Lightline Produktbild

Ø Sehr gut (1,2)

Test (1)

Ø Teilnote 1,0

(19)

Ø Teilnote 1,4

Mountain Equipment Lightline im Test der Fachmagazine

    • outdoor

    • Ausgabe: 2/2006
    • Erschienen: 01/2006

    „sehr gut“

    „Leichte und klein zu verpackende, aber dennoch robuste Daunenjacke. Ideal bis minus 15 Grad Celsius.“  Mehr Details

Kundenmeinungen (19) zu Mountain Equipment Lightline

4,6 Sterne

19 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
17 (89%)
4 Sterne
1 (5%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (5%)

4,6 Sterne

19 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema Mountain Equipment Lightline können Sie direkt beim Hersteller unter mountain-equipment.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Schneekönige

outdoor 1/2008 - Winterjacken mit Kunstfaser-Füllung sind in klirrender Kälte zu Hause. Doch welches Modell ist das beste?Testumfeld:Im Test waren sechs Winter-Funktionsjacken. Das Urteil lautet: 1 x „überragend“, 1 x „sehr gut“, 3 x „gut“ und 1 x „befriedigend“. Es wurden die Kriterien Tragekomfort, Bedienung/Ausstattung und Gewicht/Packmaß getestet. …weiterlesen

Die Stunde der Temperaturkontrolle

Trekker´s World 1/2007 - Kuschelig weich, braucht man sie das ganze Jahr hindurch. Die Bedeutung der Midlayer gerät leicht in Vergessenheit, so sehr hat man sich bereits an sie gewöhnt. Dabei sind die sanften Wärmespender bequem, gegen Nässe sehr resistent und sind vom Nordkap bis zum Allgäu auf jeder Tour dabei,Testumfeld:Im Test waren 16 Midlayer-Funktionsjacken für Frauen und Männer. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Flauschig und warm

Bergsteiger 8/2006 - Wenn es im Sommer und Herbst abends kühl wird, dann sind dünne Fleece-Oberteile genau die richtige Bekleidung, mit der man auch bei sportlicher Aktivität nicht gleich schwitzt. Was sich auf dem Fleece-Markt Neues getan hat und worauf Sie beim Kauf achten müssen, sagen wir Ihnen in dieser Marktübersicht.Testumfeld:Im Test waren 14 Fleece-Jacken. Unter anderem wurden Kriterien wie Wärmung, Atmungsaktivität und Trocknung getestet, aber keine Gesamtnoten vergeben …weiterlesen

Preis Vorteil

outdoor 10/2006 - Für Funktionsjacken kann man problemlos mehrere hundert Euro auf den Tisch blättern. Aber geht's nicht auch billiger? Vier Modelle von 100 bis 120 Euro im outdoor-Test.Testumfeld:Im Test waren vier Funktionsjacken. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Wärmespeicher Daunenjacke: Mountain Equipment Lightline

outdoor 2/2006 - Wenn die Technik sich Prinzipien der Natur zu Nutze macht, nennt man das Bionik. Auch Outdoor -Firmen bingt diese Art des Abschauens weiter. …weiterlesen

Wärme XXL

outdoor 11/2005 - Wie gut isolieren die Besten der Besten? outdoor testet die wärmsten Daunenjacken der Welt.Testumfeld:Im Test waren sechs Daunenjacken mit den Bewertungen 1 x „überragend“, 3 x „sehr gut“, 1 x „gut“ und 1 x „befriedigend“. …weiterlesen

softshell

Trekker´s World 4/2005 - Die Schlagzeilen sprachen von einer (R-)Evolution, einer unglaublichen Neuheit, die alle bisher geltenden Regeln im Bekleidungssektor auslöscht - Schach matt setzt. Zwiebelprinzip adé!Testumfeld:Im Test waren 15 Softshell-Jacken ohne Endnoten. …weiterlesen

"Harte Softies"- Jacken

outdoor 1/2005 - Softhells liegen im Trend. Sie gelten als die richtige Wahl für fast alle Wetterlagen.Testumfeld:Im Test waren 12 Jacken mit den Benotungen 2 x „überragend“, 4 x „sehr gut“, 5 x „gut“ und 1 x „befriedigend“. …weiterlesen

„Leicht und verdammt warm“ - Jacken ohne Kapuze

ALPIN 9/2005 - Testumfeld:Im Test waren neun Jacken ohne Kapuze, deren Bewertungen von „gut“ bis „missraten“ reichen. …weiterlesen