• Gut 1,8
  • 5 Tests
Produktdaten:
Auflösung Hauptkamera: 2 MP
Mehr Daten zum Produkt

Nokia N81 im Test der Fachmagazine

    • MP3 flash

    • Ausgabe: 2/2008
    • Erschienen: 03/2008
    • Produkt: Platz 2 von 8
    • Seiten: 7

    „gut“ (75 von 100 Punkten)

    „Aufwändig konzipiertes Musik-Handy mit sehr gutem Klang und Office-Funktionen.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 2/2008
    • Erschienen: 01/2008

    „gut“ (1,6)

    „Plus: Gute Musikfunktionen und guter Klang; Üppige Ausstattung; Solide Verarbeitung; N-Gage Spieleplattform integriert.
    Minus: Mäßige Office-Funktionen.“  Mehr Details

    • Tomorrow

    • Ausgabe: 3/2008
    • Erschienen: 02/2008
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: guter Klang, eigene Tasten für Musikfunktion, auch auf der Fernbedienung; exzellentes Display.
    Minus: verhältnismäßig schwer, wackeliger Slider.“  Mehr Details

    • mobile zeit

    • Ausgabe: 2/2008
    • Erschienen: 02/2008

    3,5 von 5 Sternen (485 von 700 Punkten)

    „... Das N81 präsentiert sich als technsich ausgereifter Multimedia-Künstler, der aufgrund seiner guten Gaming-Qualitäten das N-Gage beerbt. Zu kritisieren sind lediglich kleinere Verarbeitungsschwächen. ...“  Mehr Details

    • Focus Online

    • Erschienen: 02/2008

    „sehr gut“ (378 von 500 Punkten)

    „Da kann das iPhone einpacken: In puncto Sound und Ausstattung steckt der Finne das Apfelhandy locker in die Tasche – auch wenn das Menü nicht halb so viel Spaß macht. Das N81 rockt!“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Nokia 2.3 (green)

    Nokia 2. 3 (green)

  • Alcatel 1c 2019 Black 5" 1gb/8gb Dual SIM

    Betriebssystem: Android 8. 1 (Go Edition) Optische Sensorauflösung: 5 MP (Interp. 8 MP) , LED flash Speicherkapazität 8 ,...

Kundenmeinungen (23) zu Nokia N81

3,5 Sterne

23 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
15 (65%)
4 Sterne
2 (9%)
3 Sterne
2 (9%)
2 Sterne
4 (17%)
1 Stern
0 (0%)

3,5 Sterne

22 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • ein Nur Fast gutes Handy

    von xxzeroxx

    Super Handy Aber Es hat auch Sein Mängel !!! Tastaur Eiso das ist ja mal voll der kässe !!! 123 kann man nicht mal gescheit drücken !!! es knarzt !!! kratzer auf der tastatur vom slider !!!

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Nokia n 81

Besserer Klang als das iPhone

Glaubt man den Urteilen der Testredaktionen, so bietet das Nokia N81 nicht nur eine ausgesprochen umfangreiche Multimedia-Ausstattung sondern auch einen besseren Klang als das iPhone. Demnach soll das Musik-Handy nicht nur über die Kopfhörer den besseren Klang bieten, sondern auch die Außenlautsprecher sollen einen erstaunlich wohlklingenden Sound aufweisen. Darüber hinaus biete das Nokia N81 eine höhere maximale Lautstärke – normalerweise eher ein Kritikpunkt von Nokia-Geräten.

Wer das Nokia N81 erwirbt und als Ersatz für einen MP3-Player nutzen möchte, wird sicherlich nicht enttäuscht werden. Wenn sogar der im iPhone integrierte iPod gegen das Nokia N81 im Test unterliegt, ist dies sicherlich eine Ansage. Allerdings sollen Menüführung und Verarbeitung eher auf der Kritikseite zu verbuchen sein – hier sollten Käufer also entsprechend abwägen.

Nokia n 81

MP3-Player, Radio und Podcasting

Das Nokia N81 wurde in jeder Hinsicht auf musikalische Unterhaltung getrimmt. Das Symbian-S60-Smartphone verfügt über einen ausgereiften Mediaplayer, mit dem neben MP3s auch Dateien in den Formaten AAC, AAC+, eAAC+WMA/M4A und WAV wiedergegeben werden können. Ist auf dem heimischen PC der Windows Media Player 11 installiert, können die Musikdateien zudem mit dem Computer synchronisiert werden. Alternativ kann der Nutzer auf das integrierte UKW-Radio zurückgreifen oder Podcasts direkt über das Mobilfunknetz oder über die WLAN-Verbindung herunterladen und anhören. Damit der Sound auch entsprechend hochwertig die Ohren erreicht, ist ein 3,5mm-Klinkenanschluss für richtige Kopfhörer vorhanden.

Das Nokia N81 ist zwar schon seit einigen Monaten auf dem Markt, doch hinsichtlich der Musikfähigkeiten spielt es weiterhin ganz vorne mit. Sowohl die bequeme Podcast-Unterstützung als auch der 3,5mm-Anschluss sind durchaus kein Standard unter Musik-Handys. Und mit Preisen ab 250 Euro ohne Vertrag wird das N81 auch langsam aber sicher erschwinglich.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nokia N81

EDGE vorhanden
Frequenzband 850/900/1800/1900
GPRS vorhanden
Kompatible Speicherkarten Micro-SD
Nachrichtenformate MMS
Organizer-Funktionen
  • Kalender
  • Wecker
  • Taschenrechner
SAR-Wert 0,96 W/kg
Weitere Funktionen
  • Polyphone Klingeltöne
  • Diktierfunktion
  • Infrarot
  • Bluetooth
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 2 MP
Hardware & Betriebssystem
Speicher
Interner Speicher 2 GB
Verbindungen
Bluetooth vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Slider
Gewicht 140 g
Ausstattung
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Aufholjagd

MP3 flash 2/2008 - Die nachfolgend genannten Kaufpreise berücksichtigen keinerlei Vertragsbindungen. Aber auch in technischer Hinsicht schlafen die Apple-Mitbewerber nicht. So stattet Nokia seine Musik-Handys jetzt mit speziellen Audio-Chips aus und schickt die beiden Modelle N81 für 649 und 5610 XpressMusic für 350 Euro ins Rennen. Sony Ericsson startet mit zwei Handys aus der extra für den Musikeinsatz konzipierten Walkman-Serie, und zwar mit dem W910i für 500 und dem W580i für 290 Euro. …weiterlesen

All-in-Wonder

SFT-Magazin 2/2008 - Egal ob Videos, Musik, Internet oder gar Spiele - Nokias N81 ist für jeden Spaß zu haben. …weiterlesen

Die Musikmaschine

Focus Online 2/2008 - Nokia produziert schon länger spezielle Musikhandys. Mit dem N81 kommt quasi der Mercedes unter den Soundathleten in den Handel: Als Benutzeroberfläche dient die professionelle S60, für die es jede Menge Software gibt, Radio und Bluetooth mit Stereo-Streaming sind Ehrensache. In der Basisversion wird das N81 mit einer 2-Gigabyte-Karte ausgeliefert, für rund 120 Euro Aufpreis bekommt man eine Variante mit acht Gigabyte internem Speicher, dafür aber ohne Kartenslot. Hält die Luxus-Jukebox, was sie verspricht? Es wurden die Kriterien Ausstattung, Handhabung und Handbuch getestet. …weiterlesen