bose Companion System mit den Klangeigenschaften eines THX Systems z.B. von Teufel nicht mithalten. Hier geht es um eine platzsparende PC Systemlösung.

Hier nun zu der Companion Reihe von Bose....

Ich habe verschiedene Companionsysteme von Bose angehört und getestet. Companion 5, Companion 3 und Companion 20! Companion 2 gilt unter vielen Benutzern als das schwächste in dieser Reihe, daher erspare ich mir eine Bewertung.

Comanion 5 sowie Comanion 3 sind sehr gut verarbeitete Systeme. Beide haben eine Schwäche die mich fast zum Wahnsinn trieb. Zum Einen übertönt der Bass sämtliche mittleren Töne, so dass die Wiedergabe stark unnatürlich klang. Zum Anderen veränderte sich der Klang je nach Sitzposition erheblich. Schon einige Zentimeter veränderter Sitzposition verzerrte den Klang ungeheuerlich.

Viele Gründe diese beiden Systeme wieder zu verkaufen.

Nun das Companion 20

Gekauft, ausgepackt. Verarbeitung bosetypisch nahezu perfekt.
An den PC angeschlossen und Musik an.....erster Eindruck: gewaltige Basserzeugung aus diesen kleinen Dingern.
Zweiter Eindruck: Der Klang ist trotz Sitzposition stabil. Das wäre schon mal die erste Verbesserung gegenüber der 5er und 3er Reihe.
Der Bass ist stark, jedoch auch hier wurde er gegenüber dem 5er und 3er Set besser angepasst an den Mitten und Höhen. Zweite Verbesserung gegenüber dem 5er und 3er Set.

Bose hat seine Schwächen erkannt und daran gearbeitet. Was auffällt, am Klang wird in den Boxen mächtig herumgespielt und gebastelt von diesem TrueSpace System. Natürlichkeit klingt anders, aber es klingt nicht schlecht, das muss man wirklich zugestehen. Nichts verzerrt. Es kommt natürlich immer auf die Signalquelle an, sie muss gut eingestellt sein.

Wahrscheinlich ist dieses Boses Companion 20 zur Zeit das beste 2.0 PC Set auf dem Markt.
Wenn man den Bass an den Boxen direkt regeln könnte würde ich dem System eine 1 geben. Da auch hier der Bass speziell bei elektronischen Klängen stark brummen kann.

Ich vergebe eine 1,5

Gut gemacht, Bose!

Antworten
Neue Meinung schreiben

Einschätzung unserer Autoren

Bose Companion20

Großer Klang aus kleinen Boxen

Mit jeweils 8,9 Zentimetern in der Breite, 21,9 Zentimetern in der Höhe und 11,9 Zentimetern in der Tiefe passen die Companion 20 problemlos auf den Schreibtisch. Trotz kompakter Abmessungen verspricht der Hersteller einen satten, raumfüllenden und natürlichen Klang.

Es soll sich um das „beste zweiteilige“ Lautsprechersystem für den Computer handeln, das Bose bislang in den Handel gebracht hat. Für den versprochenermaßen klaren und auch im Bassbereich überzeugenden Klang sind zwei 70 Millimeter-Breitbandlautsprecher und ein „innovatives Port-Design“ zuständig – konkreter wird das Unternehmen mit Sitz in Framingham, Massachusetts leider nicht. Von einer Technologie namens „TrueSpace“ erwartet man eine weite, räumliche Klangbühne, selbst wenn die Boxen nah beeinander stehen. Egal bei welcher Lautstärke - der eingebaute DSP-Prozessor soll in Kombination mit „Active Electronic Equalization“ stets natürliche Ergebnisse liefern. Im Set sind vier Kabel, eine Steuereinheit und ein Netzteil enthalten: Ein Kabel braucht man, um die beiden Boxen zu verbinden, ein Kabel transportiert die Signale vom Rechner zum Lautsprecher-System. Neben dem Netzteil samt passendem Gleich- beziehungsweise Wechselstromkabel ist ein Kabel für die Steuereinheit im Lieferumfang enthalten. Mit der 2,8 Zentimeter hohen Steuereinheit (6,3 Zentimeter im Durchmesser) schaltet man das System ein und reguliert die Lautstärke. Praktisch: Bose hat der Steuereinheit einen Kopfhörerausgang und einen 3,5 Millimeter Aux-Eingang für externe Zuspieler spendiert. Der Ton der externen Quelle wird mit dem des Computers gemischt und parallel abgespielt. Um nicht beide Audio-Signale gleichzeitig zu hören, muss man den Computer stummschalten.

Übermäßig „satt“ klingen kompakte Lautsprechersysteme in der Regel nicht. Ob der Hersteller seinem guten Ruf gerecht wird und die knapp 250 Euro teuren Companion 20 tatsächlich raumfüllende Ergebnisse liefern, sprich: eine Ausnahme von der Regel sind, werden die Tests der Fachmagazine zeigen.

Autor: Jens