VS 1400 Intruder (49 kW) Produktbild
ohne Note
4 Tests
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Chop­per / Crui­ser
Hub­raum: 1360 cm³
Zylin­deran­zahl: 2
Mehr Daten zum Produkt

Suzuki VS 1400 Intruder (49 kW) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Alltagstauglich ist anders. Wer sich für eine Trude entscheidet, sucht das Gegenteil von Hightech und Perfektion.“

    • Erschienen: Juli 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die sehr flache Gabel sorgt für kippeliges Kurvenverhalten, die Federung hinten ist bockhart, und die Fußrasten setzen schon beim Anblick einer Kurve auf. Trotz allem gehört die 1400er zu den empfehlenswertesten Riesenhubern, die echtes Easy-Rider-Feeling garantieren.“

  • ohne Endnote

    11 Produkte im Test

    „Plus: Zuverlässiger Motor; Wartungsarmer Kardan; Große Fangemeinde.
    Minus: Brettharter Soziusplatz; Unhandliches Fahrwerk; Mäßige Bremsen.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 8/2010 Gebrauchtmarkt erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Kundenmeinungen (3) zu Suzuki VS 1400 Intruder (49 kW)

4,5 Sterne

3 Meinungen (1 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
1 (33%)
4 Sterne
1 (33%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Bester Kauf meines Lebens

    von Sebring
    • Vorteile: akzeptabler Verbrauch, cooles Design, durch langen Radstand sehr ruhiges Fahren, quasi wartungsfrei
    • Nachteile: etwas geringer Tankinhalt
    • Geeignet für: Stadtverkehr, Kurzstrecke, gemütliche Überlandfahrten, gemütliche Landstraßenfahrten, Autobahnfahrten, Asphaltstraßen aller Art, kleine Leute, mittelgrosse Personen
    • Ich bin: Allround

    Ich fahre die (unverbaute) Intruder VS 1400 seit nunmehr 29 Jahren unfallfrei. Sie hat mich so gut wie nie im Stich gelassen. Sie ist absolut robust und wartungsarm. Es empfehlen sich für den Sozius jedoch die Fußrastenverlängerungen. Also auch für Menschen die keine "Schrauber" sind. Sie vermittelt perfektes "Easy Rider Feeling". In einem Bericht einer Motorradzeitung schrieb der Redakteur: Die Intruder müsste es auf Rezept geben - da sie Entspannung pur ist. Dem kann ich mich nur anschliessen. Bis auf die Vorderradbremse und den Klang der Originalhupe alles bestens ....

    Antworten
  • katastrophale bremsen

    von Benutzer

    ein tolles motorrad fuers gemuetliche dahingleiten,vom handling her eher ein bus.die bremsen sind eine einzige katastrophe aber wem stoerts schon beim chopper darum trotzdem eine zwei.

    Antworten
  • Zuverlässikeit und spass ohne ende

    von zeitreisender

    sehr zuverlässig super strassenlage für einen chopper und spass ohne ende seit 12 jahren.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Motorräder

Datenblatt zu Suzuki VS 1400 Intruder (49 kW)

Typ Chopper / Cruiser
Hubraum 1360 cm³
Nennleistung 31 bis 50 kW
Höchstgeschwindigkeit 167 km/h
Zylinderanzahl 2
Gewicht vollgetankt 260 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Suzuki VS 1400 Intruder (49 kW) können Sie direkt beim Hersteller unter suzuki.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Stolzer V

2Räder - Auch über 20 Jahre nach seinem Debüt sorgt der Chopper mit dem riesigen V2-Motor noch immer für mächtig Aufsehen vor der Eisdiele. …weiterlesen

Eindringling

Motorrad News - Mit der VS 1400 startet Suzuki 1987 den ersten Frontangriff auf die Bastion der US-V2. Mit vollem Erfolg: Bis heute gilt die große Intruder als einer der begehrtesten Nippon-Chopper. …weiterlesen