Gut (2,5)
6 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

Wayfinder Systems Navigator im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (364 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 5 von 10

    „Das überarbeitete Off-Board-Navisystem der Schweden ist einfacher und präziser geworden und bietet viel fürs Geld - kann aber nicht restlos überzeugen.“

  • „gut“ (379 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 12 von 16

    Ausstattung: „sehr gut“ (85 von 100 Punkten);
    Handhabung: „gut“ (119 von 150 Punkten);
    Zielführung: „befriedigend“ (104 von 150 Punkten);
    Routenberechnung: „befriedigend“ (71 von 100 Punkten).

  • „gut“ (379 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 4 von 6

    „Tolle Suchfunktion, sichere Führung - eine gute Leistung.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Funktional etwas ausgefeilter als Activepilot, ist Wayfinder nicht für Vielfahrer geeignet.“

  • „befriedigend“ (74%)

    Platz 10 von 12

    „Sichere Zielnavigation, die an Umfang und Darstellung etwas lahmt.“

  • „gut“

    8 Produkte im Test

    „Unkomplizierte Bedienung, schnelle Routenberechnung und sichere Zielführung sind die Hauptmerkmale des Wayfinder Navigator.“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Wayfinder Systems Navigator

Einschätzung unserer Autoren

Navigator

Voda­fone will Navi­ga­ti­ons­soft­ware-​Exper­ten Way­fin­der kau­fen

Der Telekommunikationsriese Vodafone hat angekündigt, Wayfinder Systems aufkaufen zu wollen. Wayfinder ist eines der größten Unternehmen, das GPS-Anwendungen für Mobilfunkgeräte anbietet. Hauptsächlich werden diese für die Betriebssysteme Symbian UIQ und Windows Mobile angeboten, aber auch andere Betriebssysteme sind vertreten. Insbesondere Sony-Ericsson-Handys werden mit Wayfinder-Navigationslösungen ausgestattet.

Vodafone bietet für die Wayfinder-Aktien umgerechnet 22,6 Millionen Euro. Der Vorstand von Wayfinder hat seinen Aktionären bereits die Empfehlung ausgegeben, das Angebot anzunehmen. Angesichts dessen dürfte die Übernahme durch Vodafone nur noch eine Formsache sein. Und was bringt das den Kunden? Vermutlich wird sich erst einmal wenig ändern – doch über Vodafone bezogene Handys werden wohl künftig verstärkt mit der Wayfinder-Software ausgestattet werden. Und das ist in jedem Fall mal besser, als ein Handy ohne Navigationssoftware zu erhalten.

Aus unserem Magazin

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: