T-300 Produktbild
Ausreichend (4,3)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Trek­kin­grad
Mehr Daten zum Produkt

VSF Fahrradmanufaktur T-300 im Test der Fachmagazine

  • „durchschnittlich“ (42%)

    Platz 5 von 13

    „Konnte beim Fahrverhalten nicht überzeugen. Vor allem bergab sehr instabil. Federgabel nur im Stand zu bedienen. Schwache Lichtanlage.“

  • „sehr gut“

    Platz 2 von 7

    Im Vergleich der Zeitschrift „aktiv Radfahren“ mit insgesamt sieben Fahrrädern erhält das VSF Fahrradmanufaktur T-300 die Gesamtnote „sehr gut“. Die Redakteure sind nach eingehender Analyse begeistert vom hochwertigen Ausstattungspaket des Modells: Neben einer LED-Lichtanlage mit Standlicht ist es unter anderem mit einem Pletscher Hinterbauständer versehen. Für Touren-Radler wäre laut Redaktion allerdings eine Taschenanlage von Vorteil.
    Dank Stahlrahmen und breiten Reifen bietet das Fahrrad auch auf unebenem Terrain hohen Komfort - ein deutliches Plus. Zusätzlich sorgen ein angenehmer Sattel, ein hoher Lenker mit ergonomischen Griffen und eine 27-Gang-Schaltung für optimales Fahrvergnügen, welches den Prüfern in der Praxis direkt auffällt. Mit der dazugehörigen Klingel verschafft man sich auch im Stadtverkehr Gehör und dieses Feature rundet das gelungene Gesamtpaket ab.

  • „sehr gut“

    „Empfehlung“

    4 Produkte im Test

    „... Ein zurückhaltender Edel-Tourenflitzer mit stimmigen Details. Klarer Kauftipp!“


    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv Radfahren in Ausgabe 9-10/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu VSF Fahrradmanufaktur T-300

Basismerkmale
Typ Trekkingrad

Weiterführende Informationen zum Thema VSF Fahrradmanufaktur T 300 (VSF Fahrradmanufaktur) können Sie direkt beim Hersteller unter fahrradmanufaktur.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Oskarreif

aktiv Radfahren 9-10/2011 - Sympathisch. Ebenso kommt auch das klassische Rahmen/Gabelset aus Stahl rüber. Cycle Union, Hersteller des T-300, leistet sich den Luxus des Außergewöhnlichen, Stahlräder haben ihre Fans. Bei diesen wurde gerade das T-300 ein Überflieger, weil es ein sichtbar hochwertiges Ausstattungspaket besitzt, ein stimmiges Gesamtpaket zum fairen Preis von 899,- Euro. Neben dem Herz aus Stahl, dessen filigranes Rohrgestänge ohne Muffen auskommt, fallen Magura Hydraulik-Felgenbremsen ins Auge. …weiterlesen

Clever radeln

connect 6/2012 - www.komoot.de Maps 3D Maps 3D (App Store; 2,39 Euro) ist eine sehr vielseitige und umfangreiche Outdoor App, die sich hervorragend zum Planen größerer Fahrradtouren, aber auch zum Wandern oder Skifahren eignet. Maps 3D ist in erster Linie für Mountainbiker ein Geheimtipp, da sich mit der App problemlos beliebige Kartenausschnitte als Topokarte auf das iPhone herunterladen lassen. …weiterlesen

Um die Welt

aktiv Radfahren Spezial RadParadiese (1/2012) - Wer einmal eine (Rad-)Reise tut, .... der tut das immer wieder. Zumindest aus eigener Erfahrung weiß ich, dass einen das Gefühl nicht wieder loslässt. Es ist das Gewicht des Fahrrades, das Wetter, die Wege, die Freiheit, der Mix aus Abhängigkeit von der eigenen Kraft sowie der Technik und Unabhängigkeit von allem anderen. Auch wenn es mindestens einmal unterwegs so beschwerlich ist, dass man am liebsten alles hinwerfen möchte. Im nächsten Moment ist es wieder so schön, dass man sich nichts anderes vorstellen kann. Es ist auch dieses langsame Gleiten, dieses Stück für Stück erfahren der Natur. ...Testumfeld:Im Test befanden sich acht Fahrräder mit Bewertungen von „überragend“ bis „befriedigend“. …weiterlesen