Land Rover Defender [07] Test

(Auto)
Defender [07] Produktbild
  • Befriedigend (2,7)
  • 64 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Allradantrieb: Ja
  • Manuelle Schaltung: Ja
  • Automatik: Ja
  • Karosserie: Kombi
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Defender 110 Crew Cab 2.2 TD Allrad 6-Gang manuell (90 kW) [07]
  • Defender 110 Pick-up TD4 Allrad 6-Gang manuell (90 kW) [07]
  • Defender 110 SW 2.2 TD4 Allrad 6-Gang manuell Adventure (90 kW) [07]
  • Defender 110 SW 2.2 TD4 Allrad 6-Gang manuell Expedition (90 kW) [07] getunt von 4Ward4x4
  • Defender 110 SW 2.2 TD4 Allrad 6-Gang manuell LXV (90 kW) [07]
  • Defender 110 SW 2.2 TD4 Allrad 6-Gang manuell MDX (110 kW) [07] getunt von Matzker
  • Defender 110 Station Wagon 2.2 TD4 Allrad 6-Gang manuell (90 kW) [07]
  • Defender 110 Station Wagon 2.2 TD4 Allrad 6-Gang manuell E (90 kW) [14]
  • Defender 110 Station Wagon TD4 Allrad 6-Gang manuell Rough Limited Edition (90 kW) [07]
  • Defender 110 Station Wagon TD4 Allrad 6-Gang manuell SE (90 kW) [07]
  • Defender 110 TD4 (90 kW)
  • Defender 110 TD4 - Basismodell
  • Defender 110 TD4 SE (90 KW)
  • Defender 130 Crew Cab 2.4 TD4 Allrad (90 kW) [07]
  • Defender 90 G4 Allrad 5-Gang manuell (90 kW) [07] getunt von Graham Coster
  • Defender 90 Hard Top TD4 Allrad 6-Gang manuell (90 kW) [07]
  • Defender 90 Pick-up (90 kW) [07] getunt von Kilzer
  • Defender 90 Softtop (90 kW) [07]
  • Defender 90 Station S 2.4 Td4 Allrad (90 kW) [07]
  • Defender 90 Station Wagon (90 kW) [07]
  • Defender 90 Station Wagon TD4 Allrad 6-Gang manuell (90 kW) [07]
  • Defender 90 Station Wagon TD4 Allrad 6-Gang manuell S (90 kW) [07]
  • Defender 90 TD4 - Basismodell
  • Defender Edition 60yrs (90 kW)
  • Defender G4 (90 kW)
  • Defender SW 90 TD4 (90 kW)
  • Defender TD 4 110 SW Cargo (90 kW)
  • Defender TD4 (129 kW) [07] getunt von Nakatanenga
  • Defender TD4 110 SW (90 kW)
  • Defender Td4 (90 kW)

Tests (64) zu Land Rover Defender [07]

  • Ausgabe: 2/2016
    Erschienen: 01/2016
    Seiten: 4
    Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Defender 110 SW 2.2 TD4 Allrad 6-Gang manuell Adventure (90 kW) [07]

    „... Die Lenkung gibt gerade so viel Feedback, wie sie muss. Dafür fühlt sich das jetzt lederbezogene Lenkrad viel besser an. ... im Gelände ... kann dem altgedienten Klassiker immer noch kaum einer das Wasser reichen. Die Fahrzeugwinkel sind zu gut, die Verschränkung zu enorm und die Traktion nahezu perfekt. Das ist es, was man am Defender liebt. Es ist Autofahren, wie es sein soll: pur und unverfälscht. ...“

  • Ausgabe: 3/2015
    Erschienen: 04/2015
    Seiten: 8
    Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Defender 110 Station Wagon 2.2 TD4 Allrad 6-Gang manuell E (90 kW) [14]

    „... Vom Schleuderverhinderer merkt der Defenderfahrer im Alltag exakt nichts. Denn nach wie vor setzt das wogende Fahrwerk, die bei übertriebener Hast sehr hakelige Schaltung und die schwergängige, eher im Ungefähren agierende Lenkung natürliche Limits bei der Fahrdynamik. Wer mit dem Defender wüst um Kurven räubern will, hat diesen Wagen nicht verdient. ...“

  • Ausgabe: 2/2014
    Erschienen: 01/2014
    Seiten: 2
    Mehr Details

    „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: Defender 110 SW 2.2 TD4 Allrad 6-Gang manuell LXV (90 kW) [07]

    „Der Defender ist ein Auto für Puristen, Fans und Unverbesserliche. Für den Alltag ist er längst zu unpraktisch und zu unwirtschaftlich. Wer aber ein Auto mit Charakter für die Ewigkeit will, muss jetzt zuschlagen. Die Defender-Tage sind gezählt.“

  • Ausgabe: 15/2013
    Erschienen: 07/2013
    Produkt: Platz 1 von 4
    Seiten: 6

    5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Defender 90 Station Wagon TD4 Allrad 6-Gang manuell (90 kW) [07]

    Verschränkung: 5 von 5 Sternen;
    Steigfähigkeit: 5 von 5 Sternen;
    Antriebssystem: 4 von 5 Sternen.

  • Ausgabe: 32/2012
    Erschienen: 08/2012
    Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Defender 110 Station Wagon TD4 Allrad 6-Gang manuell SE (90 kW) [07]

    „Plus: Laufkultur; Geländetauglichkeit; Kultstatus.
    Minus: enger Fahrerplatz; grosser Wendekreis; Bremsweg, ABS nur als Option.“

  • Ausgabe: 12/2014
    Erschienen: 11/2014
    Mehr Details

    5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Defender 110 Station Wagon 2.2 TD4 Allrad 6-Gang manuell E (90 kW) [14]

    „Plus: sehr hohe Zuladung/Anhängelast; gute Raumausnutzung; ausgezeichnete Geländetauglichkeit; Das neue ESP ist abschaltbar.
    Minus: zahlreiche Komfortmängel; unmögliche Sitzposition; lausiges Sicherheitsniveau; riesiger Wendekreis.“

  • Ausgabe: 22/2014
    Erschienen: 05/2014
    Mehr Details

    298 von 700 Punkten

    Preis/Leistung: 48 von 100 Punkten

    Getestet wurde: Defender 110 Station Wagon 2.2 TD4 Allrad 6-Gang manuell E (90 kW) [14]

    „... Seit 2012 wird der Defender von einem 2,2-Liter-Turbodiesel ... angetrieben. Der rasselt nach Kräften, klingt beim Beschleunigen wie ein zorniges Nashorn und trinkt auch ähnlich viel (12,5 Liter), legt sich aber mächtig ins Zeug. Klar, der 2,2 Tonnen schwere Defender ist immer noch zäh und schwerfällig unterwegs, dazu kommt die indirekte Lenkung - aber, nicht vergessen, wir reden von einem Geländewagen. ...“

  • Ausgabe: 2/2014 (März/April)
    Erschienen: 02/2014
    Seiten: 6
    Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Defender 110 SW 2.2 TD4 Allrad 6-Gang manuell Expedition (90 kW) [07] getunt von 4Ward4x4

    „Stephan Dennig verwandelt den Defender in einen haltbaren Offroader mit gutem Kletter- und Reisepotenzial. Überrollkäfig und Dachträger machen den Landy fit fürs große Abenteuer.“

  • Ausgabe: 6/2013 (November/Dezember)
    Erschienen: 10/2013
    Seiten: 8
    Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Defender 110 SW 2.2 TD4 Allrad 6-Gang manuell MDX (110 kW) [07] getunt von Matzker

    „... ließ sich dank optionaler TR5-Leistungssteigerung schaltfaul und geräuscharm bewegen, zog aber beim Überholen kräftig voran. Die engen Kurven der Landstraßen nimmt der mdx ... ohne große Seitenneigung. Die stark progressiven Federn geben ein bisschen nach, dann bleibt das Auto stabil. ... kaum ein Fahrzeug ist so perfekt abgestimmt und so konsequent auf Fahrleistung und Fahrsicherheit getrimmt ...“

  • Ausgabe: 31/2013
    Erschienen: 08/2013
    Produkt: Platz 8 von 9

    9 von 20 Sternen

    Preis/Leistung: 1 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Defender 110 Station Wagon 2.2 TD4 Allrad 6-Gang manuell (90 kW) [07]

    „Der Defender ist eine Design-Ikone, eine lebende Legende. So etwas wird der CLA ganz bestimmt nicht. Darum geht es, aber auch um mehr: Das Konzept des Landys - im Ursprung von 1948 - erweist sich immer noch als lebendig. Das Auto macht im Gelände einen Riesen-Spaß, ist ganz nebenbei auch praktisch.“

  • Ausgabe: 6/2013
    Erschienen: 02/2013
    7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Defender 90 Station Wagon TD4 Allrad 6-Gang manuell (90 kW) [07]

    „Der Defender hat Charme, Historie und viele Liebhaber. Günstig zu bekommen ist er nur im EU-Ausland.“

  • Ausgabe: 9/2012
    Erschienen: 08/2012
    2 Produkte im Test
    Seiten: 5

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Defender 90 Station Wagon TD4 Allrad 6-Gang manuell (90 kW) [07]

    „... So unterschiedlich, wie man sitzt, fährt man: Erstaunlich komfortabel und mit noch ausreichend direkter Lenkung im Land Rover. ... Der 2,2 Liter kleine Vierzylinder-Diesel des Briten glänzt bis auf das bauartbedingte Turboloch mit harmonischer Leistungsentfaltung. Seine Geräuschkulisse wird im Übrigen nie aufdringlich. ...“

  • Ausgabe: Nr. 3-4 (März/April 2012)
    Erschienen: 02/2012
    Mehr Details

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Defender 110 Crew Cab 2.2 TD Allrad 6-Gang manuell (90 kW) [07]

    „Auch mit dem neuen Motor ist der Defender ganz der Alte. Er knurrt und ist weder Sprinter noch Sparer. Doch im Gelände ist er kaum aufzuhalten. Beeindruckt hat uns besonders die Wat-Tiefe. ...“

  • Ausgabe: 3/2012
    Erschienen: 02/2012
    Seiten: 5
    Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Defender 90 Station Wagon TD4 Allrad 6-Gang manuell S (90 kW) [07]

    „Ja, Sie lesen richtig: Der Defender Baujahr 2012 ist der beste, den es jemals gab. Er ist komfortabler, schneller und sauberer als seine Vorgänger. Zudem ringt einem allein die Tatsache, dass man uns das Urgestein nicht einfach entreißt, sondern den Klassiker mit viel Aufwand auch noch bis mindestens ins Jahr 2015 weiterbaut, gehörigen Respekt ab. ...“

  • Ausgabe: 2/2012 (März/April)
    Erschienen: 02/2012
    Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Defender md4 110 Station Wagon TD4 Allrad Automatik (110 kW) [07] getunt von Matzker

    „Alltags- und Geländetauglichkeit gewinnen durch den Umbau auf das Automatikgetriebe enorm. Auch beim Einsatz als Zugfahrzeug kann der Defender seine Fähigkeiten richtig zur Geltung bringen. Der Preis für den Umbau ist sehr hoch, muss allerdings auch in Relation zum betriebenen Entwicklungsaufwand gesehen werden ...“

zu Neu- und Gebrauchtwagen

  • Land Rover Defender 90 TD4*WINTERPAKET* SUV/Geländewagen (90 kW)

    * Sitzheizung vorn * Karosserie: 3 - türig * Heckscheibenwischer * Verglasung getönt * Radiovorbereitung * ,...

  • Land Rover Defender 90 Station Wagon Klimaanlage/WEBASTO/4P SUV/Geländewagen (90

    Land Rover DEFENDER 90. Klimaanlage, T. Leder - Schwarz, Sitzheizung, WEBASTO, Sonnendach, orig. CD / Radio, ARB - ,...

  • Land Rover Defender 90 Heritage 1.HD/DT./KD NEU/HOHLRAUM SUV/Geländewagen (90

    + + + VIELEN DANK FÜR IHR INTERESSE AN EINEM UNSERER EXKLUSIVEN AUTOMOBILE. ALS LANGJÄHRIGER HÄNDLER VON SPORT, ,...

  • Land Rover Defender 90 TDI Cabrio Soft-Top Hohraumversiegel Cabrio (83 kW)

    + + +

  • Land Rover Defender 110 Station Wagon E SUV/Geländewagen (90 kW)

    Unverbastelter Land Rover Defender 110 Td5 Ohne jeglichen Schnick Schnack !!Dach in Weiß, Wegfahsperre und Alarmanlage, ,...

  • Land Rover Defender 110 S TD4 Station Wagon *4x4Farm.de*

    BVfK - Händlerqualität, Zustand: gut, Scheckheft, Klimaanlage, Fahrerairbag, Beifahrerairbag, Traktionskontrolle, ,...

Datenblatt zu Land Rover Defender [07]

Allradantrieb vorhanden
Antriebsprinzip Dieselmotor
Automatik fehlt
Beschleunigung 0-100 km/h (s) 15,8
Frontantrieb fehlt
Heckantrieb fehlt
Hubraum 2198 cm³
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 145
Leistung in kW 90
Leistung in PS 122
Manuelle Schaltung vorhanden
Typ Geländewagen
Verbrauch (l/100 km) 11,1

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Vom Liebreiz vergangener Zeiten Automobil Revue 32/2012 - NEUE RUNDE: Auch wenn schon heftig über das Ende des Defender debattiert wird, das automobile Urgestein zeigt sich aktuell sehr fit und erfüllt jetzt auch Euro 5. Doch er bleibt ein Urgestein.Geprüft wurde eine Auto. Es erhielt keine Endnote. …weiterlesen


Langsamer Abschied Automobil Revue 46/2011 - Der Land Rover Defender wird seit 1948 nahezu unverändert gebaut. Der neue Diesel wird die letzte Evolution, denn 2015 soll Schluss sein. …weiterlesen


Letzte Ölung 4x4action 1/2012 (Januar/Februar) - Ein letztes Mal überarbeitet Land Rover den legendären Defender. Mit einem neuen Dieselmotor wird er fit für die Euro-5-Norm, bis 2015 der Nachfolger kommt. …weiterlesen


Letzte Runde? Auto Bild allrad 1/2012 - Nein, auch die Euro-5-Grenzwerte machen dem Land Rover Defender nicht den Garaus: Er erhält lediglich wieder mal einen neuen Motor. …weiterlesen


Einer fürs echt Grobe Auto Bild allrad 10/2011 - Pickups sind Autos fürs Grobe. Der Land Rover Defender ist ein Auto fürs Grobe. Nicht genug? Man kann beides multiplizieren - zum Defender Pickup. …weiterlesen


Durch dick und dünn Auto News Nr. 3-4 (März/April 2012) - Mit dem neuen Diesel im Land Rover Defender durch schlimmen, schottischen Schlamm. …weiterlesen


Flucht aus der Kultur Auto News 11-12/2011 - Der Landy One-Ten in der begehrenswerten Sonderversion Rough. …weiterlesen


Phoenix aus der Asche 4x4action 3/2011 - Landy-Experte Graham Coster machte aus einem schrottreifen G4-Defender einen Traum auf Rädern. …weiterlesen


Die Kult-Kiste im Offroad-Einsatz 4WheelFun 6/2010 - Legende, neuester Stand: der kurze Defender mit neuem Ford-Diesel und Sechsganggetriebe. Ist der Land Rover Defender 90 Td4 der absolute King im Gelände? Kraxelt der neue Defender besser durchs Gelände als der bisherige? Der Supertest klärt auf. Als Testkriterien dienten Unterboden, Verschränkung, Fahrwerk, Steigfähigkeit, Handling, Wat-Verhalten, Übersichtlichtkeit, Wendigkeit, Traktion und Antriebssystem. …weiterlesen


Sagt artig Danke! OFF ROAD 3/2012 - Es gibt ihn noch, den Defender. Wir dürfen uns weiterhin am urtümlichen Charme des mittlerweile den strengen Euro-5-Abgasnormen entsprechenden englischen Klassikers erfreuen. …weiterlesen


Kleiner Lord OFF ROAD 1/2012 - Die Fangemeinde bricht in tiefes Jammern aus: Der aktuelle 2012er Defender kommt mit noch kleinerem Triebwerk als sein Vorgänger. Doch keine Bange, die Insel-Ikone ist frischer denn je und garantiert uns weitere 3 Jahre automobiler Fortbewegung im Kultobjekt. …weiterlesen


Der Beste zum Schluss OFF ROAD 2/2016 - Mit riesigen Schritten ... nähert sich der Defender seinem Produktionsende. Doch anstatt den Wagen still und leise auslaufen zu lassen, kommt Land Rover noch einmal mit ein paar Sondermodellen. Eines davon ist der Adventure.Im Check befand sich ein Geländewagen, der keine Endnote erhielt. …weiterlesen