Security-Suiten

693
Top-Filter: Hersteller
Neuester Test: 28.02.2019

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Security-Suiten Testsieger

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Sicherheits-Software.

Ratgeber zu Sicherheits-Programme

Sicherheit für PCs im Bundle

securityVernetzte PCs und Internetanschluss beinhalten vielerlei Gefahrenquellen, die Angreifern den Zugang zu Ihrem Rechner ermöglichen. Viele Hersteller bieten inzwischen komplette Security-Suiten zum Schutz der persönlichen Daten und Dokumente an. Wer dieses Angebot ignoriert und den reinen Bordmitteln eines Betriebssystems vertraut, pflegt ungeschützten Datenverkehr und darf sich über Infektionen des IT-Systems nicht wundern.

Firewall und Antivirus-Programm bilden die Basis und sind ein absolutes Muss auf jedem Rechner. Weil Letzteres häufig zu Lasten der Performance geht, lassen viele User das Programm nur auf Sparflamme arbeiten und haben den Online-Schutz deaktiviert. Das ist schon grob fahrlässig und öffnet Angreifern Tür und Tor. Inzwischen werden schnelle Antivirus-Programme angeboten, die keine Behinderung darstellen – man muss sich nur bei den einschlägigen Tests informieren. Diese machen mehrmals täglich ein Update und sind so immer auf den neuesten Stand und bieten in Kombination mit einem regelmäßigen Malware-Scan einen recht guten Schutz – 100 prozentig arbeitet jedoch keines. Wem die 20 bis 30 Euro für eine derartige Sicherheitssuite zu viel Geld sind, kann sich aus einer Vielzahl gut arbeitender Programme aus dem Freeware-Sektor bedienen. Ob AntiVir oder ZoneAlarm, beinahe alle erfüllen gute Dienste im Privatbereich.

Zur Security-Suite Bestenliste springen

Weitere Ratgeber zu Sicherheitssoftware

Alle anzeigen
    • com! professional

    • Ausgabe: 7/2014
    • Erschienen: 06/2014
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    Sieben Surf-Tools

    Datenschnüffelei im Internet ist nicht erst seit den jüngsten Abhörskandalen ein Thema. Diese sieben Tools sorgen dafür, dass Sie sicherer surfen.

    ... zum Ratgeber

    • com! professional

    • Ausgabe: 8/2014
    • Erschienen: 07/2014
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    Tipps Sicherheit

    Sechs Tipps zum Thema Sicherheit stellt die Zeitschrift com! in Ausgabe 8/2014 auf zwei Seiten zur Verfügung. Unter anderem wird erklärt, wie man chiffrierte System-Partitionen migriert, die Einstellungen im Browser Firefox schützt oder Ausnahmen bei Virenscannern festlegt.

    ... zum Ratgeber

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 12/2013
    • Erschienen: 10/2013
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    Im Dauertest: 20 Internet-Sicherheitspakete

    Welche Sicherheitssuite ist die beste? Das renommierte AV-Test-Institut hat 20 Internet-Sicherheitspakete einem Dauertest unterzogen: Nur eines schneidet mit sehr gut ab, immerhin neun weitere mit gut.

    ... zum Ratgeber

Sicherheitsprogramme

Security-Suiten haben für Einsteiger den Vorteil, dass sie mehrere Softwarekomponenten zum Schutz vor Angriffen aus dem Internet integriert in einem Paket anbieten. Dazu gehören ein Antivirenprogramm mit einem Viren- und Spywarescanner, eine Personal-Firewall zur Kontrolle von Anwendungsprogrammen sowie ein Backupprogramm zur Datensicherung. Beim Surfen im Internet steht Sicherheit an erster Stelle. Wer sich hierfür ein Komplettpaket auf seinem Rechner installieren möchte, für den bieten Security-Suiten bequem und relativ kostengünstig Softwarepakete mit mehreren miteinander kombinierten Schutzfunktionen an. Da die Komponenten zudem alle unter einer Benutzeroberfläche zusammengeführt werden, sind sie sehr übersichtlich zu verwalten. Security-Suiten bestehen erstens aus einem kommerziellen, umfangreichen Virenschutz- beziehungsweise Antivirenprogramm. Das Programm arbeitet als Viren- und Spywarescanner und lässt sich über regelmäßige Updates jeweils auf den neuesten Stand bringen. Als zweiten Bestandteil enthalten Security-Suiten in der Regel auch eine Personal Firewall, die als Filter zwischen dem Rechner und dem Netz beziehungsweise lokalem Netzwerk, an das der Rechner angeschlossen ist, fungiert. Dabei kann die Firewall gezielt einzelne Anwendungsprogramme von der Netzkommunikation ausschließen oder die Kommunikation reglementieren. Die jeweiligen Einstellungen lassen sich dabei vom Anwender leicht vornehmen. Zusätzlich filtern einige Firewalls auch Dateninhalte nach Werbebannern, Spams, überprüfen E-Mail-Anhänge oder bieten einen Schutz vor Phishing-Mails, die vom Benutzer sensible Daten auszuspähen versuchen. Die Firewall stellt damit eine Ergänzung zum Antivirenprogramm dar. Beide lassen sich über Security-Suiten auch für Einsteiger meistens problemlos installieren und verwalten. Darüber hinaus enthalten Security-Suiten Funktionen, die auch für fortgeschrittene Anwender attraktiv sind. Dabei handelt es sich um nützliche Systemwerkzeuge wie zum Beispiel Backup-Features. Mit ihnen lassen sich wichtige persönliche Anwender- oder System-Daten des PCs regelmäßig sichern und damit zum Beispiel vor einem Virenbefall präventiv schützen. Seltener erfolgt dies auch im Rahmen eines Online-Backups.