zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

SFT-Magazin prüft Gaming-Stühle (1/2020): „Sitzkomfort für Spieler“

SFT-Magazin
  • Interstuhl Backforce One

    • Kunstleder: Ja;
    • Stoff: Ja;
    • Sitzhöhe verstellbar: Ja;
    • Gewicht: 24 kg;
    • Belastbarkeit: 130 kg

    „sehr gut“ (1,2)

    „Fünf-Sterne-Stuhl mit tollem Sitzkomfort und optimaler Ergonomie. ... Der Backforce One ist der einzige Stuhl im Test, der über eine Synchronmechanik verfügt, welche für das die Durchblutung der Wirbelsäule fördernde Wippen optimiert ist. Ein weiteres Highlight, das der Ergonomie zugutekommt, ist die Rückenlehne ... Dazu kommt, dass auch der Sitz mit seinen verschiedenen Härtezonen saubequem ist. ...“

    Backforce One

    1

  • DXRacer King Series (K11)

    • Kunstleder: Ja;
    • Stoff: Ja;
    • Sitzhöhe verstellbar: Ja;
    • Gewicht: 30 kg;
    • Belastbarkeit: 150 kg

    „sehr gut“ (1,4)

    „Plus: Sehr gute Ergonomie, auch ohne Lendenkissen; Wipp- und Feststellfunktion mit einstellbarem Widerstand; Verarbeitung auf hohem Niveau.
    Minus: Von flachem Lordosenkissen profitieren nur Spieler unter 1,85 cm.“

    King Series (K11)

    2

  • Tesoro Zone X

    • Kunstleder: Ja;
    • Sitzhöhe verstellbar: Ja;
    • Gewicht: 26 kg;
    • Belastbarkeit: 150 kg

    „gut“ (1,5)

    „Plus: Bequemes Sitzpolster; Lehne passt sich an die Rückenform an; Seitenwangen stören nicht an Oberschenkeln.
    Minus: Begrenzt Sitzflächentiefe durch Lendenkissen.“

    Zone X

    3

  • Sharkoon Elbrus 3

    • Kunstleder: Ja;
    • Sitzhöhe verstellbar: Ja;
    • Gewicht: 22,5 kg;
    • Belastbarkeit: 150 kg

    „gut“ (1,6)

    „Plus: Ordentliche Ergonomie mit und ohne Lendenkissen; Guter Kontakt zur Sitzfläche sowie stützende Seitenwangen; Das etwas härtere Lehnenpolster passt sich gut dem Rücken an.
    Minus: Ablage ist nicht horizontal verstellbar.“

    Elbrus 3

    4

  • SpeedLink Tagos XL

    • Kunstleder: Ja;
    • Sitzhöhe verstellbar: Ja;
    • Gewicht: 23,6 kg;
    • Belastbarkeit: 150 kg

    „gut“ (1,7)

    „Plus: Große Sitzfläche ist bei überdurchschnittlicher Körpergröße optimal; Ergonomische Lehne.
    Minus: Das integrierte Nackenkissen kann nicht verschoben werden; Einfach gehaltene Wippmechanik.“

    Tagos XL

    5

  • Nitro Concepts S300 EX

    • Kunstleder: Ja;
    • Sitzhöhe verstellbar: Ja;
    • Gewicht: 24,5 kg;
    • Belastbarkeit: 135 kg

    „gut“ (2,0)

    „Plus: Hartes, aber überaus bequemes Lehnenpolster; Gut anpassbar.
    Minus: Nacken- und Lordosenkissen stützen nur bis zu einer Körpergröße von 1,80 m optimal; Einzig 3D-Armlehnen verfügbar.“

    S300 EX

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Gaming-Stühle