Aquos LC-32GA6E Produktbild
  • Befriedigend 2,7
  • 5 Tests
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 32"
Audio-System: NICAM/A2 Ste­reo, Vir­tual Dolby Sur­round
Bildformat: 16:9
Kontrastverhältnis: 800:1
LCD: Ja
Weitere Schnittstellen: Antenna input\nSCART1 (AV input, RGB input, TV out­put)\nSCART2 (AV input/out­put, Y/C input, AV Link)\nS-​Video (Y/C input), AV input\nRCA (Com­po­nent)\nD-​sub 15pin, 3.5mm jack\nAu­dio out
Mehr Daten zum Produkt

Sharp Aquos LC-32GA6E im Test der Fachmagazine

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 2/2006
    • Erschienen: 01/2006
    • Produkt: Platz 4 von 4
    • Seiten: 6

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: günstiger Preis.
    Minus: Zittern im HDV-Bild; IR-Geber nur befriedigend; Unlogik in der Menüführung.“  Mehr Details

    • video

    • Ausgabe: 12/2005
    • Erschienen: 11/2005
    • Produkt: Platz 6 von 6
    • Seiten: 7

    „gut“ (62 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut - gut“

    „Plus: 36 Monate Garantie; übersichtliche Fernbedienung; gute Autoformatfunktion.
    Minus. Doppelkonturen; unruhiges Bild.“  Mehr Details

    • Toms Hardware Guide

    • Erschienen: 01/2006
    • 11 Produkte im Test

    3,5 von 5 Sternen

    „… Vor allem bei der Ergonomie sind die Versäumnisse für einen Multimedia-Giganten wie Sharp am wenigsten verzeihlich. Doch ist der LC32GA6E ein guter Fernseher und wenn Sie ein Spieler sind, kommen Sie dank der unvergleichlichen Schnelligkeit wahrscheinlich auf Ihre Kosten.“  Mehr Details

    • HomeVision

    • Ausgabe: 1/2006
    • Erschienen: 12/2005
    • Produkt: Platz 2 von 2

    „Gehobene Mittelklasse“ (60 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: gutes HDTV-Bild; angenehme Farben.
    Minus: Bedienung; Fernsehbild enttäuscht etwas.“  Mehr Details

    • asbyon.com

    • Erschienen: 11/2005

    „empfehlenswert“ (3 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „empfehlenswert“ (3 von 5 Sternen)

    "Mit guten Bildern über HDMI, doch deutlich schwächerer Analog-Wiedergabe bleibt der LC-32GA6E hinter seinen Möglichkeiten als HD-ready Display zurück. Klanglich kann das Display Boden gut machen, auch wenn dies nur für die "schwächeren" Eingänge gilt. Wer also einfach einen Fernseher sucht und vielleicht sogar einen HDMI-Player sein Eigen nennt, kann sich mit dem Sharp durchaus anfreunden, denn Optik und Bedienbarkeit stimmen."  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Sharp 55BJ5E LED-Fernseher (139 cm/55 Zoll, 4K Ultra HD, Smart-TV)

    Leistung, Energieverbrauch & Umwelt Produkt - Name , 55BJ5E, Energieeffizienzklasse (Skala) , A (A + + bis E) , ,...

Kundenmeinungen (2) zu Sharp Aquos LC-32GA6E

4,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
2 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Gutes Gerät

    von Anonymius

    habe den TFT nun seit 2,5 Jahren und bin voll auf zu Frieden, klar das er bei analogem Signal nicht voll seine Stärken ausspielt.
    aber bei HDTV zb PS3 über HDMI ist das Bild ein Genuss.
    selbst neuere Samsung Displays kommen da nicht ran.
    Bedienbarkeit finde ich ok.
    ein gelungens Gerät vom TFT Erfinder THX Sharp

    Auf diese Meinung antworten
  • Warum nur befriedigend?

    von Benutzer

    Seit mehreren Monaten nutzen wir das Gerät zur vollsten Zufriedenheit. Sehr gut u.a. die Möglichkeit der Zuschaltung von Raumlichtanpassung bei Tageslichteinfall. Etwas störend, das öftere Überspringen gesuchter Seiten im Videotext und das Fehlen einer Standbildschaltung. Wir geben insgesamt die Benotung Gut.

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sharp Aquos LC-32GA6E

Audio-System NICAM/A2 Stereo, Virtual Dolby Surround
Bildformat 16:9
Kontrastverhältnis 800:1
LCD vorhanden
Pay-TV fehlt
Weitere Schnittstellen Antenna input\nSCART1 (AV input, RGB input, TV output)\nSCART2 (AV input/output, Y/C input, AV Link)\nS-Video (Y/C input), AV input\nRCA (Component)\nD-sub 15pin, 3.5mm jack\nAudio out
Bild
Bildschirmgröße 32"
Helligkeit 450 cd/m²
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
Allgemeine Daten
Gewicht 15,5 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: LC-32GA6E

Weitere Tests & Produktwissen

Schirm-Herrschaft

VIDEOAKTIV 2/2006 - Bei der Bilddarstellung überwältigt die Qualität der DVD-Umsetzung, und auch DV hinterlässt einen guten Eindruck. Mit HDV macht sich jedoch ein unangenehmes Grießeln bemerkbar. Sharp LC-32 GA 6 E Der LCD-Pionier spielt weiter den Vorreiter: Sharp hatte als Erster ein nativ auflösendes HDTV-Gerät im Programm (Test in 4/2005). Der GA 6 E ist das günstigste HD-ready-Display in der umfangreichen 32-Zoll-Palette von Sharp. …weiterlesen