• Befriedigend 2,9
  • 7 Tests
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auflösung: 8,0 MP
Mehr Daten zum Produkt

Nikon Coolpix S210 im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 8/2008
    • Erschienen: 07/2008
    • Produkt: Platz 24 von 34
    • Seiten: 7

    „befriedigend“ (3,1)

    Bildqualität (30%): "befriedigend" (3,3);
    Videosequenzen (3%): "ausreichend" (4,5);
    Blitz (8%): "befriedigend" (2,6);
    Sucher und Monitor (12%): "befriedigend" (3,4);
    Handhabung (25%): "befriedigend" (3,5);
    Betriebsdauer (10%): "sehr gut" (0,5);
    Vielseitigkeit (12%): "ausreichend" (3,6).  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 8/2008
    • Erschienen: 07/2008
    • Produkt: Platz 9 von 10

    49 Punkte

    „Das schlanke, schicke Design der Nikon S210 gefällt gut. Der Autofokus arbeitet allerdings etwas zu langsam, und die Bildqualität leidet unter der kamerainternen Bildverarbeitung.“  Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 7/2008
    • Erschienen: 06/2008
    • Seiten: 7

    2 von 5 Punkten

    „Die Bedienung und die Haptik überzeugte ... restlos. Allerdings ... bei der Bildqualität einige Mängel wie die ungleichmäßige Auflösung und das zum Teil starke Bildrauschen.“  Mehr Details

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 7/2008
    • Erschienen: 05/2008
    • 7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: niedriger Preis; Rote-Augen-Erkennung und -Korrektur; internes Anheben des Kontrastumfangs.
    Minus: niedriger Zoombereich; kein Standard-Akku.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 5/2008
    • Erschienen: 04/2008
    • Produkt: Platz 8 von 8

    „befriedigend“ (2,6)

    „Pro: Einfache Bedienung; Sehr kompaktes, edles Gehäuse.
    Contra: Lange Auslöseverzögerung; Mäßige Bildqualität.“  Mehr Details

    • RUNNER'S WORLD

    • Ausgabe: 9/2008
    • Erschienen: 08/2008
    • 5 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Schön klein und leicht, gute Fotos gelingen aber nur bei gutem Wetter.“  Mehr Details

    • Foto Digital

    • Ausgabe: 7-8/2008
    • Erschienen: 06/2008

    „gut“

    „Die Nikon S210 ist nicht nur ein echtes Schmuckstück, sie überzeugt auch durch ihr fotografisches Können. Schärfe und Farbwiedergabe überzeugen. ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Nikon Coolpix P950

    16 Megpaixel CMOS - Sensor NIKKOR Objektiv mit 83 - fachem optischem Zoom optische & elektronische ,...

  • Olympus Tough TG-6 Digitalkamera 12 Mio. Pixel Opt.

    Entdecken Sie die Welt mit der neuen Tough! Nehmen Sie die TG - 6 und starten Sie Ihr eigenes Abenteuer. ,...

Kundenmeinungen (9) zu Nikon Coolpix S210

4,1 Sterne

9 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (33%)
4 Sterne
3 (33%)
3 Sterne
3 (33%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,1 Sterne

9 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Nikon 210

Der Sommer kann kommen

Nikon Coolpix S210Mit gleich sieben neuen Kompaktkameras weckt Nikon bei Fotoamateuren Frühlingsgefühle nach dem langen Winterschlaf, darunter gleich vier Modelle der erfolgreichen Coolpix-S-Serie. Die S210 soll dabei mit 8 Megapixel und 3fach-optischer Zoom in die Fußstapfen des verkaufsstarken Vorgängermodells S200 treten. Für Fotoamateure besonders erfreulich ist dabei die Aufstockung auf ISO 2000 und – als eigentlicher Clou – der Expeed-Bildprozessor. Er soll die Bilddatenverarbeitung merklich beschleunigen und noch bessere Bildqualität garantieren. Da bei den federleichten Kompaktkameras Bilder schnell verwackeln, werden sich die Käufer auch über den optischen Bildstabilisator freuen. Ein Tipp: Der interne Speicher ist mit 52 MB nicht gerade üppig bemessen. Vielknipser sollten daher gleich über die Anschaffung einer zusätzlichen SD/SDHC-Karte nachdenken.

Es ist zu erwarten dass Nikon in der Tat mit der S210 die Erfolgsgeschichte der S200 fortschreiben wird. Top-Qualitäten beweist wieder einmal das edle Design – darüber dürften wir uns vermutlich einig sein. Entscheidendes Zünglein an der Waage könnten aber diesmal Komfortfeatures werden wie der „Blinzeln“- und „Lächeln“-Modus bei Porträtaufnahmen sowie der originelle „Spielende Kinder“-Modus für die Ablichtung des besonders aktiven Nachwuchses – denn nicht nur im Sommer sind bei Mama und Papa bekanntlich Kinder die schönsten Motive.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nikon Coolpix S210

Typ Kompaktkamera
Abmessungen (B x T x H) 90 x 18 x 55,5 mm
Bildsensor CCD
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Farbtiefe 24 Bit
Features
  • Live-View
  • Belichtungskorrektur
  • Bildbearbeitungsfunktion
  • Metadaten-Tag
Interner Speicher 52 MB
Sensor
Auflösung 8,0 MP
Sensorformat 1/2,5"
ISO-Empfindlichkeit Auto / 64 / 100 / 200 / 400 / 800 / 1.600 / 2.000
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 38mm-114mm
Optischer Zoom 3x
Digitaler Zoom 4x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
  • Langzeit-Synchronisation
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 2,5"
Video
Videoformate AVI
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten SD Card
Bildformate
  • JPEG
  • AVI
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 100 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: VMA222E1

Weiterführende Informationen zum Thema Nikon 210 können Sie direkt beim Hersteller unter nikon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Mehr Leben im Bild

Stiftung Warentest (test) 8/2008 - „Gute“ Noten für die Farbe sind für Schnappschusskameras also wichtig. Für scharfe Bilder sorgen Verwacklungsschutz und Autofokus. Gegen Wackelbilder gibt es zum einen den optomechanischen Bildstabilisator, bei dem sich der Bildchip oder Linsenelemente im Objektiv gegenläufig zur Wackelrichtung bewegen. Zum anderen erhöht die Kamera per elektronischem „Iso-shift“ die Lichtempfindlichkeit und verringert so die Belichtungszeit und die Tendenz zum Verwackeln. …weiterlesen

Digitalkameras bis 250 € - Nikon Coolpix S210

PC-WELT 7/2008 - Über das Modus-Menü, in dem Sie auch die 15 Motivprogramme finden, lässt sich der Hi-ISO-Modus aktivieren. Er kümmert sich um Verwackler, indem er kürzere Verschlusszeiten möglich macht. Bildqualität: Die Coolpix S210 erzielte zwar einen hohen mittleren Wirkungsgrad. Die Auflösung verlief in den drei Messbereichen jedoch sehr unregelmäßig und fiel zum Bildrand hin stark ab, was vor allem im Weitwinkelbereich deutlich sichtbar war. …weiterlesen

Wie man Läufer festhält

RUNNER'S WORLD 9/2008 - Welche Digitalkameras sich für Läufer eignen - und was man beim Fotografieren von Läufern beachten sollte.Testumfeld:Es wurden fünf Digitalkameras getestet, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Zum Verlieben

Foto Digital 7-8/2008 - Klein und schlank präsentiert sich die Nikon Coolpix S210 als ein echter Handschmeichler. Zudem punktet sie durch eine umfangreiche Ausstattung. Getestet wurde die Kamera auf Eignung für Einsteiger-, Hobby- und Profifotografen. …weiterlesen