ohne Note
7 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Chop­per / Crui­ser
Hub­raum: 1854 cm³
Zylin­deran­zahl: 2
Mehr Daten zum Produkt

Yamaha XV 1900A Midnight Star (66 kW) [06] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... wenn jeder Dreh am Gasgriff selbst aus tiefsten Drehzahlen nicht nur satten Vortrieb, sondern auch einen flächendeckenden Klangteppich dumpfer Macht produziert - dann ist man angekommen im schwedischen Cruising-Wunderland. ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Softe Federung, spannungsfreie Körperhaltung, ein weich zupackender Motor mit cooler Schaltwippe - genau das Richtige nach einem harten Tag im Büro. ...“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Stärken: Mächtig bulliger Motor; Gutmütiges Fahrwerk; Edle Verarbeitung; Tolle Bremsen; Amtlicher Sound.
    Schwächen: Nicht wirklich günstig; Sitzhaltung nicht optimal.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Plus: Bedrohlicher V2-Sound; bulliger Antritt; Fahrwerk, Bremse und Komfort sind amtlich.
    Minus: Setzt ungemütlich früh auf; fast schon tuntig opulent ausgestattet.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Plus: Hat vaumäßig Dampf; vaubequem; vaugute Bremse; vaustabiles Fahrwerk.
    Minus: Setzt früh auf; kaum Sound; teurer als Harley.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Mopped in Ausgabe 10/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Plus: Bulliger Motor; Liebevolle Verarbeitung; Gutes Fahrwerk; Erstklassige Bremsen; Zahnriemenantrieb.
    Minus: Sitzhaltung strengt an.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 7/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 574 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 12 von 20 Punkten

    Platz 1 von 3

    „Sie hat reichlich von allem: Punch, Sound, Chrom. Handlichkeit und Fahrwerkabstimmung gehen für Cruiser-Verhältnisse absolut in Ordnung. Nur Schräglagenfreiheit hat sie ebenso zu wenig zu bieten wie die anderen.“

Kundenmeinung (1) zu Yamaha XV 1900A Midnight Star (66 kW) [06]

4,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (100%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Mehr Schein als Sein....

    von Benutzer

    Ich wollte die XV Kaufen....sieht geil aus und ist von bestechender Qualität.

    Dann bin ich probegefahren....Fazit, fährt wie ne 125er und beschleunigt völlig unspektakulär, Sound null, man hört nix...absolut nix. Soviel zum Thema reichlich Punch, Sound bla bla...vergesst es. Hab dann die VN 2000 gekauft. Zugegeben, die ist nicht so hübsch aber von den Fahrleistungen her und vom Sound eine völlig andere Liga. Ich kann die Bewertung von Motorrad 16/2006 absolut nicht nachvollziehen. Ist da den Testern wohl eine modifizierte XV untergeschoben worden?

    Was mich am meisten geärgert hat, man bekam (März 2007)die XV nicht so wie im Prospekt beschrieben. Der Prospekt zeigte das Ami-Modell. Beim deutschen Modell fehlte die Hälfte des Chromes, dafür gabs schwarzen Lack. Yamaha war nicht in der Lage mir die verchromte Version zu besorgen. Wenig Kundenorientiert und absolut unflexibel, da trag ich mein sauer verdientes Geld nicht hin....

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Yamaha XV 1900A Midnight Star (66 kW) [06]

Typ Chopper / Cruiser
Hubraum 1854 cm³
Nennleistung 51 bis 100 kW
Höchstgeschwindigkeit 190 km/h
Zylinderanzahl 2
Gewicht vollgetankt 340 kg

Weitere Tests & Produktwissen

„Easy Rider“ - über 8000 Euro

2Räder - Testumfeld:Im Test waren zehn Motorräder, darunter Chopper und Cruiser, über 8000 Euro. Sie erhielten keine Endnoten. …weiterlesen