Ohren auf!

Tomorrow

Inhalt

Braucht man eigentlich noch einen iPod? Schließlich gibt's längst Handys mit vollwertiger MP3-Funktion. Deshalb haben wir Musik-Mobiltelefone von Nokia, Sony Ericsson und Samsung gegen den Apple-Player antreten lassen.

Was wurde getestet?

Im Test waren drei Handys und ein MP3-Player. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Apple iPod Nano 3G

    • Typ: MP3-Player;
    • Laufzeit: 24 h;
    • Gewicht: 49,2 g;
    • Schnittstellen: USB

    ohne Endnote

    „Plus: klein, leicht und edel; mit Qualitätskopfhörern hervorragender Klang.
    Minus: iTunes wird nicht mitgeliefert.“

    iPod Nano 3G
  • Nokia N81

    • Auflösung Hauptkamera: 2 MP

    ohne Endnote

    „Plus: guter Klang, eigene Tasten für Musikfunktion, auch auf der Fernbedienung; exzellentes Display.
    Minus: verhältnismäßig schwer, wackeliger Slider.“

    N81
  • Samsung SGH-F210

    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Swivel

    ohne Endnote

    „Plus: klein, leicht und schick.
    Minus: schlechte Kopfhörer; zu kleines Display, Bedienung gewöhnungsbedürftig.“

    SGH-F210
  • Sony Ericsson W960i

    • Auflösung Hauptkamera: 3,2 MP

    ohne Endnote

    „Plus: Spitzen-Kopfhörer, guter Player; Sehr schneller Datentransfer per USB.
    Minus: Unangenehm lahmer Touchscreen.“

    W960i

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Einfache Handys