Gut (2,0)
4 Tests
Gut (2,3)
15 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Sub­woofer
Mehr Daten zum Produkt

Magnat Betasub 30 A im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (66 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 7 von 7

    „Robuster, fetzig gestylter Subwoofer mit kräftigem Tiefbass und potenten Pegelreserven. Praxisgerechte und auf Heimkino-Anwendungen optimierte Anschlüsse fügen sich in ein stimmiges Gesamtbild. ...“

  • „gut“ (66 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 3 von 6

    „... Durch seinen nach unten abstrahlenden 30-Zentimeter-Tieftöner harmoniert der Magnat Betasub ideal mit großen Standboxen.“

  • 1,1; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 4

    „... Klanglich wie ausstattungstechnisch ist er in dieser Klasse kaum zu schlagen. ...“

  • „gut“ (66 von 100 Punkten)

    Platz 2 von 7

    „Plus: spektakulärer Tiefbass; viele Gehäusefarben wählbar.
    Minus: scharfkantiger Kühlkörper; kein Hochpegel-Ausgang.“


    Info: Dieses Produkt wurde von video in Ausgabe 6/2005 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Magnat Betasub 30 A

  • Magnat Betasub 30A buche
  • Magnat Betasub 30A Kirsche

Kundenmeinungen (15) zu Magnat Betasub 30 A

3,7 Sterne

15 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (20%)
4 Sterne
7 (47%)
3 Sterne
2 (13%)
2 Sterne
2 (13%)
1 Stern
0 (0%)

3,7 Sterne

15 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Magnat Betasub 30 A

Typ Subwoofer
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: BETA30ABEUKEN

Weitere Tests & Produktwissen

Zauberwürfel

stereoplay - Wenn dann wirklich Sturm herrschen soll: Bitte, kein Problem! Die Raumschlacht aus Bully Herbigs „Periode 1“ lässt das Sofa erzittern, dass man glaubt, der Testraum selbst wäre vom Laser getroffen. Das ist überlegenes High End. MAGNAT BETASUB 30 A DerTraditionshersteller Magnat lässt nur wenig Zweifel daran, wofür sein Woofer Betasub 30 A gebaut ist: An jeder Ecke ein Fuß in Form einer 50er-Jahre-Rakete und eine Bassreflexöffnung, die aus einemTuningkatalog stammen könnte. …weiterlesen