Agfeo ST 22 IP Test

(Schnurgebundenes Telefon)
ST 22 IP Produktbild
  • Sehr gut (1,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Analog: Nein
  • IP: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Agfeo ST 22 IP

    • FACTS

    • Ausgabe: 9/2015
    • Erschienen: 09/2015
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Mit dem neuen ST 22 IP hat Agfeo ein Systemtelefon im Programm, das mit vielen nützlichen Funktionen ausgestattet ist und sich mit den meisten Agfeo-Telefonanlagen betreiben lässt. Da das ST 22 IP intuitiv zu bedienen ist, wird sich jeder Anwender schnell mit seinem neuen Telefon zurechtfinden können.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Agfeo ST22 IP

  • Agfeo ST 22 IP Systemtelefon schwarz

    (29)

  • Agfeo St22 VoIP-Telefon Systemtelefon silber

    Typ: VoIP - Telefon schnurgebunden Display: monochrom, 2 - zeilig Telefonbuch: 1000 Einträge Schnittstellen: ,...

  • AGFEO ST 22 IP silber

    AGFEO ST 22. Linienquantität: 2 Zeilen, Telefonbuch Kapazität: 1000 Eintragungen. Breite: 23, 5 cm, Tiefe: 21 cm, Höhe: ,...

  • Agfeo ST 22 IP silber für AS-Anlagen mit Firmware grösser gleich 9.2b oder ES-

    AGFEO ST 22. Produktfarbe: Silber, Hörertyp: Kabelgebundenes Mobilteil. Linienquantität: 2 Zeilen, Telefonbuch ,...

  • Sony Xperia L1 Anti-Rutsch Hybrid Case - Schwarz / Blau

    Electronics > Communications > Telephony > Mobile Phone Accessories

  • Eastpak Springer Limited Edition camouflage
  • Agfeo ST 22 IP Systemtelefon schwarz

    (29)

Datenblatt zu Agfeo ST 22 IP

3G-Tischtelefon fehlt
Analog fehlt
Anrufer-Sperrliste vorhanden
IP vorhanden
ISDN fehlt
Schnurgebunden vorhanden
Schnurlos fehlt

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

„Cut & Go“ - Basic connect 6/2006 - Hier gehen andere Hersteller den einfacheren Weg mit der doppelt belegten und markierten Rautetaste. Aber das ist nur ein minimales Manko an einem außerordentlich gut gelungenen Schnurlostelefon. AUDIOLINE EURO 880 FÜR 65 EURO GIBT’S BEI AUDIOLINE EIN RUNDUM SOLIDES ANRUFBEANTWORTER-DECT. Als Billigmarke gestartet, hat sich Audioline längst zu einer ernstzunehmenden Konkurrenz für die Platzhirsche der Branche gemausert. …weiterlesen


„DECT Total“ - Basic-DECTS connect 12/2005 - Dafür ist die Verarbeitung des 50 Euro teuren AEG-DECTs über jeden Zweifel erhaben: Weder ächzt das Mobilteil bei beherztem Händedruck noch haben die Tasten zu viel Spiel. Auch der Akkudeckel sitzt bombenfest auf der Rückseite. Ebenfalls löblich: Ein langer Druck auf die Rautetaste sperrt die Tastatur, wenn das Mobilteil in der Hosentasche mit zur Gartenarbeit muss. Einen eigenen Drücker haben die Entwickler auch für die Freisprecheinrichtung reserviert. …weiterlesen


Triple Play - aus drei mach eins digital home 2/2007 - Gleichzeitig hat man es auch nur mit einem Anbieter zu tun, getrennte Rechnungen für TV, Internet und Telefon beziehungsweise Video gehören der Vergangenheit an. Die Kosten werden durch Flatrates auch deutlich kalkulierbarer. Das digitalisierte Fernsehen der Triple-Play-Angebote bietet darüber hinaus noch die Möglichkeit, unabhängig von Sendezeiten komfortabel auf eine große Bibliothek von Inhalten zurückgreifen zu können und wird interaktiv. …weiterlesen


Gigaset CX610 A ISDN Stiftung Warentest Online 10/2012 - Viel Platz für Aufnahmen: 55 Minuten. Sehr vielseitig. Ausstattung (aufgeführt sind die wichtigsten Details): Rufnummernkombination für Call-by-Call, Rufnummernunterdrückung, Namenanzeige beim Anklopfen, extra Klingelton für ausgewählte Anrufer, Babyfon, Nachtmodus (Abschalten der Klingel) und SMS. Anschluss für Headset. Telefonbuch mit 150 Plätzen, lässt sich auf andere Mobilteile übertragen (gilt in der Regel nur für dasselbe Modell oder kompatible Modelle desselben Anbieters). …weiterlesen