ST 22 IP Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 1 Test
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Ana­log: Nein
IP: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Agfeo ST 22 IP im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Mit dem neuen ST 22 IP hat Agfeo ein Systemtelefon im Programm, das mit vielen nützlichen Funktionen ausgestattet ist und sich mit den meisten Agfeo-Telefonanlagen betreiben lässt. Da das ST 22 IP intuitiv zu bedienen ist, wird sich jeder Anwender schnell mit seinem neuen Telefon zurechtfinden können.“

zu Agfeo ST22 IP

  • Agfeo ST 22 IP Systemtelefon schwarz
  • Agfeo ST 22 Telefon, Rufnummernanzeige, Freisprechfunktion, Babyfon-Funktion
  • Agfeo ST 22 IP Systemtelefon schwarz
  • Agfeo IP-Systemtelefon ST 22 IP sw
  • Agfeo ST 22 IP silber für AS-Anlagen mit Firmware grösser gleich 9.2b oder ES-
  • Agfeo ST22 IP Systemtelefon sw (6101424 ST22 IP sw)
  • Agfeo ST 22 IP-Systemtelefon schwarz
  • Agfeo ST22 VoIP-Telefon Systemtelefon silber (6101426)
  • Agfeo ST22 IP schwarz (285010)
  • Agfeo IP-Systemtelefon Familie ST22IP schwarz Agfeo IP-Systemtelefon Familie ST2
  • AGFEO 6101426 IP-Systemtelefon schnurgebunden ST 22 IP schwarz/silber
  • Agfeo ST 22 IP Systemtelefon schwarz

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Agfeo ST 22 IP

3G-Tischtelefon fehlt
Technik
Konnektivität
Schnurlos fehlt
Schnurgebunden vorhanden
Netztechnik
Analog fehlt
ISDN fehlt
IP vorhanden
Funktionen
Anrufer-Sperrliste vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Agfeo ST 22IP können Sie direkt beim Hersteller unter agfeo.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Business-Talk

Business & IT 1/2010 - Und falls nicht? Die Freunde sind auch per Handy zu akzeptablen Gebühren erreichbar. Im professionellen Umfeld genießt das Festnetz dagegen einen ungleich höheren Stellenwert. Was für ISDN spricht Die Mehrzahl der rund zwölf Millionen ISDN-Anschlüsse dürfte in kleineren Unternehmen installiert sein. Das digitale Telefonnetz vereint hohe Sprachqualität, eine unerreichte Verbindungsstabilität und eine fast uneingeschränkte Verfügbarkeit. …weiterlesen

Telefonie total am Mac

MAC LIFE 12/2005 - Eingehende Anrufe werden jedoch nicht erkannt oder mit entsprechenden Kontaktdaten verbunden. Per AppleScript lassen sich weitere Anwendungen anpassen. Eingeschränkt ist MacDial auch bei der Auswahl der Telefonhersteller: MacDial-Versionen gibt es für die Tiptel- und elmeg-Telefonreihen, außerdem für die Internet-Telefone, die mit dem OpenSource-VoIP-Serversystem Asterisk (siehe Kasten) kommunizieren. Bequemes Wählen kostet mit MacDial pro Platz 35 Euro. …weiterlesen

Zwischen Sinn und Spielerei

Telecom Handel 2/2014 - Die Telekom hat ihre Modelle Speedphone 700 und 701 aktuell nicht mehr im Angebot. Zudem sind die knapp 200 Euro, für die die beiden Testkandidaten erhältlich sind, im DECT-Bereich happig, denn hochwertige Konkurrenten ohne Smartphone-Features gibt es schon für die Hälfte. KLARTEXT Die DECT-Telefone mit Android belegen eine kleine Nische im Markt für Menschen, die auch auf ihrem Telefon zu Hause nicht auf und Dienste verzichten wollen. …weiterlesen