zurück Voriger Test der Kategorie

E-Mail-Anbieter im Vergleich: Mails & more

Computer Bild: Mails & more (Ausgabe: 13) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Ihr E-Mail-Postfach ist längst wichtiger als der Briefkasten? Dann brauchen Sie einen guten E-Mail-Dienst. Wer die BESTEN FUNKTIONEN UND VIEL SICHERHEIT bietet, verrät der Test.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest waren zehn E-Mail-Dienste, die mit 2 x „gut“, 2 x „befriedigend“ und 4 x „ausreichend“ bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Ausstattung E-Mail-Konto, Ausstattung Online-Speicher (Cloud), Zusatzfunktionen, Bedienung und Service, Sicherheit sowie Recht und Datenschutz.

  • 1

    Gmail

    Google Gmail

    • Typ: Kostenlos

    „gut“ (2,15) – Test-Sieger

    „Ein Konto, viele Möglichkeiten – wer sich bei Google registriert, hat nicht nur ein prima E-Mail-Konto, sondern auch Zugriff auf alle anderen Google-Dienste. Google Mail selbst lässt kaum Wünsche offen: Grundausstattung, Funktionen, Sicherheit – alles vom Feinsten. Perfekt klappt auch der Abruf von E-Mails per Smartphone: Per Push-Funktion landen E-Mails bei bestehender Internetverbindung automatisch im Postfach. ...“

  • 2

    Windows Live Hotmail

    Microsoft Windows Live Hotmail

    • Typ: Kostenlos

    „gut“ (2,17)

    Bei Hotmail gibt es keine Grenzen für Speicher, Aufbewahrungszeiten und Abrufhäufigkeit - vorbildlich! Das Postfach ist übersichtlich gestaltet und der Malware-Schutz funktioniert gut. Als Bonus gibt es 7 GB Onlinespeicher. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 3

    Freemail

    1&1 Freemail

    • Typ: Kostenlos

    „befriedigend“ (2,55)

    Für DSL-Kunden offeriert 1&1 ein Postfach ohne Einschränkungen mit recht großem Speicherplatz. Versendete Dateien können bei diesem Anbieter bis zu 100 MB groß sein. Der Zugriff auf das E-Mail-Konto ist auch über Apps möglich. Diese gibt es für fast jeden gängigen Smartphone-Typ. Bis zu 50 Mail-Adressen kann der Nutzer angelegen. Allerdings können diese nicht zusammen in einem Postfach verwaltet werden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 4

    Webmail

    o2 Webmail

    • Typ: Kostenlos

    „befriedigend“ (2,72)

    Als Mobilfunk-Kunde von O2 oder als DSL-Kunde von Alice gehört das E-Mail-Konto zum Leistungsumfang. Das Postfach verfügt über einen mehr als ordentlichen Speicherplatz. Insgesamt können fünf E-Mail-Adressen eingerichtet werden. Auch wird der Push-Service unterstützt. Nicht so toll: Die E-Mails können nur einmal pro Minute abgerufen werden. Das entspricht nicht mehr dem Stand der heutigen Technik. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 5

    Mail

    Yahoo! Mail

    • Typ: Kostenlos

    „befriedigend“ (3,01)

    „Unbegrenzter Speicherplatz, bis zu 2 Gigabyte große Dateianhänge, Push-Service: Allein mit seinen E-Mail-Funktionen ist Yahoo ganz vorn dabei. Ebenfalls gut: Wer in seinem E-Mail-Postfach lästige Werbemails aussortieren will, kann unbegrenzt viele Wegwerfadressen anlegen und sich damit beispielsweise in Diskussionsforen anmelden. ...“

  • 6

    T-Online Webmail

    • Typ: Kostenpflichtig

    „befriedigend“ (3,31)

    Ausstattung E-Mail-Konto (40%): „gut“ (2,48);
    Ausstattung Online-Speicher (16%): „gut“ (2,31);
    Zusatzfunktionen (10%): „ausreichend“ (4,30);
    Bedienung und Service (10%): „befriedigend“ (3,31);
    Sicherheit (14%): „ausreichend“ (3,50);
    Recht und Datenschutz (10%): „gut“ (2,00).

  • 7

    FreeMail

    GMX FreeMail

    • Typ: Kostenlos

    „ausreichend“ (3,88)

    Ausstattung E-Mail-Konto (40%): „ausreichend“ (3,59);
    Ausstattung Online-Speicher (16%): „befriedigend“ (3,00);
    Zusatzfunktionen (10%): „ausreichend“ (3,77);
    Bedienung und Service (10%): „befriedigend“ (2,74);
    Sicherheit (14%): „befriedigend“ (3,07);
    Recht und Datenschutz (10%): „ausreichend“ (3,80).

  • 8

    E-Mail

    Kabel Deutschland E-Mail

    • Typ: Kostenlos

    „ausreichend“ (3,92)

    Ausstattung E-Mail-Konto (40%): „befriedigend“ (3,13);
    Ausstattung Online-Speicher (16%): „mangelhaft“ (5,19);
    Zusatzfunktionen (10%): „befriedigend“ (3,30);
    Bedienung und Service (10%): „befriedigend“ (3,29);
    Sicherheit (14%): „ausreichend“ (3,50);
    Recht und Datenschutz (10%): „gut“ (1,92).

  • 9

    FreeMail

    Vodafone FreeMail

    • Typ: Kostenlos

    „ausreichend“ (4,18)

    Ausstattung E-Mail-Konto (40%): „befriedigend“ (3,24);
    Ausstattung Online-Speicher (16%): „ungenügend“ (6,00);
    Zusatzfunktionen (10%): „ausreichend“ (4,20);
    Bedienung und Service (10%): „befriedigend“ (2,84);
    Sicherheit (14%): „ausreichend“ (3,50);
    Recht und Datenschutz (10%): „gut“ (2,32).

  • 10

    Freemail

    web.de Freemail

    • Typ: Kostenlos

    „ausreichend“ (4,23)

    Ausstattung E-Mail-Konto (40%): „ausreichend“ (4,16);
    Ausstattung Online-Speicher (16%): „befriedigend“ (3,44);
    Zusatzfunktionen (10%): „befriedigend“ (2,70);
    Bedienung und Service (10%): „gut“ (2,12);
    Sicherheit (14%): „sehr gut“ (1,43);
    Recht und Datenschutz (10%): „befriedigend“ (3,32).

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema E-Mail-Anbieter