Lautsprecher im Vergleich: Fürstliche Belohnung

stereoplay: Fürstliche Belohnung (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Inhalt

Was entsteht, wenn drei der renommiertesten Hersteller ihr Bestes geben? Eine Symphonie aus edelsten Werkstoffen, optischen Reizen und königlicher Klangkultur.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Lautsprecher mit Bewertungen von 79 bis 84 von jeweils 100 möglichen Punkten. Testkriterien waren Klang, Messwerte, Praxis und Wertigkeit.

  • Thiel CS 3.7

    • Typ: Standlautsprecher

    „sehr gut“ (84 Punkte) – Highlight

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Aufwendigst konzipierte Standbox mit neuentwickeltem Punktstrahler und Filtern erster Ordnung. Klingt sagenhaft genau und doch fließend, ein Traum für Musikliebhaber!“

    CS 3.7

    1

  • Dynaudio Sapphire

    • Typ: Standlautsprecher

    „sehr gut“ (81 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Hochgewachsene Edel-Standbox mit ausgefeilter Dreiwege-Bestückung und Edelholzgehäuse, Kultivierte, nie aufdringliche Dynamik, gepaart mit höchster Neutralität und Reife.“

    Sapphire

    2

  • Sonics Allegria

    • Typ: Standlautsprecher

    „gut - sehr gut“ (79 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Ambitionierte Luxus-Standbox mit dreiteiligem Gehäuse und Bändchen-Hochtöner. Plastisch, lebendig und reich an Klangfarben, jederzeit geschmeidig.“

    Allegria

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Lautsprecher