• Gut 1,9
  • 6 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Kamera: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Nokia 8800 Sirocco im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2007
    • Details zum Test

    „gut“ (1,9)

    „Plus: Exzellente Verarbeitung; Hochwertige Materialien; Praktische Tischladestation.
    Minus: Erreichbarkeit der Tasten; Datenkabel nicht enthalten.“

  • Praxisurteil: 4 von 5 Punkten

    7 Produkte im Test

    „Pro: Bluetooth-Headset im Lieferumfang; gute Verarbeitung; edle Erscheinungsbild; 2-Megapixel-Kamera ...
    Contra: die beworbenem Ambient-Klingeltöne tönen etwas blechern aus dem Lautsprecher ...“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Stärken: Stylefaktor, Größe; Radio; EDGE; 2 Akkus; Bluetooth Headset; Dockingstation.
    Schwächen: keine Speichererweiterung.“

    • Erschienen: Dezember 2006
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen (475 von 700 Punkten)

    „Technisch verbessertes Luxushandy mit besserer Handhabung.“

  • ohne Endnote

    15 Produkte im Test

    „Plus: perfekte Verarbeitung; Gehäuse und Tasten in Edelstahl; Bluetooth-Headset im Lieferumfang enthalten ...
    Minus: kleine Tasten; keine Speichererweiterung; hoher Preis; kurze Akkulaufzeiten.“

    • Erschienen: November 2006
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,5)

    „Den größten Gewinn bringt das exklusive Gehäuse des 8800 Sirocco. Die Komfortfunktionen sind angemessen für ein Gerät der oberen Preisklasse. ...“

zu Nokia 8800 Sirocco

  • Nokia 8800 Sirocco Edition - Schwarz (Ohne Simlock) Mit Ovp SN Gleich !!!!
  • Nokia 8800 Sirocco Schwarz! Ohne Simlock! TOP ZUSTAND! OVP! IMEI Gleich! RAR!

Kundenmeinung (1) zu Nokia 8800 Sirocco

4,2 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,2 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • mal gut mal nicht

    von sadien

    das handy hat einen kleinen bildschirm ist teuer leise und hat eine dünne tastatur und keine speichererweiterung. positiv das handy sieht schön aus kriegt nicht so schnell kratzer hat verstellbare schrift und ist gut zum telefonieren

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Nokia 8800 Sirocco

Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 0,5 MP
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Verarbeitung & Design
Abmessungen
Gewicht 134 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 0034506

Weiterführende Informationen zum Thema Nokia 8800 Sirocco können Sie direkt beim Hersteller unter nokia.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Holen Sie mehr aus Ihrem Apple-Telefon

MAC LIFE 5/2010 - Auch ohne zusätzliche Software aus dem App Store ist das iPhone ein weitläufiger Spielplatz für einstellungsfreudige Anwender. Wir haben für Sie zehn Tipps zusammengestellt, mit denen Sie mehr aus ihrem iPhone holen.Mac Life gibt in Ausgabe 5/2010 zehn Tipps rund um Apples iPhone. …weiterlesen

Vielfältige Talente

connect 3/2010 - In der Vergangenheit waren Smartphones reine Arbeitstiere. Die aktuellen Geräte haben deutlich mehr zu bieten, speziell beim Thema Unterhaltung. Wo die beiden Newcomer HTC HD2 und Nokia X6 ihre Stärken haben, klärt der Labortest. ...Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Handys, die jeweils mit „gut“ bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Ausdauer (Gesprächs-/Betriebszeit, Standby-Zeit) und Ausstattung (System, Display, Connectivity ...) sowie Handhabung ( Handlichkeit, User-Interface, Verarbeitungsqualität ...) und die Messwerte (Sende-/Empfangsqualität GSM/UMTS, Akustik-Messungen Senden/Empfangen). Zudem wurden die Eignungen für die Bereiche Telefonie und Musik sowie Kamera und Business angegeben. …weiterlesen

Konsolen-Kult

MAC LIFE 2/2013 - Die liebevolle Grafik und die atmosphärische Musik sind in der iPhone-/iPad-Version nicht verloren gegangen. Die Steuerung wurde ebenfalls gut an den kleinen Bildschirm angepasst. Die Laufrichtung der Spielfigur lässt sich durch einfaches Antippen bestimmen. Gehüpft wird durch den Einsatz eines Windgeists, den die Spielfigur Toku bereits zu Beginn des Spiels findet. Mit einfachen Wischbewegungen auf dem Display wird er in die Luft befördert. Gegner können so ebenfalls unschädlich gemacht werden. …weiterlesen

Sprachführer

connect 5/2011 - Wie beim LG C300 gilt: Um als echtes Smartphone durchzugehen, fehlt dem C3 ein offenes Betriebssystem, das sich mit aufwendigen Applikationen erweitern lässt. Um längere Nachrichten zu tippen, bietet sich das C3 dank guter Tastatur dennoch an; entsprechende Programme sind installiert. Hinzu kommen eine sehr gute Sende- und Empfangsqualität sowie eine gute Ausdauer. Das Handy funkt übrigens nur im GSM-Netz, mit UMTS hat es nichts am Hut. Immerhin geht es im WLAN flott online. …weiterlesen

Maßgeschneidert

connect 1/2007 - Ein Reinigungstuch liegt dem neu aufgelegten Nokia 8800 Sirocco Edition serienmäßig bei. Gewiss nicht, um durch den gleichnamigen Wüstenwind herangetragene Sahara-Sandkörnern zu entfernen – eher sind es ganz schnöde Fingerabdrücke, denen der Benutzer des High-End-Nokias regelmäßig den Garaus machen muss. Doch das tut man bei einem derart hübschen, hochwertigen Gerät aus poliertem Edelstahl gerne. Dass sich der Akkudeckel nur sehr schwer entfernen lässt, fällt im Alltag nicht ins Gewicht. …weiterlesen

Sicherheitsleck bei BlackBerrys - Mailserver gehackt

Einem Bericht von inside-handy.de zufolge hat der kanadische Gerätehersteller RIM ein kritisches Sicherheitsleck bei den BlackBerrys bestätigt. Demnach mache den Entwicklern derzeit eine Sicherheitslücke in den Mailservern arge Probleme. Hacker könnten über manipulierte PDF-Dateien bestimmte RIM-Server unter ihre Kontrolle bringen und dadurch Schadcodes auf die angeschlossenen BlackBerrys schleusen. Betroffen sei der BlackBerry Enterprise Server 4.1 mit den Service Packs 3 bis 5. Das Unternehmen rät, den „PDF-Destiller“ derzeit zu deaktivieren.

Full Metal Luxus-Handy

SFT-Magazin 3/2007 - Exklusiver Geschmack war schon immer etwas teurer. Nokias Neuauflage vom Edelhandy 8800 besticht durch kompromissloses Design und hochwertige Materialien. Aber auch technisch muss sich das Statussymbol nicht verstecken. …weiterlesen

Black Premium

mobile zeit 1/2007 - Nokias Edelhandy 8800 wurde einem leichten Facelift unterzogen und liegt nun als Sirocco Edition in den Farben ‚Light‘ und ‚Dark‘ in den Regalen. Getestet wurden unter anderem Kriterien wie Ergonomie, Verarbeitung, Handhabung und Sprachqualität. …weiterlesen

Modepuppe

mobile next 6/2006 - Beim neuen Handschmeichler aus Finnland geht's um das Äußere - das edle Outfit passt zu jeder Abendgarderobe. Getestet wurden die Kriterien Standardfunktionen und Multimedia-Funktionen. …weiterlesen