5210 Produktbild
  • Gut

    2,3

  • 7 Tests

9 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Nokia 5210 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,7)

    Platz 18 von 19

    „Handy mit erhöhtem Wasser- und Staubschutz. Gesamte Hülle lässt sich austauschen. Ausgestattet mit Thermometer. Nur befriedigende Telefoniereigenschaften, dafür sehr guter täglicher Gebrauch.“

  • „befriedigend“ (339 von 500 Punkten)

    2 Produkte im Test

    „Das Einsteiger-Modell 5210 überzeugt durch solide Ausstattung, sein cleveres Wechselhüllen-Konzept und seine Nokia-typische einfache Bedienung - fürs Auto taugt es aber nicht.“

  • „gut“ (232 Punkte)

    Platz 4 von 5

    „Abgesehen von ein paar kleinen Schwächen ... recht gut ausgestattet ... Durch seine robuste Ausführung könnte dieses peppig designte Mini-Sport-Handy insbesondere bei der jüngeren Generation schnell einen großen Anklang finden ...“

    • Erschienen: März 2002
    • Details zum Test

    6,9 von 10 Punkten

    „Gut konzipiertes Outdoor-Handy, das viel Freude bereitet, auch wenn das Ein- und Ausschalten Schwerstarbeit ist.“

    • Erschienen: März 2002
    • Details zum Test

    „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Stärken: Robust und spritzwasserfest. Infrarot-Schnittstelle. Handlich und kompakt. Schwächen: Tastenfeld etwas gewöhnungsbedürftig. Rufton könnte kräftiger sein“

    • Erschienen: Februar 2002
    • Details zum Test

    „gut“ (367 von 500 Punkten)

    „Alte Technik [basierend auf dem Nokia 8210] aufpoliert, jedoch ausgezeichnete Handhabung“

zu Nokia 5210

  • Outdoor Handy Nokia 5210 - Schwarz (Ohne Simlock) Handy

Kundenmeinungen (9) zu Nokia 5210

2,8 Sterne

9 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (22%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
2 (22%)
2 Sterne
2 (22%)
1 Stern
2 (22%)

2,8 Sterne

9 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema Nokia 5210 können Sie direkt beim Hersteller unter nokia.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Besserer Handy-Empfang in ICE-Zügen

Wie die Online-Ausgabe des Magazins connect berichtet, rüstet die Deutsche Bahn ihre ICE-Züge in Kooperation mit den vier großen Netzbetreibern T-Mobile, Vodafone, E-Plus und o2 mit neuen und leistungsfähigeren Handy-Repeatern aus. Dies soll für einen besseren Handy-Empfang sorgen. Zu diesem Zweck haben die Netzbetreiber dem Bericht zufolge auch ihre Mobilfunknetze entlang der wichtigsten Fernverkehrstrassen um zusätzliche Standorte ausgebaut. Auch innerhalb von Tunneln soll die Erreichbarkeit nun verbessert worden sein.

Nokia traktiert Outdoor-Prototypen mit Golfschläger

In Zeiten vollkommener Übersättigung der Mobilfunkmärkte müssen sich Handy-Hersteller schon etwas einfallen lassen, um vom Kunden noch wahrgenommen zu werden. Nokia geht da mit gutem Beispiel voran und hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Das Unternehmen möchte in Kürze offenbar ein neues Outdoor-Handy vorstellen und zeigt anlässlich dieses Ereignisses in seinem YouTube-Kanal Nokia Conversation zwei Testvideos, welche die Nehmerqualitäten des bislang unbekannten Handys unter Beweis stellen sollen.

Alle Nokias im Testvergleich

connect - In puncto Ausstattung kann dem Nokia 3650 das Motorola am besten Paroli bieten: Es funkt zusätzlich in GSM-850-Gebieten und kann Video-Clips, die zum Beispiel per MMS angeflattert kommen, immerhin abspielen. Display und Kamera sind ebenso hochauflösend wie bei Nokia, aber der TFT-Screen kann sogar 65 536 Farben darstellen. Insgesamt ist das V600 die beste Mischung aus Kamera- und Business-Handy. 5210 Robust und handlich präsentiert sich das in die Jahre gekommene Outdoor-Handy 5210. …weiterlesen

Auf den Fersen

PAD & PHONE - Dabei ist die Optik von Gamelofts Shooter - für ein Mobile-Spiel - beeindruckend. Mit Heroes of Order & Chaos bietet das Gameloft-Team zudem ein forderndes Multiplayer-Spiel, das Gameplay-Elemente für iOS und Android umsetzt, die bei League of Legends oder Dota viele Spieler an den PC-Bildschirm fesseln. Damit werden Smartphones und Tablets für anspruchsvolle Spieler immer interessanter - wir hoffen auf weitere Umsetzungen. …weiterlesen

Auf dem Tablet

video - Dazu passende Qi-kompatible Ladestationen gibt es von mehr als einem Dutzend Anbieter - wahlweise integriert in drahtlose Lautsprecher, Audiosysteme oder als Standalone-Ladeschalen (siehe dazu auch den Abschnitt "Strom ohne Kabel" auf Seite 77). So können Mobilgeräte während des Audio- und/oder Video-Streamings ihre Akkus füllen. Die mittelfristige Vision des Qi-Konsortiums: Auch in Schreib- und Couchtischen oder in der Mittelkonsole im Auto soll künftig eine Induktions-Ladefläche eingebaut sein. …weiterlesen

Im Visier der Cybergangster

E-MEDIA - Als Belohnung wird die Hälfte der Erbschaft versprochen. Wer sich darauf einlässt, ist sein Geld natürlich los. SPAM. Auch der Klassiker Spam wird genutzt, um Smartphones anzugreifen, beim Handy kommen die Nachrichten auch per MMS oder in jüngster Vergangenheit als gefakte WhatsApp-Benachrichtigungen: Versucht man diese Nachrichten zu öffnen, wird eine App heruntergeladen, die sich als Update etwa des Browsers tarnt. …weiterlesen

Smartphone Typberatung

connect - Dort ist UMTS öfter Mangelware, sodass sich das Smartphone notgedrungen in die GSM-Netze einbucht. Bedeutet also: Wer eher ländlich wohnt, sollte die Funkeigenschaften in den GSM-Netzen im Blick haben. Eine connect-Punkteausbeute bei den GSM-Sende- und Empfangseigenschaften von über 26 Punkten ist sehr gut. Alles zwischen 22 und 26 Punkten kann sich absolut sehen lassen und ist guter oder besserer Durchschnitt. …weiterlesen

Synchrone Datenhaltung

connect - Das ältere "Sync" bietet nur wenige Einstellmöglichkeiten und rudimentären Datenabgleich. LG ELECTRONICS Die Synchronisation mit Outlook zählt zu den Funktionen der "LG PC Suite" - allerdings nur rudimentär. Im Support-Bereich zu Smartphones auf der LG-Website lässt sich das Windows-Tool "LG PC Suite" herunterladen (www.lg.com/de/support/ pc-suite). Auch bei LG gibt es je nach Smartphone-Generation verschiedene Versionen dieser Software. …weiterlesen

„Herbstkollektion“ - Handys im Praxistest

connect - Hut ab! Ließ der Handy-Markt auch viel Laub - jetzt gedeiht er wieder. Und trägt neue Früchte - wie das beste Handy der Welt.Testumfeld:Im Test waren 13 Handys mit Bewertungen von 1 bis 5 von jeweils 5 Punkten. …weiterlesen

State of the art?

connect - Testumfeld:Im Vergleich waren vier Kamera-Handys. Das Urteil lautet: 3 x „gut“ und 1 x „befriedigend“. …weiterlesen

Die Größe ist doch wichtig

Stiftung Warentest - Klein wie ein Feuerzeug und nur 61 Gramm schwer: Das Sony Ericsson T66 ist der Däumeling unter den neuen Handys. Zum Telefonieren braucht es spitze Finger - so klein sind die Tasten. Sprachwahl hat das T66 nicht. Auch in der Übertragung macht der Winzling keine gute Figur.Testumfeld:2 Tribandhandys und 17 Dualbandhandys im Vergleich: 14 x „gut“ und 5 x „befriedigend“. …weiterlesen

Sony Ericsson T68i. Nec n21i. Philips fisio 820. Samsung SGH-T100. Nokia 5210

Funky Handy - Testumfeld:5 Handys im Vergleich: 1 x „Referenz“, 1 x „sehr gut“ und 3 x „gut“. …weiterlesen