Freemail Produktbild
ohne Note
14 Tests
Ausreichend (4,3)
75 Meinungen
Typ: Kos­ten­los
Mehr Daten zum Produkt

web.de Freemail im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,4)

    Platz 12 von 14

    „Wenig Platz. Kurios: Versendete Dateianhänge können größer sein als der Speicherplatz im Postfach. ‚E-Mail made in Germany‘: Zeigt vor dem Versand über den Internetbrowser, ob eine verschlüsselte Übertragung möglich ist.“

  • „befriedigend“ (3)

    Platz 5 von 5

    Ausstattung (40%): „ausreichend“;
    Sicherheit (40%): „gut“;
    Extras (20%): „befriedigend“.

  • „nicht zu empfehlen“

    9 Produkte im Test

  • „ausreichend“ (4,23)

    Platz 10 von 10

    Ausstattung E-Mail-Konto (40%): „ausreichend“ (4,16);
    Ausstattung Online-Speicher (16%): „befriedigend“ (3,44);
    Zusatzfunktionen (10%): „befriedigend“ (2,70);
    Bedienung und Service (10%): „gut“ (2,12);
    Sicherheit (14%): „sehr gut“ (1,43);
    Recht und Datenschutz (10%): „befriedigend“ (3,32).

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    Funktionsumfang: „zufriedenstellend“;
    Sicherheit: „gut“.

  • „befriedigend“ (3 von 5 Punkten)

    8 Produkte im Test

    „Der Spamfilter von Web.de lieferte insgesamt nur mittelmäßige Ergebnisse. Das Spam-Aufkommen verringerte sich zwar stetig, aber es blieb ein Sockel von über zehn Prozent. ...“

  • „befriedigend“ (3)

    Platz 6 von 7

    Werbung in Mail (20%): 4,00;
    Speicherplatz (30%): 4,00;
    Mail-Größe (25%): 3,00;
    Zugriff per Mail-Programm (25%): 1,00.


    Info: Dieses Produkt wurde von Computer - Das Magazin für die Praxis in Ausgabe 7/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „ausreichend“ (3,9)

    18 Produkte im Test

    Handhabung (45%): „befriedigend“ (3,3);
    Schutz (35%): „ausreichend“ (3,6);
    Transparenz (20%): „befriedigend“ (3,3).

  • „gut“ (1,8)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 9

    „Die Sicherheit ist fast schon übertrieben, das Postfach ist aber viel zu klein.“

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „... Web.de stellt als einziger E-Mail-Dienst einen Schlüssel zur Verfügung, um Mails verschlüsseln und signieren zu können. Das Zertifikat gilt indes nur für die Web.de-Adresse.“


    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 15/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „gut“ (82 von 100 Punkten)

    Platz 2 von 8

    „Sehr gute Funktionen und komfortable Extras. Lediglich ein Datenspeicher wäre wünschenswert.“

  • „gut“

    „Testsieger“

    10 Produkte im Test

    „Schützt zuverlässig, bietet weiteren sehr guten und umfangreichen Komfort“

  • „gut“ (1,7)

    Platz 1 von 16

    „Bester im Test. Schützt den Nutzer sehr gut. Schnell, praktisch und leistungsfähig.“

  • „gut“ (1,8)

    Platz 1 von 16

    „E-Mail-Adresse für dauernden Gebrauch. Mobiles Büro. Leistungsfähig. Viele Funktionen und sicher.“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu web.de Freemail

Kundenmeinungen (75) zu web.de Freemail

1,7 Sterne

75 Meinungen (26 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
5 (7%)
4 Sterne
4 (5%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (3%)
1 Stern
38 (51%)
  • Massenhaft Werbung

    10.02.2021 von arved1954
    • Nachteile: aufdringliche Werbung, Beschwerden werden inhaltlich nicht beantwortet

    werde nichts mehr bei denen bestellen

    Antworten
  • Neue Masche bei Web.de mailcheck

    06.02.2021 von moodyxx
    • Vorteile: guter integrierter Spamfilter, anfangs kostenlos
    • Geeignet für: Privates
    • Ich bin: Privatanwender

    Man muß nun anklicken, dass nach Beendigung des Postfach-Besuches die web.de Suche aktiviert ist, sonst ist eine erneute Anmeldung mit mailcheck "fehlgeschlagen" und man muß sich umständlich erneut mit dem Passwort anmelden. Eine Frechheit seitens Web.de. Wenn noch mehr solche Schickanen eingebaut werden, werde ich nach über 10 Jahren doch noch wechseln müssen.

    Antworten
  • web.de Datenverlust

    von Helmut Z.
    • Vorteile: Adressbuch mit vielen Funktionen, alles leicht zu bedienen
    • Nachteile: aufdringliche Werbung, Beschwerden werden inhaltlich nicht beantwortet

    Heute musste ich feststellen, dass in meinem Account plötzlich sämtliche Ordner leer waren,
    also die Hotline zum Schnäppchenpreis von 3,99 €/Anruf kontaktiert, worauf mir die Dame am anderen Ende erklärte, da könne sie nichts machen, ich möchte doch nachmittags nochmal anrufen, wenn jemand von der Technik da sei.
    Also nachmittags nochmal 3,99 € aus dem Fenster geworfen, weil der gute Herr Techniker sich das nicht erklären und mir auch nicht weiterhelfen könne - also alle E-Mails (und darunter wirklich wichtige) für immer verschwindibus.
    Mir ist zwar klar, dass es sich hier um ein kostenloses Postfach handelt, dennoch darf so etwas bei einem Anbieter wie 1&1 (der schließlich der Betreiber von web.de ist) nicht passieren, und die Aussage sie könnten die Daten nicht wiederherstellen ist für mich nicht nachvollziehbar.

    Antworten
  • Weitere 72 Meinungen zu web.de Freemail ansehen
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: E-Mail-Anbieter

Datenblatt zu web.de Freemail

Typ Kostenlos

Weiterführende Informationen zum Thema Web.Cent Freemail können Sie direkt beim Hersteller unter web.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Die neueste Meinung erschien am .