MT50 Produktbild
  • Gut 2,2
  • 6 Tests
11 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Siemens MT50 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (379 von 500 Punkten)

    Platz 2 von 3

    „Die beiden Siemens-Neuheiten bieten zusätzlich zu Java den Datenturbo GPRS - was den Einsatz als mobiles Instant-Messaging-Tool erst richtig interessant macht.“

    • Erschienen: August 2002
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (316 von 500 Punkten)

    „Gute Ausstattung und Menüführung, aber schlecht lesbares Display und eine miserable Tastatur“

    • Erschienen: Juli 2002
    • Details zum Test

    6,6 von 10 Punkten

    „Preisgünstiges Einsteigergerät mit einigem Ausstattungsluxus, aber knapp durchschnittlichen Messwerten.“

  • „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    2 Produkte im Test

    „Kontrastreiches Display. Kompakte Abmessungen. Wechsel-Gehäuse. Sehr lange Betriebszeiten. Serielle Datenschnittstelle“

  • „gut“ (238,4 Punkte)

    Platz 4 von 6

    „Siemens hat mit dem M50 und dem MT50 kompakte und relativ preiswerte Java-Varianten mit viel Gerätekomfort realisiert...“

  • 221 von 300 Punkten

    2 Produkte im Test

    „Software und Outfit stimmen ... Auch im Test hat das Siemens M50/MT50 eine absolut gute Figur gemacht, und man kann es beruhigt zu den zuverlässigen Begleitern im Alltag zählen...“

zu Siemens MT 50

  • Siemens MT50 - Silbergrau Mit Blauem Perleffekt
  • Siemens MT50 guter Zustand Simlockfrei 12 Monate Gewährleistung

Kundenmeinungen (11) zu Siemens MT50

3,0 Sterne

11 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (18%)
4 Sterne
3 (27%)
3 Sterne
1 (9%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
4 (36%)

3,0 Sterne

11 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema Siemens MT 50 können Sie direkt beim Hersteller unter bsh-group.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Patente - Geräte mit Grimassen steuern, bunt leuchtende SMS

Patenteinreichungen der großen Gerätehersteller sind immer eine gute Möglichkeit, einen kurzen Blick auf zukünftige Handys zu werfen. Einen solchen Blick gewähren auch die aktuellen Patentanmeldungen von Nokia und Sony Ericsson, die sich grob unter dem Sammelbegriff „Emotionen“ zusammenfassen lassen. So will Sony Ericsson künftige Handys mit Grimassen steuern lassen, Nokia dagegen will die Emotionen per SMS oder Telefonat übertragen – ohne das lästige Eintippen von Smileys.

Klassenkampf

stereoplay - Trotz der Anstrengungen der Handy-Hersteller lässt sich festhalten, dass reine MP3-Spieler im Vergleich zu Musik-Handys meist einfacher und in der alltäglichen Praxis schneller zu bedienen sind. Die Akkulaufzeiten für Musikwiedergabe liegen beim Motorola um 8 Stunden, die anderen drei Kandidaten tendieren in Richtung 20 Stunden. 8 Stunden sind sicherlich zu wenig, mit knapp 20 Stunden ist aber schon ein komfortabler Mischbetrieb möglich. …weiterlesen

Hersteller beschließen Öko-Kennzeichnung für Ladegeräte

Die führenden Handy-Hersteller LG, Motorola, Nokia, Samsung und Sony Ericsson haben sich einem Bericht des Magazins Spiegel zufolge darauf geeinigt, eine Öko-Kennzeichnung ihrer Ladegeräte einzuführen. Dabei handelt es sich um ein Fünf-Sterne-System, das in enger Abstimmung mit den EU- und US-Behörden entworfen wurde. Ein Modell mit fünf Sternen weist hierbei ein besonders effizientes Ladegerät mit nur 0,03 Watt Verbrauch im Standby-Betrieb aus.

Tipps & Tricks iPhone

Macwelt - Das lässt sich mit einem ganz einfachen Trick beschleunigen, den jedoch die wenigsten Anwender bisher kennen. Um auf dem iPhone (oder auf dem iPad) zwischen der Buchstaben- und der Zahlen/Sonderzeichen-Tastatur umzuschalten, drückt man normalerweise jeweils links unten die Taste "123" beziehungsweise für die Rückkehr zu den Buchstaben "ABC". Dies kostet Zeit, wenn oft nur eine Zahl oder das Komma benötigt wird. Einfacher geht es wie folgt: Die Taste "123" drücken und nicht davon heruntergehen. …weiterlesen

my Phone

Computer Bild - n E-Mails: Sie lassen sich wie am PC inklusive Anhang abrufen, viele Modelle M können PDF*- und gängige Office-Datei-Anhänge O anzeigen. n MP3*-Musik: Alle Modelle spielen l Musik ab. Geräte mit wenig Speicher lassen sich per MicroSDHC-Speicherkarte erweitern (ab 10 Euro, siehe Seite 114). Auf eine 8-GB-Karte etwa passen über 100 Stunden Musik in passabler Qualität. …weiterlesen

Sprachführer

connect - Sprich: Das Menü wird per Touchscreen bedient, Ziffern- oder Texteingaben erfolgen wie gewohnt über die Handytastatur. Für die steht also mehr Platz zur Verfügung, entsprechend groß und sicher bedienbar fallen die Drücker des C3-01 auch aus. Das Gehäuse besteht überwiegend aus Metall und ist damit das schickste der hier vorgestellten Handys. In Sachen Ausstattung finden sich ebenfalls ein paar Highlights. Wie das Star II von Samsung beherrscht das C3-01 WLAN. …weiterlesen