E770V Produktbild
  • Gut 2,2
  • 10 Tests
Produktdaten:
Kamera: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Motorola E770V im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 5/2006
    • Erschienen: 04/2006
    • Produkt: Platz 13 von 19
    • Seiten: 7

    „befriedigend“ (3,0)

    „Handy herkömmlicher Bauform für das neue UMTS-Netz. Abwertung wegen Branding. Digitalkamera mit nur 0,3 Megapixeln integriert, die vor allem bei geringem Umgebungslicht deutliche Schwächen zeigt. ...“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 4/2006
    • Erschienen: 03/2006
    • Produkt: Platz 2 von 2

    „befriedigend“ (361 von 500 Punkten)

    „... Das Hauptmenü ist von Vodafone geprägt und gefällt mit eindeutigen und nett gezeichneten Symbolen. ...“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 3/2006
    • Erschienen: 01/2006

    „gut“ (2,2)

    „... Die VGA-Kamera ist nicht ganz zeitgemäß, lässt sich aber als externe Ansicht in Videotelefonaten nutzen. Wer günstig ins UMTS-Netz wechseln möchte, ist mit diesem Angebot gut beraten.“  Mehr Details

    • Handys

    • Ausgabe: 3/2006
    • Erschienen: 04/2006

    „befriedigend“ (72%)

    „Plus: günstiger UMTS-Einstieg; schöne Optik; ergonomisch.
    Minus: Akku könnte besser sein.“  Mehr Details

    • Mobilfunk news

    • Ausgabe: 2/2006
    • Erschienen: 03/2006

    „befriedigend“ (2,5)

    „Das E770V kommt für jene in Frage, die Videotelefonie & Co für möglichst wenig Geld haben möchten. Viele andere Mobiltelefone bereiten allerdings mehr Freude. ...“  Mehr Details

    • Notebook Organizer & Handy

    • Ausgabe: 4/2006
    • Erschienen: 03/2006

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Lange Betriebszeiten; Hohe Speicherkapazität; Kontrastreiches Display.
    Minus: Kamera nur mit VGA-Auflösung; Display nicht kontinuierlich sichtbar.“  Mehr Details

    • mobile zeit

    • Ausgabe: 2/2006
    • Erschienen: 02/2006

    3,5 von 5 Sternen (475 von 700 Punkten)

    „Preiswertes Multimedia-UMTS Handy garniert mit musikalischer Finesse.“  Mehr Details

    • Funky Handy

    • Ausgabe: 3/2006
    • Erschienen: 02/2006

    „sehr gut“ (317 Punkte)

    „... Dank kräftigem Akku hat es auch eine gute Ausdauer und abgesehen von der nicht gerade hochwertigen Digitalkamera hat das Handy kaum erwähnenswerte Schwächen. ...“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 3/2006
    • Erschienen: 02/2006
    • 7 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    Praxistest: 3 von 5 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Pro: UMTS-Handy mit Videotelefonie; Display mit 176 x 220 Bildpunkten; Triband; 32 MB Speicher mit Transflash-Karten erweiterbar; 32 MB Transflash mit Lieferumfang.
    Contra: groß und schwer; nur VGA-Kamera.“  Mehr Details

    • Focus Online

    • Erschienen: 01/2006

    „gut“ (358 von 500 Punkten)

    „Für UMTS-Einsteiger ohne Ansprüche ein ideales Telefon, dessen Kamera jedoch veraltet ist.“  Mehr Details

Kundenmeinungen (12) zu Motorola E770V

12 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
7
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
3
  • So lala

    von Benutzer
    (Befriedigend)

    Ich hab das Handy jetzt schon seit knapp 2 jahren... und in diesen 2 haren hab ich so einige tücken des Handys kennengelernt.... Nach knapp 1 1/2 Jahren versagen due kopfhöhrer und dr USB anschluss (übrigens der einzigste anschluss) verweigert ab und zu seinen dienst.... Die Kammeras sind im Fotomodus aktzeptabel, die vordere Kamera bitet jedoch nich die gleiche Qualität wie die der Hinteren kamera.... Im Videomodus kann mann die vordere kamera komplett vergessen.... die hintere nur bedingt und nicht bei hecktischen bewegungen... Auf jeden fall kann ich sagen, was man mit dem Handy NICHT kann...
    1. Internetfernsehn (handy wird extrem schnell heiß)
    2. Mitwaschen (ok... das hält kein handy aus...)

    Antworten

  • Das ist das beste handy den ich je hatte

    von Benutzer
    (Sehr gut)

    das ist der beste handy den ich kenne der kann einfach alles der hat sogar design und voll viele spiele der ist einfach perfekter handy

    Antworten

  • Das schlechteste Handy, dass ich je hatte.

    von Benutzer
    (Mangelhaft)

    In den 2 Jahren,die ich dieses Handy jetzt Habe ist es 2 mal wegen Totalabsturz ausgetauscht worden und jetzt macht es schon wieder Zicken. Blöd nur das immer alle Downloads wie spiele ect. weg sind und neu bezahlt werden müssen. da man sie nicht auf der Karte sondern nur auf dem Handy speichern kann. Teures Vergnügen!
    Dies ist mein 6. Handy und ich bin froh, mir am 22. 12. entlich ein anderes aussuchen kann.

    Antworten

Datenblatt zu Motorola E770V

Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Phonefashion

connect 3/2006 - MOTOROLA E770V MUL TIMEDIA-PAKET MIT TRANSFLASH-SPEICHER UND STEREO-HEADSET FÜR 199 EURO IM SIM-LOCK-BUNDLE. UMTS hat den Massenmarkt erreicht: Produkte wie das Motorola E770V zeigen, dass 2006 ein gutes Preis-Leistungsverhältnis auch bei Geräten der neuesten Generation machbar ist. …weiterlesen

High Speed Duo

mobile next 2/2007 - Motorola bringt zwei neue RAZR-Varianten mit dem Datenturbo HSDPA in den Handel - und beide überzeugen!Testumfeld:Im Vergleich waren zwei Handys mit den Bewertungen 2 x „gut“. …weiterlesen

Motorola E770v - Kompakter UMTS-Allrounder

Funky Handy 3/2006 - Auch wer keine Klapphandys mag, wird bei Motorola fündig - und das sogar für 3G. Das neue E770v von Motorola ist ein kompaktes UMTS-Einsteiger-Handy, das bei Vodafone mit Vertrag für einen Euro zu haben ist. …weiterlesen

UMTS-Rocker

Mobilfunk news 2/2006 - Wieder mal kommt uns eine Neuerscheinung von Motorola vertraut vor: Das E770V ähnelt dem ROKR sowie dem E398. …weiterlesen

Der 'Doch-irgendwie-Alleskönner

mobile zeit 2/2006 - Für Einsteiger-UMTS-Geräte im Vodafone-Portfolio ist meist Motorola verantwortlich. Jüngstes Beispiel ist das E770v, das mehr auf dem Kasten hat, als so manch teure Multimediahandys. …weiterlesen

The Sound of Music

Focus Online 1/2006 - Mit einem robusten Äußeren wartet das E770v auf und verbirgt unter der harten Schale smarte UMTS-Technik. Alle Merkmale wie Videotelefonie, TV-Clips schauen und das Herunterladen von Daten werden dank des schnellen Services damit zum Kinderspiel. Ansonsten ist das Mobiltelefon vor allem auf die beliebten Grundfunktionen zugeschnitten: Neben Gesprächen und dem Austausch von Nachrichten sind eine Kamera für Videos und Bilder sowie ein Musikplayer enthalten. Dank zweier volltönender Lautsprecher ist das Gerät weithin zu vernehmen. Ob es angenehm klingt oder nur stört, steht neben weiteren Einzelheiten im Test. …weiterlesen