Quattro Produktbild
  • Gut 2,1
  • 3 Tests
  • 64 Meinungen
Gut (2,3)
3 Tests
Gut (1,9)
64 Meinungen
Ähnliche Produkte im Vergleich

Wilkinson Sword Quattro im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (62%)

    Platz 12 von 18

    Rasieren (35%): „gut“;
    Hautschonung (35%): „gut“;
    Haltbarkeit der Klingen (10%): „durchschnittlich“;
    Handhabung (20%): „gut“.

  • „gut“ (2,4)

    Platz 16 von 29

    Rasieren (35%): „gut“ (2,3);
    Hautschonung (35%): „gut“ (2,4);
    Haltbarkeit der Klingen (10%): „befriedigend“ (3,0);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,4).

zu Wilkinson Sword Quattro

  • Wilkinson Sword Quattro Herren Rasierer mit 2 Rasierklingen, 1 St

    Der Wilkinson Quattro Rasierer verfügt über vier Klingen und einen Gleitstreifen mit Aloe Vera, für ein gründliches und ,...

  • Wilkinson Sword Systemen Quattro 8 Klingen

    hautstraffend Aloe Vera + Vitamin E, 8 aufeinander abgestimmte Schutzbügel präzise schwingend gleitende Rasierkopf ,...

  • Wilkinson Sword Quattro Rasierklingen 8er Pack Ersatzklingen (TOWIL149)

    Wilkinson Sword Quattro Rasierklingen 8er Pack Ersatzklingen (TOWIL149)

  • Wilkinson Sword Quattro Rasierklingen 8 Pack Herren Rasierer Nachfüllungen Echt

    Wilkinson Sword Quattro Rasierklingen 8 Pack Herren Rasierer Nachfüllungen Echt

Kundenmeinungen (64) zu Wilkinson Sword Quattro

4,1 Sterne

64 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
28 (44%)
4 Sterne
8 (12%)
3 Sterne
15 (23%)
2 Sterne
2 (3%)
1 Stern
12 (19%)

3,5 Sterne

60 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

2,2 Sterne

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Nie wieder Wilkinson

    von purzel99
    • Nachteile: nicht gründlich genug, nicht langlebig, Klingen bleiben dreckig

    also so einen Müll habe ich noch nie gehabt..
    die Haare bleiben ständig in den Klingen hängen..
    Katastrophe...kann jeden nur warnen diesen Schrott nicht zu kaufen!!!

    Auf diese Meinung antworten
  • Wie bekomm ich die Wilkinsn Klingen wunderbar sauber?

    von Dave1990
    • Vorteile: langlebig, verbessert Rasur, einfache Anwendung, reduziert Hautirritationen
    • Nachteile: teuer
    • Geeignet für: gründliches Rasieren, Spezielle Anlässe, alltäglicher Gebrauch, Komfort

    Ich benutze immer den Wilkinson Quattro Rasierer mit Titanium Klingen und kann nur sagen, dass ich noch nie bessere Ergebnisse beim rasieren hatte. Mit dem Verstopfen, ist das zwar so eine Sache, aber man bekommt die klingen ohne Probleme wieder sauber in dem man Wasser darüber laufen lässt und vorne reinpustet.Dann sind die sofort wieder frei und man kann grade die Titanium klingen sehr lange verwenden.

    Auf diese Meinung antworten
  • Finger weg von Wilkinson Produkten!

    von Mitsch

    Meine Freundin hat mich gewarnt! Sie hatte nur Problem mit Ihrem Intutituon Rasierer, ich mit dem Quattro genauso. Wenn man sich nicht jeden Tag rasiert, (die Barthaare alo etwas länger sind) oder dicke Barthaare hat, bleiben die Stoppeln unweigerlich zwischen den Schutzbügeln hängen. Man bekommt sie weder mit Wasser, noch durch ausklopfen wieder heraus! Die Klingen waren bereits nach 1x rasieren so verstopft, dass an eine sanfte und rasche Rasur nicht mehr zu denken war!

    Leute! Kauft euch einen Mach 3 (hatte ich vorher) oder einen Fusion (habe ich jetzt), beide sind von Gillette. Zwar etwas teurer, aber ihr Geld wert!

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

Wilkinson Sword Quattro
Dieses Produkt
Quattro
  • Gut 2,1
3,5 von 5
(64)
4,1 von 5
(401)
4,6 von 5
(179)
3,7 von 5
(54)
4,4 von 5
(73)
3,7 von 5
(106)
Typ
Typ
k.A.
Rasierer mit Wechselklingen
Einwegrasierer
Rasierer mit Wechselklingen
k.A.
Rasierer mit Wechselklingen
Geeignet für
Geeignet für
k.A.
Damen
k.A.
Damen
k.A.
Herren
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Weiterführende Informationen zum Thema Wilkinson Sword Quattro können Sie direkt beim Hersteller unter wilkinson.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„Lizenz zum Schaben“ - Rasiersysteme

Stiftung Warentest 12/2004 - Mit Drei-Tages-Stoppeln „gut“ zurecht kommen immerhin das preiswerte Rasiersystem von am häufigsten, führt öfter zu kleinen Verletzungen und nachher brennt die Haut am stärksten. Zudem mag niemand das Ergebnis wirklich gründlich nennen. Am Ende ist der Bart zwar ab, doch richtig wohl fühlt Mann sich nicht. Schwacher Trost: Die Rasur mit diesen Klingen ist äußerst billig. …weiterlesen