Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Malerutensilien am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

19 Tests 6.900 Meinungen

Die besten Malerutensilien

1-20 von 67 Ergebnissen
  • FrogTape Multi-Surface

    Sehr gut

    1,2

    3  Tests

    8  Meinungen

    Malerzubehör im Test: Multi-Surface von FrogTape, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    1

  • Tapo Fix Kleistermaschine Pro Fix

    Sehr gut

    1,3

    1  Test

    62  Meinungen

    Malerzubehör im Test: Kleistermaschine Pro Fix von Tapo Fix, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    2

  • Tesa Precision-Serie (Outdoor/ Indoor/ Sensitive)

    Sehr gut

    1,4

    0  Tests

    1075  Meinungen

    Malerzubehör im Test: Precision-Serie (Outdoor/ Indoor/ Sensitive) von Tesa, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    3

  • Lidl / Powerfix Multifunktionstischset, 3-teilig

    Gut

    1,6

    0  Tests

    1963  Meinungen

    Malerzubehör im Test: Multifunktionstischset, 3-teilig von Lidl / Powerfix, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    4

  • Dupli Color Spray Master

    Gut

    1,7

    1  Test

    703  Meinungen

    Malerzubehör im Test: Spray Master von Dupli Color, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    5

  • Tesa Malerband Perfect

    Gut

    1,8

    1  Test

    820  Meinungen

    Malerzubehör im Test: Malerband Perfect von Tesa, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    6

  • FrogTape Shape Tape

    Gut

    1,8

    1  Test

    15  Meinungen

    Malerzubehör im Test: Shape Tape von FrogTape, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    7

  • Decotric Tapetenablöser extra stark

    Gut

    1,9

    1  Test

    13  Meinungen

    Malerzubehör im Test: Tapetenablöser extra stark von Decotric, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    8

  • Edding 8200 Fugenmarker

    Gut

    2,0

    0  Tests

    1958  Meinungen

    Malerzubehör im Test: 8200 Fugenmarker von Edding, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    9

  • Baufan Tapetenablöser

    Gut

    2,0

    1  Test

    1  Meinung

    Malerzubehör im Test: Tapetenablöser von Baufan, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    10

  • Festool Fakir TP 220

    Gut

    2,3

    1  Test

    25  Meinungen

    Malerzubehör im Test: Fakir TP 220 von Festool, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    11

  • Molto Moltopix Tapetenablöser Konzentrat

    Befriedigend

    3,0

    1  Test

    6  Meinungen

    Malerzubehör im Test: Moltopix Tapetenablöser Konzentrat von Molto, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend

    12

  • Hammerite Metalmaster

    Ausreichend

    3,6

    0  Tests

    15  Meinungen

    Malerzubehör im Test: Metalmaster von Hammerite, Testberichte.de-Note: 3.6 Ausreichend

    13

  • Unter unseren Top 13 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Malerzubehör nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Metylan Secura Tapetenkleister

    ohne Endnote

    0  Tests

    1  Meinung

    Malerzubehör im Test: Secura Tapetenkleister von Metylan, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Metylan direct control

    ohne Endnote

    0  Tests

    0  Meinungen

  • Metylan Spezial Extra Power

    ohne Endnote

    0  Tests

    0  Meinungen

    Malerzubehör im Test: Spezial Extra Power von Metylan, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Metylan Tapetenablöser Expert

    Sehr gut

    1,0

    1  Test

    6  Meinungen

    Malerzubehör im Test: Tapetenablöser Expert von Metylan, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Festool Surfix-Sys3-Set

    Sehr gut

    1,3

    1  Test

    64  Meinungen

    Malerzubehör im Test: Surfix-Sys3-Set von Festool, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • Xyladecor PowerPad

    Sehr gut

    1,0

    1  Test

    4  Meinungen

    Malerzubehör im Test: PowerPad von Xyladecor, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Wagner WallPerfect PowerRoll-System

    ohne Endnote

    0  Tests

    0  Meinungen

    Malerzubehör im Test: WallPerfect PowerRoll-System von Wagner, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Malerzubehör

Tape­ten ohne Saue­rei ein­kleis­tern

Wer auf eigene Faust renoviert, muss irgendwann auch Tapezieren. Doch das klingt banaler als es ist, denn speziell mit dem korrekten Einkleistern der Tapeten tun sich viele schwer. Zudem strapaziert dieser Vorgang bei einer großen Anzahl an zu tapezierenden Räumen gewaltig die Nerven. Für solche Fälle gibt es daher die Kleistermaschine, die nicht nur einfacher zu bedienen ist und ein gleichmäßigeres Ergebnis erzielt, sondern dadurch auch vor allem viel Zeit einspart.

Manche erlauben sogar die Regulation der Kleistermenge

Ein Kleistergerät besteht im Wesentlichen aus einer Wanne, über welche die Tapetenbahnen gezogen und auf diese Weise gleichmäßig eingekleistert werden. Der Anwender braucht die Rolle bloß gleichmäßig abzurollen und auf ein gleichmäßiges Durchziehen durch das Gerät zu achten. Eine Schneidhilfe sorgt zudem in der Regel dafür, dass auch die Schnitte und Kanten der Tapete schön gerade werden – dies erspart oftmals das lästige Wegschneiden der überstehenden Reste an Decke und Fußbodenleiste. Sinnvoll ist auch eine Regulierungsmöglichkeit für die Dicke der gewünschten Kleisterschicht.

Die benötigte Kleistermenge steigt allerdings deutlich an

Anders als beim manuellen Streichen muss man bei allen Vorteilen einer Kleistermaschine aber damit rechnen, dass am Ende Kleister verschwendet wird. Denn die Wanne muss stets gut gefüllt sein, damit die Maschine korrekt funktioniert. Außerdem sollte spezieller Kleister für Kleistermaschinen verwendet werden, dessen Eigenschaften auf diese spezielle Form des Auftragens abgestimmt wurden. Er wird, sofern nicht anders angegeben, in der Regel im Ansatzverhältnis 1:35 mit kaltem Wasser angerührt.

Nicht an der Investition sparen

Das macht die Verwendung einer Kleistermaschine etwas teurer als beim eigenhändigen Arbeiten. Und auch bei der Anschaffung des Gerätes sollte nicht gegeizt werden: Es gibt zwar auch hier Billigheimer, sie sind jedoch häufig instabil und klapprig. Da eine Kleistermaschine meist aber erst dann gekauft wird, wenn sie auch intensiver benötigt wird, sollte sie schon zu den stabileren Exemplaren gehören. Der Griff zur Maschine für den gewerblichen Gebrauch ist daher durchaus sinnvoll, dann kann das Gerät auch bei der nächsten Renovierung sicherlich noch gute Dienste leisten.

Wände streichen

Nach dem Tapezieren, zumindest bei Raufasertapeten, muss noch ein Farbanstrich erfolgen. Welche Kniffe es gibt, damit Sie ein gutes Farbergebnis an Wänden und Decken erzielen, können Sie in unserem Artikel „Wände richtig streichen“ nachlesen. Des Weiteren erfahren Sie, wie Sie gutes Abdeckklebeband erkennen und wie Sie Räume mit Farbe kleiner oder größer wirken lassen.

von Janko Weßlowsky

Zur Malerzubehör Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

    • selber machen

    • Ausgabe: 10/2015
    • Erschienen: 09/2015

    Tesa vs. Frogtape

    Testbericht über 2 Malerbänder

    Testumfeld: Im Kurztest standen sich zwei Malerbänder gegenüber, die mit „gut“ und „sehr gut“ beurteilt wurden.

    zum Test

    • ÖKO-TEST

    • Ausgabe: Nr. 8 (August 2013)
    • Erschienen: 07/2013

    Angeschmiert

    Testbericht über 10 Tapetenablöser

    ... Unser Test ergab: Die Investition in Tapetenlöser kann man sich sparen - ein Schuss Spülmittel tut es auch. Testumfeld: Im Vergleich befanden sich zehn Tapetenablöser, die mit den Urteilen „sehr gut“ bis „befriedigend“ abschnitten. Die Beurteilung beruht auf dem Testergebnis der Inhaltsstoffe. Dazu betrachtete man unter anderem das Verhalten beim Tapeten ablösen

    zum Test

    • Heimwerker Praxis

    • Ausgabe: Sonderheft Fußböden und Wände 1/2015
    • Erschienen: 11/2015

    Abkleben mit Pfiff

    Testbericht über 1 Malerkrepp

    Bei Malerarbeiten gibt es häufig Kanten, an denen Flächen unterschiedlicher Farbe aufeinandertreffen und deren Grenzen man sauber abkleben muss. Das müssen aber nicht grundsätzlich gerade Linien sein. So hat auch Kip gedacht und konturiertes Abdeckband unter dem Namen Shape Tape entwickelt. Testumfeld: Im Check befand sich ein Malerkrepp. Anhand der Kriterien Funktion,

    zum Test

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Malerzubehör

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Malerzubehör Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Malerutensilien sind die besten?

Die besten Malerutensilien laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen

Was sollten Sie vor dem Kauf wissen?

Unser Ratgeber gibt den Überblick:

  1. Manche erlauben sogar die Regulation der Kleistermenge
  2. Die benötigte Kleistermenge steigt allerdings deutlich an
  3. Nicht an der Investition sparen
  4. Wände streichen

» Mehr erfahren

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf