Siemens VS 06 G2410 Test

(Bodenstaubsauger)
VS 06 G2410 Produktbild
  • Gut (2,0)
  • 2 Tests
3.389 Meinungen
Produktdaten:
  • Bodenstaubsauger (Netz): Ja
  • Mit Beutel: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Siemens VS 06 G2410

    • staubsauger.net

    • Erschienen: 09/2014
    • Mehr Details

    4 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Sternen

    • ETM TESTMAGAZIN

    • Ausgabe: 2/2010
    • Erschienen: 01/2010
    • Produkt: Platz 12 von 19
    • Mehr Details

    „gut“ (86,4%)

    „Pro: Parkstellung, Staubbeutel.
    Contra: Kennzeichnung, Laufruhe.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Siemens VS 06 G 2410 Synchropower Power EDI

  • Staubsaugerrohr 35mm, Hartbodendüsen & Saugpinsel inkl.

    Staubsaugerrohr 35mm, Hartbodendüsen & Saugpinsel inkl. 10 Staubsaugerbeuteln für Siemens VS 06 G 2410 Synchropower ,...

Kundenmeinungen (3.389) zu Siemens VS 06 G2410

3.389 Meinungen (1 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
1999
4 Sterne
711
3 Sterne
272
2 Sterne
203
1 Stern
203
  • Super Saugkraft

    von Laura Schubert
    (Sehr gut)
    • Vorteile: attraktives Design, angenehme Handhabung, automatische Akkuladeabschaltung
    • Geeignet für: Tierhaare

    Ein Staubsauger, der gut im Handling ist. Die Regulierung der Saugkraft ist stufenlos und dadurch angenehm zu steuern.

  • Nach 5 Jahren Praxis Ernüchterung

    von peppi_goe
    (Befriedigend)
    • Vorteile: attraktives Design
    • Nachteile: billige Verarbeitung, Filterreinigen fast jedes Mal
    • Geeignet für: kleinere Räume

    Wir haben ihn seit etwas über 5 Jahren und er war damals wie heute einer der best getesteten Staubsauger. Heute ist er nicht besser als jeder herkömmliche aus dem "Discounter".
    Die Motorleistung lässt nach. Er ist extrem laut. Wird sehr heiß. Am Stecker kann man sich die Finger verbrennen und die Rollen fallen nach und nach alle auseinander.
    Was die kontinuierliche Saugkraft angeht, schon bei halb vollem Beutel bleibt der Staub liegen.
    Der Wechsel der Filter ist kostenintensiv, sowie der monatliche Wechsel der Beutel.
    Er muss aber 5x wöchentlich 70qm reinigen.
    Jetzt suchen wir einen Neuen, weil die Ersatzteile im Ganzen zu teuer sind und er vom Gehäuse auseinander fällt.

Einschätzung unserer Autoren

Siemens VS06G2410

Geht weg wie geschnitten Brot

Die Modellpalette der Hersteller wechselt zwar nicht jedes Jahr wie in vielen anderen Bereichen. Trotzdem verwundert es leicht, wenn sich ein Staubsauger über nun schon lange Zeit hinweg kontinuierlich Jahr für Jahr als Kassenschlager entpuppt. Die Rede ist vom VS06G2410, der für deutsche Ohren einen altehrwürdigen Herstellernamen trägt, nämlich Siemens. Schon für deutlich unter 100 EUR (Amazon) zu haben, ist und bleibt er die Alternative zu einem Low-Budget-Modell, was er nicht zuletzt einer zentralen Eigenschaft verdankt: Er saugt wie verrückt.

Hoher Stromverbrauch

Die Kehrseite der Medaille heißt aber ein hoher Stromverbrauch. Der Siemens stammt nämlich noch aus einer Generation, in der eine möglichst hohe Wattzahl im Datenblatt stehen musste, damit ein Staubsager überhaupt ernst genommen wurde. 2.400 Watt sind es bei voller Auslastung der Saugstufen, verglichen mit heutigen Modellen eine pure Verschwendung. Mittlerweile haben die meisten Hersteller nämlich, das ab Herbst 2014 geltende neue EU-Energielabel vor Augen, die Stromaufnahme ihrer Neumodelle merklich gesenkt, dieselbe Saugkraft wie früher ist heute teilweise schon für deutlich weniger als 1.000 Watt zu haben. Andererseits haben viele Kunden schon darauf hingewiesen, dass sie den Siemens nur selten auf höchster Stufe arbeiten lassen, meist genügt die Hälfte der tatsächlichen Saugkraft, und zwar auf Hart-/Glattböden wie auch auf Teppichen. Trotzdem: Wem ökologische Aspekte sehr am Herzen liegen, bekommt für nur 20 EUR mehr mit dem VS06G1666 ebenfalls ein Siemens-Modell, das aber wesentlich weniger Strom verbraucht, leiser und dank HEPA-Filter sogar für Allergiker geeignet ist.

Nicht sonderlich hart im Nehmen

Verbraucher wiederum, die auf eine möglichst lange Lebenszeit spekulieren, dürfen nur unter einer Bedingung beim Kassenschlager zulangen, nämlich dann, wenn sie bereit sind, pfleglich mit ihm umzugehen. Die Materialqualität und auch -Anmutung des Kunststoffgehäuse steht öfter in der Kritik, aber auch die Kunststoffverbindung zwischen der Bodendüse sowie dem Saugschlauch lasse bereits relativ früh Verschleißerscheinungen erkennen. Eine Liaison auf Lebenszeit wird der Siemens daher wohl kaum, eher ein Lebensabschnittspartner. Geradezu optimal dagegen ist er für Wohnungen mit Platzproblemen, denn in puncto Größe darf der Staubsauger mit Fug und Recht als „sehr kompakt“ bezeichnet werden.

Fazit

Weder der hohe Stromverbrauch noch die Verschleißerscheinungen scheinen den Siemens Sympathiepunkte zu kosten, und so ist damit zu rechnen, dass er noch einige Zeit auf der Liste der beliebtesten Staubsauger ganz oben stehen wird. Mit gutem Recht, wie unterm Strich behauptet werden darf. Viele Modelle, die weniger kosten als er, verlangen Abstriche bei der Saugkraft und sind ebenfalls nicht robuster, und die vorliegenden Testergebnisse und zahllosen Kundenrezensionen geben die Sicherheit, auf keinem Fall falsch zu liegen – kurzum: Wer einen zuverlässigen, soliden Staubsauger für ein paar Jahre sucht, zum Beispiel für die Studienzeit, sollte 88 EUR in die Hand nehmen und sich den Siemens zum Beispiel über Amazon zulegen.

Siemens VS06G2410 Bodenstaubsauger synchropower power edition 2400 Watt

Orkan auf molekularer Ebene

Siemens VS 06 G2410 BodenstaubsaugerMit einer Saugkraft von 2400 Watt kann jeder Putzteufel schon einiges an hartnäckigem Schmutz vernichten. Da aber ein starker Luftstrom auch irgendwo wieder hinaus muss, darf man sich nicht wundern, wenn die warme Abluft mit erhöhter Windstärke ins Zimmer bläst.

Ein Pluspunkt für den VS 06 G2410 ist seine Lautstärke: Ein recht leiser Tropensturm weht da durchs traute Heim. Dafür haben Nutzer (Amazon) an der Verarbeitung des Staubsaugers Mängel gefunden: Die Standfestigkeit des Staubschluckers lasse zu wünschen übrig, die Kunststoffhülle wirke insgesamt nicht sehr solide. Außerdem sucht man vergeblich nach einem Aufbewahrungsfach für die Zusatzdüsen.

Trotz dieser kritischen Punkte hat der Siemenssauger die grundlegenden Eigenschaften, die ihn zu einem Liebling unter den Staubkillern machen: Kraft plus geringe Lärm- und Portemonnaiebelästigung.

Datenblatt zu Siemens VS 06 G2410

3-in-1-Düse fehlt
Aktionsradius 9 m
Beutellos fehlt
Bodenstaubsauger (Netz) vorhanden
Elektrobürste fehlt
Fugendüse vorhanden
Kombidüse vorhanden
Lautstärke 84 dB
Leistungsaufnahme 2400 W
Mini-Turbo-Düse fehlt
Mit Beutel vorhanden
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse vorhanden
Saugkraftregulierung vorhanden
Saugpinsel / -bürste fehlt
Staubkapazität 4 l
Turbodüse fehlt
Wasserfilterung fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1017701, VS06G2410

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Siemens VS06G2410 staubsauger.net 9/2014 - Ein Bodenstaubsauger wurde unter die Lupe genommen. Man prüfte ihn mittels der Kriterien Ausstattung, Handhabung, Verarbeitung und Preis/Leistung. Das Testergebnis lautete 4 von 5 Sternen. …weiterlesen