C470 Produktbild
  • ohne Endnote

  • 1 Test

2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Gigaset C470 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Selbst erklärende Menüs; Einfache Bedienung auch mit einer Hand; Umfangreiches Telefonbuch; Babyruf/Raumüberwachung; Sehr gute Sprachqualität; Standard-Headset-Anschluss; Ansprechendes Design; Funktionelle Ladeschale.“

Testalarm zu Gigaset C470

Kundenmeinungen (2) zu Gigaset C470

2 Meinungen (2 ohne Wertung) in 1 Quelle

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Eine Frage aus Frankreich

    von Manu62170

    Wieso Verbot ab 2009?

    Ich bin eben dabei mir ein schnurloses telefon auszusuchen und möchte das möglischst gesundheitsschonende Gerät.

    Vielleciht weiß jeamnd mir zu helfen?

    Danke.

    Antworten
  • Antwort

    von Benutzer

    Hallo Manu62170,

    Das Verbot (ab 1. Jan. 2009) betrifft Schnurlostelefone (CT1+ und CT2), die auf den Frequenzen 885 bis 887 und auf 930 bis 932 MHz funken sowie zwischen 864,1 und 868,1 MHz.. Man kann bei seinem Telefon in die Bedienungsanleitung sehen, dort sollten die Frequenz stehen, mit der das Telefon arbeitet. die neueren schnurlosen Telefone strahlen eh nicht mehr so stark wie die alten vor 10 Jahren.

    Grüße

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Gigaset C 470

Wecker-​ und Baby­fon-​Ersatz

Da die Produktmanager von Siemens sich nach eigener Aussage wünschen, dass ein Telefon mehr als Kommunikation bieten soll, verfügt das Siemens Gigaset C470 über einen integrierten Wecker sowie einen Baby-Alarm. Der Wecker besitzt einen Snooze-Modus für ein effektiveres und zugleich sanfteres Wecken als bei normalen Weckern. Damit wird der Weckton beim Drücken einer bestimmten Taste immer wieder nach einer vordefinierten Zeitdauer erneut ausgelöst – solange bis man endgültig wach ist und mit einer zweiten Taste die Weckfunktion ganz abschaltet. Darüber hinaus soll das C470 auch den ruhigen Schlaf eines Babys überwachen können. Wie genau dies funktioniert, wird jedoch leider nicht verraten.

Der Snooze-Wecker mag ja noch praktisch sein – entgeht man so doch dem penetranten Dauerklingeln eines Weckers, nur um dann nach dem Abschalten doch zu Verschlafen. Doch wie steht es um das Babyfon? Wie muss man sich das vorstellen? Dient das Gigaset C470 quasi als Abhörgerät, bei dem die Basisstation die vom Mobilteil aufgenommenen Geräusche per Freisprecheinrichtung wiedergibt?

Gigaset C 470

15 Klin­gel­töne für die Lieb­lings­an­ru­fer

Beim Siemens Gigaset C470 stehen dem Anwender 15 Klingeltöne zur Personalisierung seiner Anrufer zur Verfügung. So können zum Beispiel die wichtigsten Lieblingsgesprächspartner mit speziellen Melodien versehen werden, die sich vom Standard-Rufton deutlich unterscheiden. Auf diese Weise können auch größere Anrufergruppen einen gemeinsamen Erkennungston erhalten – zum Beispiel Freunde einer Spielrunde oder Geschäftspartner einer Firma. Damit genügend Nummern an spezielle Klingeltöne gekoppelt werden können, verfügt das C470 über einen großen Adressspeicher von 150 Rufnummern.

Was beim Handy längst Gang und Gäbe ist, muss bei schnurlosen Festnetztelefonen ja leider noch immer lobend hervorgehoben werden. Dank der verschiedenen Klingeltöne wird die Telefonie in jedem Fall intuitiver – und enthebt dem obligatorischen Blick aufs Display: Will ich denjenigen überhaupt sprechen?

Gigaset C 470

Klei­ner Bru­der vom C475 ohne AB

Wer auf einen Anrufbeantworter gut verzichten kann, ist mit dem Siemens Gigaset C470 gut beraten. Denn dieses ist der kleine Bruder vom beliebten C475 – kostet aber dank des Verzichtes auf den Anrufbeantworter rund 10 Euro weniger. Ansonsten verfügt auch das C470 über alle Ausstattungsmerkmale des größeren Verwandten, inklusive des Eco-Modus. Dieser senkt den Energieverbrauch um rund 60 Prozent gegenüber herkömmlichen Siemens-Telefonen und schaltet die Funkleistung sogar fast gänzlich ab, wenn das Mobilteil in die Basisstation gestellt wird.

Viele Menschen wollen gar keinen Anrufbeantworter – bedeutet dieser doch permanente Erreichbarkeit. Und die ist nicht in jedem Fall von Vorteil. Da der Kunde so noch Geld bei der Anschaffung sparen kann, lohnt sich für alle jene der Griff zum einfacheren Modell.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Gigaset C470

Technik
Konnektivität
Schnurlos fehlt
Schnurgebunden vorhanden
Telefonie
Freisprechmodus vorhanden
Telefonbuchspeicher 150 Einträge

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: