• Gut 2,0
  • 4 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,0)
4 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: End­stufe
Mehr Daten zum Produkt

Linn Akurate 2200 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Was technisch in der 2200 vorgegangen ist, kann ich nicht sagen – nach außen hin hat sie ein stets souveränes und freudig mitspielendes Bild abgegeben. Ach was, was heißt ‚mitspielendes‘? Sie hat den Ton angegeben, der Lautsprecher musste mitmachen. ...“

  • Klangurteil: 110 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 3 von 3

    „Plus: Leistungsstarke, warm und saftig klingende Endstufe, geringer Stromverbrauch.
    Minus: -.

  • „sehr gut“ (82 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    2 Produkte im Test

    „Der Name des Netzteil-Upgrades Dynamik verspricht nicht zu wenig. Die Akurate 2200 ist klanglich noch lebendiger als der Vorgänger C 2200 und bleibt dabei auch an kritischen Lautsprechern stabil wie ein Fels in der Brandung.“

  • Klang-Niveau: 78%

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    3 Produkte im Test

    „Linns Akurate 2200 bewies einmal mehr, wie weitestgehend neutral und durchlässig die 'Chakra'-Technologie klingt. Die Wiedergabe ist extrem sauber, geordnet und fein differenziert. ...“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Linn Akurate 2200

Technik & Leistung
Typ Endstufe

Weitere Tests & Produktwissen

Q.E.D.

LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur 2/2012 (Februar/März) - Die uns zur Verfügung gestellte Endstufe gibt sich dagegen eher schlicht, verfügt aber immerhin über getrennte Empfindlichkeitsregler und einen Line-out für jeden Kanal, um mehrere Verstärker für aktive Setups zu kaskadieren. Die Akurate 2200 (für 2 Kanäle zu je 200 Watt) fällt durch ihr für eine Hochleistungsendstufe sehr geringes Gewicht auf - Linn setzt seit Jahren sehr erfolgreich auf Schaltnetzteile auch in Leistungsstufen, um eben ohne dicke Trafos und Elko-Batterien auszukommen. …weiterlesen

Anders hören

AUDIO 10/2011 - Was nichts daran ändert, dass er an ihrer Perfektionierung mehrere Jahre arbeiten musste. Da die effizienten Chakra-Amps nicht nur viel Grips, sondern auch erstaunlich viel Power auf geringem Raum vereinen, füllt die 2200 selbst das kompakte Linn-Gehäuse nur etwa zur Hälfte. Die Schwestermodelle 3200 und 4200 füllen den Platz mit weiteren Kanälen, wobei Linn hier nicht nur an Mehrkanal-Fans gedacht hat, sondern in erster Linie an aktiven Mehrverstärkerbetrieb der hauseigenen Boxen. …weiterlesen