Criterion TS 300 Produktbild
Gut (2,0)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Stand­laut­spre­cher
Mehr Daten zum Produkt

T + A Criterion TS 300 im Test der Fachmagazine

  • „gut - sehr gut“ (74 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    Platz 2 von 5

    „Klassische Dreiwegestandbox mit Transmissionline und RingsIrahler. Klingt tonal sehr ausgewogen, wirkt dynamisch unspektakulär und doch offen. Macht Spaß ohne zu nerven.“

    • Erschienen: März 2007
    • Details zum Test

    Klang-Niveau: 71%

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Das Beste zweier Welten: T+A ist es mit seinen neuen TS-Modellen eindrucksvoll gelungen, feurige, energiegeladene Emotionen mit hohem Anspruch zu vereinen. Die 300er musiziert flüssig ...“

  • „hervorragend“

    4 Produkte im Test

    „Klang: 5 von 5 Punkten.
    Handling: 4 von 5 Punkten.
    Verarbeitung: 5 von 5 Punkten.“

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu T + A Criterion TS 300

Typ Standlautsprecher

Weiterführende Informationen zum Thema T + A Criterion TS300 können Sie direkt beim Hersteller unter ta-hifi.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Die Allzweckwaffe

Klang + Ton - Normalerweise beschränkt sich der Terminus ‚Partybox‘ auf ein elektrisch wie mechanisch leidensfähiges, transportables Stück Lautsprechertechnik, welches man in zwei Raumecken stellt, mit Verstärker und CD-Player (oder Computer) verkabelt und damit einen Abend lang Spaß hat. Das kann unsere Version natürlich auch, wir versahen sie allerdings zusätzlich mit dem einen oder anderen nützlichen Detail ...Das Klang + Ton-Team stellt Ihnen in Ausgabe 4/2007 eine selbstgebaute Box der ganz besonderen Art vor: Der Lautsprecher ist Box und Party-Allzweckwaffe in einem und bietet alles, was Sie für einen gelungenen Feier-Abend benötigen. …weiterlesen

Kleine Überraschung

Klang + Ton - Ab und zu plant man Boxen nicht so sehr aus eigenem Antrieb, manche Chassis drängen sich geradezu in die Vorstellungswelt, sortieren sich um und fügen sich schließlich zu einem Bauprojekt zusammen, das dringend die Planungsphase verlassen und zu einem wirklichen Lautsprecher werden möchte.Klang + Ton stellt Ihnen in Ausgabe 4/2007 die Mikro-Monitorbox Cheap Trick 231 mit Peerless- und Dayton-Bestückung vor. Auf sechs Seiten können Sie sich ausführlich darüber informieren. …weiterlesen

Monument

Klang + Ton - Selbst in einem inzwischen so exklusiven Hobby wie dem Lautsprecher-Selbstbau unterliegt man mehr oder weniger der Mode, die aus dem Fertigboxenbau herüberschwappt. So waren lange Zeit ultraschlanke Säulen mit seitlichen Woofern das Maß aller Dinge, das nur von den absoluten Hardcore-Individualisten beharrlich ignoriert werden durfte. In letzter Zeit tauchen wieder vermehrt Boxen auf, die ihre großen Tieftöner selbstbewusst auf der Frontplatte tragen und dabei noch durchaus elegant aussehen. Ein solches Exemplar ist auch der neue Bausatz Advanced 3 vom Lautsprechershop Strassacker.Die Zeitschrift Klang + Ton (3/2007) stellt auf 8 Seiten einen Lautsprecher-Bausatz vor und erläutert unter anderem die Technik, das Gehäuse sowie die Messwerte. …weiterlesen

Im Rausch der Tiefen

STEREO - T + A vereint in der TS300 dank ausgefeilter Technik und neu entwickelter Chassis gehobene Höransprüche mit dem Punch einer ausgewachsenen Spaßbox. …weiterlesen

Erlauchter Kreis

stereoplay - Mit frischen Ideen strebt die Boxenszene nach neuen Klangrekorden. Sind die Testsieger früherer Jahre damit obsolet?Testumfeld:Im Test waren fünf Stand-Lautsprecher mit den Bewertungen von 68 bis 75 von jeweils 100 Punkten. Getestet wurden unter anderem Kriterien wie Klang, Messwerte und Praxis. …weiterlesen