Yakumo EazyGo XSC Europa 7 Tests

(Sonstiges Navigationssystem)
EazyGo XSC Europa Produktbild

ohne Endnote **

Tests (7)

o.ohne Note

(4)

Ø Teilnote 3,1

** Hinweis: Es konnte keine Endnote vergeben werden. Mehr erfahren
Produktdaten:
Geeignet für: Auto
Mehr Daten zum Produkt

Yakumo EazyGo XSC Europa im Test der Fachmagazine

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 6-7/2007
    • Erschienen: 05/2007
    • Produkt: Platz 6 von 6

    „ausreichend“ (3,5)

    „Das Navi-Gerät von Yakumo ist komplett über das Display zu bedienen. Die Kartenansicht kann zwischen 2D und 3D umgeschaltet werden. Schade: Es wird nur die Karte von Deutschland mitgeliefert. ...“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 4/2007
    • Erschienen: 03/2007
    • Produkt: Platz 15 von 15
    • Seiten: 6

    „mangelhaft“ (4,7)

    „Stürzt häufig ab. Doku schlecht, Hilfe fehlt. Lange Startzeiten, Display bei Sonne kaum lesbar, keine Ansagenwiederholung.“  Mehr Details

    • Konsument

    • Ausgabe: 4/2007
    • Erschienen: 03/2007
    • Produkt: Platz 15 von 15

    „nicht zufriedenstellend“ (16%)

    „Mit 6 cm Dicke klobig. Bildschirmhelligkeit nicht einstellbar Navigationsentscheidungen häufig unklar. Ansagen verwirrend oder schlechtes Timing. Massive Hard- und Softwareprobleme (Abstürze) ...“  Mehr Details

    • PCgo

    • Ausgabe: 2/2007
    • Erschienen: 01/2007

    „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Wer nicht mehr als ein einfaches Navigationsgerät für Touren durch Deutschland benötigt, ist mit dem EazyGo XSC von Yakumo gut bedient.“  Mehr Details

    • Navi-Magazin

    • Ausgabe: 1/2007
    • Erschienen: 12/2006
    • Produkt: Platz 14 von 17

    „befriedigend“ (70 von 100 Punkten)

    „Plus: Umfangreiches Kartenmaterial; Unkomplizierte Bedienung.
    Minus: Recht langsam; Kein Schritt-für-Schritt-Modus; Kein TMC-Modul eingebaut.“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 11/2006
    • Erschienen: 10/2006
    • Produkt: Platz 6 von 6

    „befriedigend“ (350 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Stärken wie die schnelle Routenberechnung und die ausformulierte Sprachausgabe stehen der etwas blassen grafischen Gestaltung und den reduzierten, verstreuten Einstelloptionen gegenüber.“  Mehr Details

    • Notebook Organizer & Handy

    • Ausgabe: 1-2/2007
    • Erschienen: 12/2006

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Preistipp“

    „Plus: Umfangreiches Kartenmaterial; Unkomplizierte Bedienung.
    Minus: Kein Schritt-für-Schritt-Modus; Kein TMC-Modul eingebaut; Recht langsam.“  Mehr Details

Kundenmeinungen (4) zu Yakumo EazyGo XSC Europa

4 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
1
  • Yakumo Easy go XSC

    von Wolfgmam
    (Gut)

    Bin eigentlich sehr zufrieden, schade dass kein TCP dabei ist.

    Antworten

  • Yakumo EazyGo XSC

    von oschroeder
    (Befriedigend)

    Für den Preis kann man nicht mehr erwarten - schade jedoch, dass nur das Kartenmaterial für D enthalten ist. Neben einigen Schwächen auf dem kürzesten Weg zu navigieren dauert es eine Weile, eh man überhaupt starten kann. Wird man jedoch erstmal geleitet findet das XSC den Weg sogar bis zur Hausnummer genau. Die Eingabemaske hätte einfacher sein können und im Auto muß ein schattiges Plätzchen gesucht werden, da bei Sonne kaum etwas zu erkennen ist - gut, dass es da die nette Stimme gibt, die einen dann leitet.

    Antworten

  • Navi-Test (Yakumo Eazy Go XSC 512)

    von Benutzer
    (Gut)

    Kann die Aussagen der meisten Vorredner nicht nachvollziehen.Start +Streckenberechnung ergeben bei mir eine glatte"2".Blasses Display,nicht dimmbar,stimmt.Laute und deutliche Ansage der Route ist hervorragend gegenüber manch hochgelobten Kongurrenten.Der Preis von sage und schreibe 139.- Euro rundet das Gesamtbild ab.

    Antworten

  • YAKUMO XCS

    von M.Trabandt
    (Mangelhaft)

    Das Gerät kann alles nur nicht navigieren. Man hat die Wahl zwischen Absturz und Fehlentscheidung. Dafür braucht es bis 2 Std um überhaupt zu wissen das es etwas tun soll.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Yakumo EazyGo XSC Europa

Geeignet für Auto
Geeignet für Auto vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

„Mobile Besserwisser“ - PDA-Navigationssysteme

Digital.World 3/2006 - Wer sich ein portables Navigationsgerät anschaffen möchte, hat die Wahl zwischen unzähligen Modellen, vom spezialisierten Personal Navigation Assistant bis zum PDA- und Handy-Navi. Digital.World hat für Sie eine Vorauswahl getriffen und sieben leistungsstarke Bundles getestet.Testumfeld:Im Test waren drei PDA-Navigationssysteme mit Bewertungen von 1,7 bis 2,1. Unter anderem wurden Kriterien wie Navigation, Bedienung, Funktionsumfang und Ausstattung getestet. …weiterlesen

Auf Herzen und Nieren

Navi-Magazin 1/2007 - Wer ein Navigationssystem kaufen will, interessiert sich vielleicht für grundlegende Probleme und die dahinter stehende Technik. Vor allem aber sind die Geräte und ihre Funktionen interessant. Wo haben sie ihre besonderen Stärken und wo ihre Schwächen?Testumfeld:Im Test waren 17 Navigationssysteme mit Bewertungen von „hervorragend“ bis „befriedigend“. Testkriterien waren unter anderem intuitive Bedienbarkeit, Berechnungsgeschwindigkeit, Karten- und Routenqualität. …weiterlesen

Da geht's lang

Computer - Das Magazin für die Praxis 6-7/2007 - Navi-Geräte sind inzwischen billig. So billig, dass Sie jeder leisten kann. ‚Computer - Das Magazin für die Praxis‘ hat sechs Navis auf den Zahn gefühlt.Testumfeld:Im Test waren sechs Navigationsgeräte mit Bewertungen von „gut“ bis „ausreichend“. …weiterlesen

Die besten Navis

Stiftung Warentest (test) 4/2007 - Portable Navigationsgeräte fürs Auto sind gefragt. Welches führt am besten zum Ziel: die Geräte erfahrener Anbieter wie Navigon und Tom Tom oder neue Modelle der Newcomer wie Fujitsu-Siemens und Nokia?Testumfeld:Im Test waren 15 tragbare Navigationsgeräte, darunter zwei Navigationsprogramme für Handys. Das Urteil lautet: 8 x „gut“, 6 x „befriedend“ und 1 x „mangelhaft“. Testkriterien waren unter anderem Navigieren (Routenfindung: Stadt / Land, Anzeige: Stadt / Land ...), Handhabung (Dokumentation / integrierte Hilfefunktion, Installation / Zieleingabe ...) und Akkubetrieb. …weiterlesen

Viele Karten für wenig Geld

Notebook Organizer & Handy 1-2/2007 - Ein Navigationssystem für 299 Euro ist zwar Ende 2006 keine echte Sensation mehr - spätestens beim Blick auf das mitgelieferte Kartenmaterial des EasyGo XSC von Yakumo ist das Erstaunen aber groß. Denn das preiswerte Gerät navigiert Sie auf Wunsch durch ganz West- und Nordeuropa. …weiterlesen