Thiel CS 3.7 im Test

(Lautsprecher)
CS 3.7 Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 6 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Stand­laut­spre­cher
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu Thiel CS 3.7

    • image hifi

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 04/2010

    ohne Endnote

    „... Die Thiel CS 3.7 verkörpert das Ideal einer kohärenten, neutralen Schallquelle auf allerhöchstem Niveau. In puncto Homogenität, Geschlossenheit und Natürlichkeit macht ihr nichts und niemand etwas vor. Filigrane Klangtexturen lösen sich bemerkenswert mühelos von ihren sanft metallisch schimmernden Membranen, kein noch so zartes Nebengeräusch, das auf der Aufnahme vorhanden ist, kann sich ungehört davonmogeln. ...“  Mehr Details

    • HIFI-STARS

    • Ausgabe: 4/2009
    • Erschienen: 09/2009

    ohne Endnote

    „... Die CS 3.7 dürfte wohl derzeit mit Abstand die beste Konstruktion des Hauses sein. Wem es bei der Musikübertragung auf Zeitrichtigkeit, korrektes Phasenverhalten und Sauberkeit ankommt, der muß diesen Lautsprecher einmal gehört haben. ...“  Mehr Details

    • AUDIO

    • Ausgabe: 11/2008
    • Erschienen: 10/2008
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 8

    „überragend“ (Referenzklasse; 102 Punkte)

    „Plus: ultrapräziser, tonal richtiger Klang, sehr tief reichender, staubtrockener Bass.
    Minus: geht nicht unendlich laut - die flachen Weichen fordern Tribut.“  Mehr Details

    • hifi & records

    • Ausgabe: 2/2008
    • Erschienen: 03/2008

    ohne Endnote

    „... unbestreitbar die beste Thiel, die es je gab. ... Wem punktgenaue Ortbarkeit, Rauminformation in Hülle und Fülle, dynamische Gangart und feinstoffliche Detailinformationen über alles geht, wird so leicht keinen besseren Lautsprecher finden ...“  Mehr Details

    • STEREO

    • Ausgabe: 1/2008
    • Erschienen: 12/2007

    Klang-Niveau: 97%

    Preis/Leistung: „exzellent“

    „... Dieser Lautsprecher strotzt geradezu vor brillanten Ideen, jahrzehntelanger Erfahrung und handwerklicher Qualität. ...“  Mehr Details

    • stereoplay

    • Ausgabe: 1/2008
    • Erschienen: 12/2007
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 9

    „sehr gut“ (84 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Aufwendigst konzipierte Standbox mit neuentwickeltem Punktstrahler und Filtern erster Ordnung. Klingt sagenhaft genau und doch fließend, ein Traum für Musikliebhaber!“  Mehr Details

Datenblatt zu Thiel CS 3.7

Abmessungen 320 x 530 x 1140 mm
Bauweise Geschlossen
Frequenzbereich 33 Hz - 26 kHz
Gewicht 41,5 kg
Maximale Belastbarkeit / Leistung 600 W
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 350 W
Typ Standlautsprecher
Verstärkung Passiv

Weitere Tests & Produktwissen

Kiel kontra Kentucky

AUDIO 11/2008 - Ein Wellenprofil versteift die Mittelton-Membran im Thiel-Koax. Angetrieben wird sie von einer hoch belastbaren 75-Millimeter-Schwingspule. Die Schallwand der 3.7 ist aus Alu gefräst, der „Helm“ besteht aus Alu-Druckguss. Die gewellte Membran lässt den Bass akustisch flach wirken, ohne dafür Steifigkeit zu opfern. So kann der Treiber sauber bis in den Grund- und Mitteltonbereich laufen. Die „Outrigger“-Füße kosten 480 Euro Aufpreis, sollten aber auf jeden Fall dran sein. …weiterlesen

Fürstliche Belohnung

stereoplay 1/2008 - Thiel CS 3.7 Für Perfektionisten, die musikalische Wahrheiten suchen und vertragen Die alufarbene Mittelton-Ringmembran ist nahezu flach, bildet also keine unerwünschte Schallführung für den zentralen Hochtöner. Die floral anmutende Prägung der Metallmembranen sorgt für die notwendige Steifigkeit und ersetzt die traditionelle Trichterform. Der neue Koax ist eine ungewöhnlich komplexe Konstruktion. …weiterlesen

Wer die Wahrheit liebt...

HIFI-STARS 4/2009 - Seit über dreißig Jahren entstehen in den Weiten Kentuckys bei Jim Thiel Lautsprecher, die immer schon Maßstäbe gesetzt haben. ... …weiterlesen

Time Is On My Side

image hifi 3/2010 - Eigentlich ist es kein Geheimnis, warum die Thiel CS 3.7 so bestechend natürlich klingt. …weiterlesen