Nokia E70 Test

(Musik-Handy)
  • Gut (1,8)
  • 9 Tests
Produktdaten:
  • Auflösung Hauptkamera: 2 MP
Mehr Daten zum Produkt

Tests (9) zu Nokia E70

  • Ausgabe: 1/2007
    Erschienen: 12/2006
    Mehr Details

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    „... Wenig zielsicher ist der Navigationsknopf, mit dem man leicht benachbarte Funktionen aktiviert.“

  • Ausgabe: 11/2006
    Erschienen: 10/2006
    9 Produkte im Test
    Seiten: 7

    ohne Endnote

    „In seinen Ausmaßen ist das E70 nicht viel größer als ein Handy, verfügt aber trotzdem über ordentliche PDA-Funktionen.“

  • Ausgabe: 11/2006
    Erschienen: 10/2006
    Produkt: Platz 2 von 11

    „gut“ (2)

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    „... Vorzüge: UMTS-Modem per Bluetooth und USB; QWERTZ-Tastatur.
    Nachteile: PIM-Sync nur per Plug-in.“

  • Ausgabe: 8/2006
    Erschienen: 07/2006
    Seiten: 3
    Mehr Details

    „gut“ (389 von 500 Punkten)

    „... Aktuell fehlt hier und da noch etwas Feinschliff und auch ein schnellerer Prozessor wäre ein Segen. Wer nicht jede Minute auf die Goldwaage legt, findet in dem Newcomer eine tolle Kombination aus Arbeitstier und Spaßmaschine.“

  • Ausgabe: 5/2006
    Erschienen: 08/2006
    Mehr Details

    „gut“ (83%)

    „Plus: super unter Office; gut verarbeitet; ordentliche Kamera.
    Minus: schwer und langsam.“

  • Ausgabe: 5/2006
    Erschienen: 08/2006
    Mehr Details

    4 von 5 Sternen (560 von 700 Punkten)

    „Exzellent ausgestattetes Smartphone, allerdings mit Schwächen in der Performance.“

  • Ausgabe: 4/2006
    Erschienen: 07/2006
    Mehr Details

    „gut“ (1,5)

    „Empfehlung der Redaktion“

    „Das E70 ist das perfekte mobile Büro für jene, die das Tippen von Texten auf einer QWERTZ-Tastatur der Eingabe über einen Touchscreen vorziehen. ...“

  • Einzeltest
    Erschienen: 07/2006
    Mehr Details

    „gut“ (7,3 von 10 Punkten)

    „... funktioniert im GSM- und UMTS-Netz. Dank eines integrierten SIP-Clients lassen sich auch Gespräche über das Internet abwickeln (VoIP). Allerdings ist die VoIP-Funktionalität noch eingeschränkt.“

  • Ausgabe: 12/2005
    Erschienen: 11/2005
    Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Professioneller Alleskönner.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Nokia E70

  • Nokia E70 - Silber (Ohne Simlock) Smartphone guter Zustand

    Nokia E70 - Silber (Ohne Simlock) Smartphone guter Zustand

Kundenmeinungen (6) zu Nokia E70

6 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
2
  • Nokia E70 - kommt drauf an wozu

    von NokiaE70-User
    (Sehr gut)
    • Vorteile: gutes Design, Kamera
    • Nachteile: klobig
    • Geeignet für: weltweit unterwegs, SMS, alltäglichen Gebrauch
    • Ich bin: Student/Schüler

    Nutze das Nokia E70 seit 6 Monaten.
    Das Beste an dem Handy ist mit Sicherheit die ausklappare Tastatur. Es stimmt zwar, das die Menüs etwas träge wirken und das Handy dadurch langsam wirkt....ABER: Noch nie hab ich eine sms in solch einer Geschwindikeit geschrieben und mit so einer Treffsicherheit die Tasten gedrückt. Und ob es jetzt 1 Sekunde länger dauert bis der Programmpunkt "sms schreiben" geöffnet wurde als bei anderen Handys ist dann auch wurscht. Viele meiner Freunde schreiben mir sms und mich hat es immer genervt zu anworten, weil es auf meinem alten Siemens Handy so ein gefummel war - selbst mit T9. Mit dem E70 ist das immer wieder in Genuss. Schade, dass nicht neuere Modelle die Klapptastatur fortsetzten und verfeinern.
    Das einzige was im Alltag manchmal stört, ist dass es schon dicker ist, als inzwischen standard. Aber das stört mich nicht. WLAN, youtube videos schaun, mp3s hören, bluetooth, geht alles. Ich hab mir noch google mail und google maps installiert. funktioniert super. Auch ohne GPS zeigt google maps zumindest den ungefähren standpunkt an.
    Fotos und Videos macht das Handy in TOP Qualität.
    Die Organizer Funktionen sind gut, der Kalender könnte aber übersichtlicher gestaltet sein.

  • Für Anwender mit viel Zeit / E70 noch in Kinderschuhen

    von Kugelschrei
    (Befriedigend)

    Ich habe das Gerät hauptsächlich wegen der WLAN- und VoIP Funktion gekauft. Ohne zusätzliche Hilfe ließ sich nach ca. 3 Std. keine SIP Funktion einrichten, da die Menü´s zu umfangreich und verschachtelt sind und viele Funktionen sich nicht selbsterklären. Dadurch bedingt, ist der Besitzer wohl gezwungen, ständig am Joystick rumzuwerkeln, um beispielsweise einen Hotspot ausfindig zu machen, selbigen einzurichten und dann noch die VoIP Funktion darauf umzulegen, um anschliessend festzustellen, dass die Bandbreite zum Sprechen nicht ausreicht oder gar nicht unterstützt wird. Dass dies zu Hause einwandfrei funktioniert ist kein Trost, denn hier kann sicher jeder richtige Telefone benutzen. Fazit: Ein gelunges Handy in Richtung Innovation VoIP, aber noch zu umständlich und nicht wirklich ausgereift. Für ca. 380 EUR kann man Gespräche luxuriöser und komfortbaler anderweitig führen.

  • Ärger ohne Ende

    von Benutzer
    (Mangelhaft)

    Die Benutzung des Nokia E70 ist ja ganz nett, aber was bringt es mir, wenn so ein möchtegern Edelgerät ständig während der Telefonate abstürzt und Nokia nur den Standby-modus testet, ohne anscheinend zu telefonieren! So können die den Fehler nicht nachvollziehen und beheben, nachdem bereits zweimal neue Software eingespielt wurde. Das nennen die auch noch einen ausführlichen Test!!!
    Ich bin stinksauer auf Nokia und werde es umtauschen. Ich benötige ein Smartphone mit dem ich zuverlässig telefonieren kann, was mit diesem Gerät nicht möglich ist.
    Hinzu kommt, dass das Betriebssystem sehr langsam ist, benötigt eine Minute bis es nach dem Einschalten betriebsbereit ist, das ist nicht zeitgemäss.
    Allen Kaufinteressenten kann ich nur raten: Finger weg von diesem Smartphone!!!

Datenblatt zu Nokia E70

Batterie
Batteriekapazität 1150mAh
Sprechzeit (2G) 7.3h
Standby-Zeit (2G) 216h
Bildschirm
Bildschirmauflösung 352 x 416pixels
Display-Typ TFT
Gewicht & Abmessungen
Breite 117mm
Gewicht 127g
Höhe 22mm
Tiefe 53mm
Kamera
Integrierte Kamera vorhanden
Video-Capture Auflösung 352 x 288pixels
Zoom-Fähigkeit 2x
Multimedia
FM-Radio fehlt
Nachrichtenübermittlung
MMS (Multimedia-Nachrichtenübermittlung Service) vorhanden
Netzwerk
2G-Standards GPRS
Bluetooth vorhanden
Speichermedien
RAM-Speicher 75MB
Tastatur
Tastaturaufbau QWERTY
Verpackungsinhalt
Gebündelte Software PC Suite
Weitere Spezifikationen
Java Technologie vorhanden
Klingeltontyp Polyphonic
Musikspieler vorhanden
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Mobil und vielseitig test (Stiftung Warentest) 11/2006 - Keine Kamera. Keine Stereo-Kopfhörer für den MP3-Spieler. Nokia E70 Symbian-Smartphone mit ausklappbarer Tastatur. Zusammen geklappt sieht es aus wie ein herkömmliches Handy. Trotzdem recht großes und helles Display. Das Nokia E70 kann Daten per Bluetooth übertragen, WLAN-Hotspots nutzen sowie im UMTS-Netz telefonieren und surfen. Auch mit Push-E-Mails von Blackberry oder vom Microsoft Exchange Server kommt das Gerät klar. Allerdings sind die Internet-Einstellungen recht kompliziert. …weiterlesen


Große Klappe connect 8/2006 - Gut für alle, die selbiges eher selten tun und deswegen keine Online-Flat im Mobilfunknetz gebucht haben. Weil sich das E70 obendrein auf Internet-Telefonie (V oice over IP) versteht, lassen sich im Hotspot unterwegs oder zu Hause zudem Telefonkosten sparen. Auch sonst zeigt sich das E70 nokiatypisch sehr kontaktfreudig: Neben den oben genannten Netzdiensten und dem Datenkabel stehen Bluetooth und Infrarot für den Verbindungsaufbau zur Verfügung. …weiterlesen


Das ‚Two-in-One‘ Smartphone mobile zeit 5/2006 - Das Nokia E70 führt die Tradition der 68er-Baureihe fort - diesmal sogar mit Serie60-Unterstützung - und allem an Bord, was state of the art ist. Es wurden Kriterien wie Verarbeitung, Ausstattung und Empfangsleistung getestet. …weiterlesen


Die perfekte Schreibmaschine mobile next 4/2006 - Mit dem neuen E70 ist die Eingabe von langen Texten kein Problem - zusätzlich zum komfortablen Tastaturkonzept garantiert der Nokia-Newcomer gute Verbindungen über WLAN und UMTS. Es wurden Kriterien wie Ausstattung, Handhabung und Ergonomie. …weiterlesen


Nokia E70 Handys 5/2006 - Connecting People: Mit dem Businessmodell E70 mehr denn je! Es wurden die Kriterien Technik, Display, Multimedia und Extras getestet. …weiterlesen


Nokia E70 Funky Handy 12/2005 - Das E70 kommt mit einer Tastatur zum Ausklappen und einer 2 Megapixelkamera mit 8fach-Digital-Zoom. Es wird in zwei Versionen angeboten werden - eine für Europa und Asien (GSM 900/1800/1900) und eine für Nord- und Südamerika (GSM 850/1800/1900). …weiterlesen