E60 Produktbild
  • Gut

    1,7

  • 8 Tests

10 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Nokia E60 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Vorteile: hochauflösendes Display, Speicher-Slot von außen zugänglich, WLAN, VoiP.
    Nachteile: -.“

    • Erschienen: September 2006
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (88 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Das Nokia E60 ist ein Smartphone für Business-Anwender, das auf Telefonie und Datenaustausch setzt. Multimedia-Funktionen neben dem MP3-Player fehlen.“

  • „befriedigend“ (371 von 500 Punkten)

    Platz 3 von 4

    „Strictly Business: Das E60 bietet keine Kamera und tritt als echtes Arbeitstier an. Sogar Tabellen lassen sich mit dem schlauen Riegel kalkulieren.“

    • Erschienen: August 2006
    • Details zum Test

    „gut“ (84%)

    „Plus: sehr geeignet für Business-User; gute WLAN und UMTS Funktionalität; dickes Softwarepaket.
    Minus: kaum konfigurierbar.“

    • Erschienen: August 2006
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (413 von 500 Punkten)

    „Die Ausstattung des Nokia E60 ist ideal auf den Businesskunden zugeschnitten. Negativ fallen lediglich Kleinigkeiten wie eine fehlende Speicherkarte, komplizierte Einstellungen für Internet-Telefonie oder Push-E-Mail auf.“

    • Erschienen: Juli 2006
    • Details zum Test

    „gut“ (1,9)

    „Das E60 ist eher für den Empfang von E-Maüs optimiert als für das Versand. Schließlich gestaltet sich die Eingabe eines längeren Textes über die herkömmliche Handy-Tastatur langwierig ...“

    • Erschienen: Juni 2006
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen (515 von 700 Punkten)

    „Unter den kompakten Businesshandys derzeit das klare Referenzgerät!“

    • Erschienen: November 2005
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Edel-Handy im klassischen Design.“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Nokia E60

Kundenmeinungen (10) zu Nokia E60

3,8 Sterne

10 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
3 (30%)
4 Sterne
3 (30%)
3 Sterne
3 (30%)
2 Sterne
1 (10%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

9 Meinungen bei Amazon.de lesen

2,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • lahm und eigentlich nur am e-plus netz interessiert

    von Benutzer

    sorry, aber meine Bewertung des E 60 fällt ebenfalls alles andere als positiv aus, die Verarbeitung wirkt billig vor allem die Seitentasten des ausnahmsweise sehr schnell nutzbaren integrierten Diktiergerätes mit ihrem künstlichen Kunstoff-Chrom.
    Das Gerät ist langsam und wer neben seinem Business noch ein paar Tage Zeit hat, kann sich mit den umständlichen Konfigurationen für die verschiedenen Netze beschäftigen, einen richtig hohen Gebrauchsfaktor kann ich leider nicht erkennen und gehöre dabei zu der 6230er Gemeinde, die offensichtlich mit zu hohen Erwartungen an das neue Gerät gegangen sind.

    Besonders ärgerlich finde ich, dass das Gerät wiederholt vergeblich versucht hat sich in wlan-Netze einzuklinken und dann stattdesssen die entsprechenden e-plus Verbindungen automatisch wählt...

    Aus unserer Sicht ist das Gerät entwickelt worden, um die UMTS Fehlinvestitionen wieder irgendwie einzuspielen, gehofft hatte ich allerdings auf einen Protagonisten einer neuen Handy-Generation, die Breitbandnetze handhabbar integriert.

    Das Gerät wird wohl seinen Weg zurück zum Händler finden, da ich ungern den Produkttester für Nokia machen möchte. Sorry.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Nokia E60

Farbe Silber
Frequenzband 900/1800/1900
GPRS vorhanden
Kompatible Speicherkarten RS-MMC
Nachrichtenformate MMS
Weitere Funktionen
  • Polyphone Klingeltöne
  • Infrarot
  • Bluetooth
Hardware & Betriebssystem
Speicher
Interner Speicher 0,07 GB
Verbindungen
Bluetooth vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 117 g
Ausstattung
MP3-Player vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: