• Gut 2,3
  • 12 Tests
42 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Kamera: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Sony Ericsson W300i im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (384 von 500 Punkten)

    Platz 4 von 6

    „Mit dem W300i bietet Sony Ericsson mächtig viel Ausstattung und obendrein guten Klang.“

  • „befriedigend“ (3,0)

    Platz 20 von 23

    „Etwas dicklich. Lustige Tasten. Bis auf Kamera und SMS-Schreiben gute Leistungen. Musikspielertaste.“

  • „sehr gut“

    „Top Preis Leistung“

    8 Produkte im Test

    • Erschienen: Juli 2006
    • Details zum Test

    „gut“ (1,5)

    „... Im Vergleich zu den anderen Telefonen der Serie fällt das kleine und weitaus weniger scharfe Display auf. Auch die Kamera knipst nur in VGA. ...“

    • Erschienen: Oktober 2006
    • Details zum Test

    „gut“ (7,6 von 10 Punkten)

    „Auch wenn das Sony Ericsson W300i einige Mängel hinsichtlich Konzeption und Performance hat, ist es dennoch ein gutes und einfaches MP3-Handy.“

  • „gut“ (396 von 500 Punkten)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 4

    „... Während die Konkurrenten wahlweise bei der Ausdauer, der Sende- und Empfangsqualität oder der Ausstattung ihre Schwächen haben, macht das W300i in all diesen wichtigen Teilgebieten eine gute Figur ...“

  • „gut“ (2,45)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 18 von 22

    „Kompaktes Fun-Handy mit ansprechender MP3-Funktionalität.“

  • 3,5 von 5 Sternen (490 von 700 Punkten)

    Platz 2 von 3

    „Plus: Sehr übersichtliches Menü; E-Mail Push-Dienst; Top-Preis/Ausstattungsverhältnis.
    Minus: Nur VGA-Kamera; Einige Tasten sind zu klein; Klobige Form.“

  • 4 von 5 Sternen

    „Preistipp“

    3 Produkte im Test

    „Gelungener Zwitter aus Handy und MP3-Player: lautstark und klanglich klasse!“

    • Erschienen: August 2006
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (75%)

    „... Gegenüber seinen Vorgängern bekommt der in schwarz und weiß erhältliche Walkman-Folder das neue Mini-Speichermedium Memory Stick Micro M2 spendiert, das mit kurzen Zugriffszeiten und einer Maximalkapazität von 1GB besticht. Der Rest ist bekannt: PIM-Funktionen, Walkman und Menüführung sind intuitiv und umfangreich, die Sprachqualität im Gegensatz zur Benutzerfreundlichkeit und Empfangsstärke noch verbesserungswürdig. Das Außendisplay wurde ausgezeichnet an die MP3-Funktion des Handys angepasst und liefert unkompliziert viele Informationen.

    Man hätte sie auch weglassen können: die Ergebnisse der Kamera taugen allenfalls für schnelle Schnappschüsse, der Bluetooth-Schnittstelle fehlt ein A2DP-Profil und mit dem Infrarot-Port wird die angestrebte Zielgruppe ohnehin nur wenig anfangen können. Ein Telefon mit exklusiven MP3-Funktionen zu einem absolut angemessenen Preisniveau - dieses Privileg genießt bislang einzig und allein das W300i. ...“

  • Praxisurteil: 3 von 5 Punkten

    Platz 3 von 3

    „Pro: Kompakte Form, günstiger Preis und ordentlicher Lieferumfang sprechen für das W300i.“

    • Erschienen: Juli 2006
    • Details zum Test

    „gut“ (2,0)

    „Telefonieren und Musik hören kann man mit dem W300i ganz ordentlich - vor allem, wenn man in ein besseres Headset investiert. Die Handhabung des Geräts wird leider ein wenig durch die zu flachen Tasten getrübt'.“

Kundenmeinungen (42) zu Sony Ericsson W300i

3,5 Sterne

42 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
14 (33%)
4 Sterne
11 (26%)
3 Sterne
5 (12%)
2 Sterne
5 (12%)
1 Stern
6 (14%)

3,5 Sterne

41 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,8 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Ein sehr gutes Handy!!!!!!!

    von bla1234
    • Vorteile: ausdauernder Akku, sehr hohe Akkukapazität
    • Geeignet für: SMS, alltäglichen Gebrauch, die Schule, das Krankenhaus, überall, Einsteiger, Anwender, die spätestens nach einem halben Jahr das Handy wechseln, telefonieren
    • Ich bin: Student/Schüler

    Das beste Handy das ich je hatte.

    Als ich mir das Handy zugelegt habe, waren meine Anforderungen folgende:

    -Natürlich telefonieren und sms schreiben
    -Musik-Player
    -Lange Akkulaufzeit
    -Belastbarkeit

    und diese trafen voll und ganz auf das w300i zu. Den Akku musst ich nur einmal die Woche aufladen und das Handy hällt sehr viel aus. Ich weiss nicht wie oft mir das Handy in den letzten drei Jahren aus einer Höhe von mindestens 1,2 m runtergefallen ist (teilweise auch aus meiner vollen Größe (1,85m)) und ihm ist nichts passiert. Sehr angenehm ist auch das äussere Display, welches einem immer infos wie Uhrzeit, Datum und Termine anzeigt und wer einen Aruft usw... Die Handhabung ist sehr einfach und die Lautstärke (sowohl beim musik hören, als auch der Klingelton und Wecker (ich bin nicht sehr leicht aus dem Schlaf zu holen :) laut, selbst beim Bahnfahren merkt man den Anruf, spätestens durch die unterstützung des starken virbrationsalrmes.

    Fazit:
    Wer ein Handy und keinen kleinen Computer sucht liegt mit diesem Handy genau richtig. : )

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Sony Ericsson W300i

Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Musikspieler vorhanden
Verarbeitung & Design
Abmessungen
Gewicht 94 g

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: