Suchterkrankungs-Medikamente

(106)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Rezeptfrei (35)
  • Verschreibungpflichtig (5)
  • Apothekenpflichtig (13)
  • Frei verkäuflich (27)

Produktwissen und weitere Tests zu Suchterkrankungs-Medikamente

No crash, please! active woman 1/2014 - Sie sind bereits sportlich und fühlen sich richtig fit? Und trotzdem halten sich hartnäckig diese fünf, zehn oder 15 Kilo zu viel? Wie Sie Ihre Ernährung vernünftig umstellen, damit es dauerhaft mit dem Wunschgewicht klappt.

Schlankheitsmittel: „Da helfen keine Pillen“ test (Stiftung Warentest) 2/2014 - Fettblocker mit Feigenkaktusextrakt versprechen Fette zu binden, die der Körper so nicht mehr aufnehme. Die Aura von Medikamenten Kapseln im Blister mit Beipackzettel - Schlankheitsmittel umweht die Aura von Medikamenten. Rechtlich handelt es sich meist um Medizinprodukte, Nahrungsergänzungsmittel oder diätetische Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke. Keines der Mittel muss das für Arzneimittel typische Zulassungsverfahren durchlaufen, bevor es auf den deutschen Markt kommt.

Essstörungen: „Aus dem Ruder“ test (Stiftung Warentest) 6/2013 - Andere erkranken erst in schwierigen Umbruchsituationen erneut - Jahre später. Auslöser kann eine Trennung sein oder wenn die Kinder erwachsen sind und ausziehen. Auch die Wechseljahre als starke biologische Veränderung stehen unter Verdacht, lange überstandene Essstörungen wieder hochzuholen. Nierenschäden und Knochenschwund Bei manchen geht die Erkrankung nach dem Ausbruch in der Jugend nie ganz zurück, sie wird chronisch.

A-Z Meilensteine der Medizin 2006 healthy living 1/2007 - Spezielle Raucherabteile oder -wagons gibt es zwar noch in vielen Zügen, aber die Zahl der Sitzplätze dort ist auf zwanzig Prozent der Gesamtkapazität beschränkt worden. Ein Rauchverbot in Gaststätten, das mittlerweile in den meisten europäischen Ländern gilt, konnten die Politiker in Deutschland bislang noch nicht durchsetzen. Solarium Sonnenverbot für Jugendliche – damit drohte das Bundesamt für Strahlenschutz den deutschen Solarien.

Tabletten teilen: „Teilen - aber richtig“ test (Stiftung Warentest) 9/2007 - Und bei Mehrfachmedikation kann das Teilen die Einnahme exakter Dosierungen erschweren. Was nicht geteilt werden darf Tabletten, die krebserregende, erbgutoder fruchtschädigende Wirkstoffe enthalten, dürfen Laien generell nicht teilen. Denn dabei entstehen feinste Partikel, die Dritte belasten können. Medikamente für Kinder sollten nur durch Fachpersonal geteilt werden.

Böser Cocktail test (Stiftung Warentest) 4/2007 - Sibutramin: Appetitzügler für Übergewichtige, der nur mit einer Verhaltenstherapie und Ernährungsumstellung vom Arzt verabreicht werden darf. Während der Einnahme müssen der Blutdruck und der Puls kontrolliert werden. Mögliche Nebenwirkungen sind Blutdruckerhöhung und Herzrasen. Synephrin: Ähnelt chemisch dem Ephedrin. Die Wirksamkeit als Schlankheitsmittel ist ungenügend bewiesen. Yohimbin: Wurde früher in Potenzmitteln eingesetzt. Verschreibungspflichtig. Kann den Blutdruck erhöhen.

Nikotinabhängigkeit Stiftung Warentest Online 4/2010 - Kaugummi: Es können Reizungen in Mund und Hals auftreten und Schmerzen in den Kaumuskeln (bei 1 bis 10 von 100 Anwendern). Gebissprothesen können sich ablösen. Muss beobachtet werden Über Herzklopfen berichten 1 bis 10 von 1 000 Anwendern. Pflaster: Die Haut an der Klebestelle kann sich röten, jucken und brennen (bei 1 bis 10 von 100 Anwendern). Ist die Hautreaktion sehr heftig, kann das Pflaster gegebenenfalls durch Kaugummis ersetzt werden.

Alkoholabhängigkeit Stiftung Warentest Online 4/2010 - Er muss trotz Dämpfung durch das Arzneimittel noch ansprechbar bleiben. Innerhalb von zwei Stunden dürfen maximal 1 536 Milligramm Clomethiazol (8 Kapseln) gegeben werden. Nach höchstens neun Tagen sollte die Behandlung beendet werden. Nur wenn ein Delirium länger als zwei Wochen anhält, ist es vertretbar, die Therapie fortzusetzen. Eine Behandlung mit Clomethiazol sollte immer ausschleichend beendet werden, indem die Dosis langsam verringert wird.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Suchterkrankungs-Medikamente.