zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

7 Gamingstühle und 1 Bürostuhl: Heißer Stuhl

Computer Bild
  • Noblechairs Hero (PU-Leder)

    • Kunstleder: Ja;
    • Sitzhöhe verstellbar: Ja;
    • Gewicht: 30 kg;
    • Belastbarkeit: 150 kg

    „gut“ (2,10) – Testsieger

    Pro: ordentliche Verarbeitung; unkomplizierte Montage; hochwertiges und luftdurchlässiges Kunstleder-Material; ergonomischer Sitz; umfangreiche Einstellungsoptionen; überzeugende Lordosenstütze.
    Contra: teils billig anmutende Plastikelemente; minderwertige Zusatzkissen; Schwächen bei der Sitzpolsterung (Härtegrad, Druckverteilung); etwas geringer Hub. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Hero (PU-Leder)

    1

  • Secretlab Titan 2020 Series Prime 2.0 PU Leather

    • Kunstleder: Ja;
    • Sitzhöhe verstellbar: Ja;
    • Gewicht: 35 kg;
    • Belastbarkeit: 130 kg

    „gut“ (2,30)

    Pro: hochwertige Verarbeitung; umfangreiche Einstelloptionen; überzeugende Lordosenstütze; große Sitzfläche.
    Contra: störende Schalen-Kante; schwache Druckverteilung; etwas harte Polsterung.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Titan 2020 Series Prime 2.0 PU Leather

    2

  • Arozzi Vernazza Soft Fabric

    • Stoff: Ja;
    • Sitzhöhe verstellbar: Ja;
    • Gewicht: 26 kg;
    • Belastbarkeit: 145 kg

    „befriedigend“ (2,60) – Preis-Leistungs-Sieger

    Pro: insgesamt ordentliche Verarbeitung; überzeugender Stoff; solide Druckverteilung; angenehmer Seitenhalt; insgesamt komfortabler und fester Sitzkomfort.
    Contra: etwas niedrigere Sitztiefe; leicht billig anmutende Elemente (Armlehnen, Zusatzkissen); mittelmäßige Verstelloptionen; leicht wackelige Griffe. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Vernazza Soft Fabric

    3

  • Corsair T3 Rush

    • Stoff: Ja;
    • Sitzhöhe verstellbar: Ja;
    • Gewicht: 22,5 kg;
    • Belastbarkeit: 120 kg

    „befriedigend“ (2,80)

    Pro: solide Druckverteilung; bequeme Sitzpolsterung mit ordentlichem Halt; unkomplizierte Montage.
    Contra: elektrisch aufgeladenes Material; sehr wackelige Armlehnen mit unangenehmer Ablage; Sitz nicht tief genug; leicht eingeschränkte Einstelloptionen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    T3 Rush

    4

  • HP Omen Citadel

    • Kunstleder: Ja;
    • Sitzhöhe verstellbar: Ja;
    • Gewicht: 29 kg;
    • Belastbarkeit: 150 kg

    „befriedigend“ (3,00)

    Plus: weiche Sitzpolsterung; umfangreiche Einstellungsoptionen (v.a. Armlehnen), solide Verarbeitung; angenehme Druckverteilung; unkomplizierte Montage.
    Contra: etwas billige und wenig luftaktives Material; etwas wackelige Armlehnen; wenig ergonomisches Lordosenkissen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Omen Citadel

    5

  • DXRacer Formula F08

    • Kunstleder: Ja;
    • Stoff: Ja;
    • Sitzhöhe verstellbar: Ja;
    • Gewicht: 23 kg;
    • Belastbarkeit: 150 kg

    „befriedigend“ (3,20)

    Pro: angenehm feste Sitzpolsterung mit gutem Seitenhalt; unkomplizierte Montage.
    Contra: geringe maximale Sitzhöhe; schlechte Verarbeitung; eingeschränkte Einstelloptionen; schwache Ergonomie. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Formula F08

    6

  • Ikea Markus

    • Typ: Chefsessel;
    • Funktionen: Sitzhöhe verstellbar, Kopfstütze, Armlehnen verstellbar, Wippmechanik

    „ausreichend“ (3,50)

    Pro: überzeugende Verarbeitung; unkomplizierte Montage; angenehme Druckverteilung.
    Contra: mittelmäßige Ergonomie; wenige Einstelloptionen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Markus

    7

  • GTRacing Pro Series GT002 (2021)

    • Kunstleder: Ja;
    • Sitzhöhe verstellbar: Ja;
    • Gewicht: 22,5 kg;
    • Belastbarkeit: 140 kg

    „ausreichend“ (3,80)

    Pro: unkomplizierte Montage.
    Contra: schlechte Verarbeitung und Materialwahl; schwache Ergonomie-Wertung; wenige Einstelloptionen; wackelige Konstruktion; zu kleine Armlehnen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Pro Series GT002 (2021)

    8

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Gaming-Stühle

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf