RX-V2500 Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 7 Tests
  • 2 Meinungen
Sehr gut (1,0)
7 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Typ: AV-​Recei­ver
Mehr Daten zum Produkt

Yamaha RX-V2500 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    „Kauftipp“

    6 Produkte im Test

    „Plus: viele Klangtuning-Optionen; reichhaltige Ausstattung; niedriges Grundrauschen.
    Minus: etwas unübersichtliche Fernbedienung.“

  • „sehr gut“ (80 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 2 von 6

    „Plus: Viele Klangtuning-Optionen; reichhaltige Ausstattung; niedriges Grundrauschen.
    Minus: etwas unübersichtliche Fernbedienung.“

  • 1,3; Spitzenklasse

    Platz 2 von 5

    „Plus: GUI-Bildschirmmenü; dynamischer Klang; sehr gute Ausstattung.“

  • „sehr gut“ (Spitzenklasse; 78 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 1 von 3

    „Vorbildlich sauber, breitbandig und kontrolliert klingender Receiver mit umfangreicher Ausstattung.“

    • Erschienen: Februar 2005
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (90 von 100 Punkten)

    „Plus: innovative Raumeinmessung; für die Preisklasse sehr umfangreiche Ausstattung; guter Klang; sehr hohe Verstärkerleistung.
    Minus: nur für 6-Ohm-Boxen zugelassen.“

  • ( von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    Platz 1 von 3

    „Sagenhaft reich ausgestatteter Multikanaler, der zu alledem prima klingt. ...“

    • Erschienen: Januar 2005
    • Details zum Test

    „überragend“

    Preis/Leistung: 6 von 6 Punkten, „Oberklasse“

    „Yamahas RX-V2500 punktet mit seinem sehr harmonischen Klang und der konkurrenzlosen Ausstattung.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Arcam Arcam AVR30 - schwarz

Kundenmeinungen (2) zu Yamaha RX-V2500

4,6 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
1 (50%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Yamaha RX-V2500

    von Benutzer

    Ein echt tolles und leistungsstarkes Gerät!
    +guter klang
    +tolles Einmesssystem

    Antworten
  • Sehr guter Receiver

    von Benutzer

    super ausgestattet und viel Leistung; Abzug, da kein HDMI und billig wirkende Fernbedienung

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Yamaha RX-V2500

Technik
Typ AV-Receiver

Weiterführende Informationen zum Thema Yamaha RXV2500 können Sie direkt beim Hersteller unter yamaha.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Elefanten-Treffen

video 7/2005 - In Sachen Ausstattung ist er ohnehin ein Musterbeispiel: Nicht allein wegen der beiden Presence-Kanäle, die mit zwei zusätzlichen Lautsprechern oberhalb der Frontboxen künstliche Erstschallreflexionen abstrahlen und damit eine größere Bühnentiefe simulieren sollen – auch durch seinen feinfühlig einstellbaren, parametrischen Equalizer, der gezieltes Akustik-Tunig nicht nur automatisch, sondern auch manuell erlaubt. …weiterlesen

Drei-Königs-Treffen

AUDIO 4/2005 - Denn zur Konvertierung stehen ja nur Signale an, die nicht von vornherein im Komponenten-Format (YUV) verfügbar sind. Composite-Signale etwa liefert heute lediglich noch der Videorecorder, und dessen Bild ist meist so eklatant schlecht, dass die Formatwandler-Qualität eher akademischen Wert besitzt. Es ist also kein Drama, dass der Yamaha RX-V 2500 beim Videoumwandeln einiges an Schärfe und Farbe schluckt. Sein On-Screen-Menü (siehe Screenshot oben) stellt dafür das schönste weit und breit dar. …weiterlesen

Raumwunder

audiovision 3/2005 - Extrem offensiv agiert Yamaha in letzter Zeit auf dem Receiver-Markt. Neuer Höhepunkt: der RX-V 2500 mit seiner sagenhaften Ausstattung. …weiterlesen