Toshiba Camcorder

(26)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Full-HD (14)
  • Handheld-Camcorder (5)
  • Pocket-Camcorder (2)
  • Flash-Memory (3)
  • Speicherkarte (18)
  • Festplatte (7)
  • Blu-ray (1)
  • Digitalkamerafunktion (13)
  • Direktupload (8)
  • Touchscreen (5)
  • Videoleuchte (4)
  • Zeitraffer (4)
  • Gesichtserkennung (4)
  • mehr…
  • Wasserdicht (1)

Produktwissen und weitere Tests

Neuauflage PC VIDEO 5/2008 - Der 25-Frame-Modus (25f) ist eigentlich ein integrierter Deinterlacer für die Zusammenlegung der beiden Halbbilder. Das Ergebnis konnte uns nicht überzeugen und wirkt schlechter als bei Sonys neuen HDV-Kameras. Dazu macht der proprietäre 25f-Datenstrom der Canon auch in manchen Schnittsystemen nach wie vor Ärger. Im Gegenzug bleibt das separat erhältliche Console-Programm nach wie vor einzigartig.

High Definition im Sechserpack videofilmen 4/2007 - Bedeutende und sichtbare Auflösungsverluste muss man jedoch nicht befürchten, was auch der Vergleich mit der ersten Full-HD-Kamera, der im nächsten Beitrag getesteten JVC HD7 bestätigt. Drei Merkmale bietet in dieser Testrunde nur die Canon HV20: einen eingebauten Analog-Digital-Wandler, mit dem über die AV-Buchse zugespieltes analoges Video (etwa VHS-Kassetten) in Digitalvideo konvertiert werden können. Möglich ist die Wandlung aber nur in DV (PAL 576i).

Baby-Zoom videofilmen 3/2010 - Mit einem Kind wird alles anders. Sie wachsen heran, verändern sich ständig, sind immerzu in Bewegung – das Leben scheint plötzlich im Zeitraffertempo abzulaufen. Was liegt da näher, als sich bei der Aufzeichnung der Familienchronik ein Instrument einzusetzen, das Veränderung und Bewegung festhalten kann: den Camcorder. In diesem Ratgeber zeigt videofilmen (3/2010), welche Regeln es beim Filmen von Kindern zu beachten gibt. Außerdem erhält man eine kleine Kaufberatung in Sachen Camcorder und Digitalkamera mit Videofunktion.

Camcorder großer Hersteller im Test - Mehr Innovation bei Panasonic Die Redakteure der Zeitschrift ''Video Kamera objektiv'' hinterfragen kritisch die Entwicklungen auf dem Camcorder-Markt. In diesem Fall untersuchen sie, in wie weit sich die Modelle Canon Legria HF S100[/tblink] und [tblink=8357]Panasonic HDC-SD300 von ihren Vorgängermodellen unterscheiden und ob sie deutliche Qualitätssprünge im Vergleich zu ihnen aufweisen. Das ernüchternde Ergebnis: Panasonic bietet deutliche Verbesserung, doch bei Canon geht den Redakteuren die Entwicklung nicht weit genug.

Neue Camcorder GY-HD200EB/201EB - Noch mehr vom Firewire JVC bringt laut videoaktiv.de zwei neue Profi-Camcorder auf den Markt: Der GY-HD200EB und sein Schwestermodell GY-HD201EB. Wie ihre Vorgängermodelle besitzen sie Firewire für den schnellen Datenaustausch, wobei der 201EB sowohl einen Firewire-Eingang als auch -Ausgang vorweisen kann. Gleich geblieben ist auch die Bandaufzeichnung mit ihrem typischen Bildaufbau von 720p. Neu sei, dass der Firewire-Ausgang nun auch in einer Auflösung von 1080i Daten an externe Geräte ausliefere. Damit steht diesem Ausgang nun also nicht nur die Aufzeichnung und das Abspielen von Vollbildern zur Verfügung, sondern auch in Halbbildern. Folgende Möglichkeiten bestehen:

Neuland Audio Video Foto Bild 4/2008 - Die vier Hersteller Canon, JVC, Panasonic und Sony haben den Markt der HD-Camcorder bislang unter sich aufgeteilt. Nun kommt mit Toshiba der fünfte Hersteller für hochwertige kleine HDTV-Camcorder. Ob das auf Anhieb gelingt? Testkriterien waren unter anderem Bildqualität (Detailgenauigkeit, Farbtreue, Mindesthelligkeit ...), Tonqualität (Klangtreue, Rauschen, Klangstörungen ...) und Bedienung (Bedienungsanleitung, Bedienbarkeit, Bedienmenü ...).

Toshiba Camileo X150 Stiftung Warentest Online 9/2013 - Ein Camcorder wurde in einem Einzeltest näher betrachtet und für „ausreichend“ befunden. Zur Urteilsfindung dienten die Kriterien Video, Foto, Ton, Handhabung sowie Betriebsdauer und Vielseitigkeit.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Toshiba Camcorder.