Musa [04] Produktbild
Gut (2,2)
10 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Front­an­trieb: Ja
Manu­elle Schal­tung: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Musa [04]

  • Musa 1.4 16V 5-Gang manuell (70 kW) [04] Musa 1.4 16V 5-Gang manuell (70 kW) [04]
  • Musa 1.3 Multijet BVM5 Gold (70 kW) [04] Musa 1.3 Multijet BVM5 Gold (70 kW) [04]
  • Musa 1.6 (88 kW) Musa 1.6 (88 kW)
  • Musa 1.9 JTD Multijet 8V Platino (74 kW) Musa 1.9 JTD Multijet 8V Platino (74 kW)
  • Musa 1.9 Multijet (74 KW) Musa 1.9 Multijet (74 KW)
  • Musa 1.9 JTD Multijet 8v Oro (74 kW) Musa 1.9 JTD Multijet 8v Oro (74 kW)
  • Musa (74 kW) Musa (74 kW)
  • Mehr...

Lancia Musa [04] im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (68%)

    Platz 2 von 12
    Getestet wurde: Musa 1.9 JTD Multijet 8v Oro (74 kW)

    „Elegantes und handliches Lifestyle-Auto, der Kleinwagen-Van hat aber auch seinen Preis...“

    • Erschienen: November 2004
    • Details zum Test

    3 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Musa (74 kW)

    „Plus: Hohe Variabilität; Federung und Handlichkeit akzeptabel; sicheres Kurvenverhalten; exakte Schaltung.
    Minus: Unkultivierter Motor; schwache Heizung; zu hoch positionierter Blinkerhebel; enger Fahrer-Fußraum; kein Partikelfilter lieferbar.“

    • Erschienen: Mai 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Unter den Vans der Vier-Meter-Klasse ist der Musa ein interessanter Außenseiter, mit geräumigem und variablem, aber auch nett gestaltetem Innenraum sowie einer reichhaltigen Basisausstattung.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test
    Getestet wurde: Musa 1.4 16V 5-Gang manuell (70 kW) [04]

    „Mit dem etwas zähen, 95 PS starken 1,4-Liter-Benziner kommt man im Alltag gut zurecht.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Plus: Großzügiges Platzangebot, guter Federungskomfort, kultivierter Dieselmotor.
    Minus: Eingeschränkte Sicht nach hinten, starke Seitenneigung in Kurven, hoher Wertverlust.“

  • ohne Endnote

    51 Produkte im Test

    „Micro-Van mit viel Raum, sehr variabel, fein eingerichtet. Leise und mit hohem Komfort. Tipp: Musa Argento 1.3 Multijet (70 PS).“

    • Erschienen: August 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Musa 1.6 (88 kW)

    „Plus: Umfangreiche Ausstattung, gute Übersicht, durchzugsstarker Diesel, leises Fahrgeräusch, niedriger Verbrauch, verschiebbare Rückbank.
    Minus: Unübersichtliche Instrumente, gefühllose Lenkung.“

    • Erschienen: März 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Zu den Vorzügen des Musa zählen zudem ein gutes Platzangebot und eine reichhaltige Serienausstattung. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von autokauf in Ausgabe Sommer 2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Dezember 2007
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Punkten

    Getestet wurde: Musa 1.4 16V 5-Gang manuell (70 kW) [04]

    „... Für den Musa sprechen der gute Benziner mit 95 PS sowie die geschmackvolle Anmutung außen wie innen. Außerdem ist der kleine Italiener schon in der Basisversion gut ausgestattet. ...“

  • „gut“ (2,2)

    52 Produkte im Test
    Getestet wurde: Musa 1.9 JTD Multijet 8V Platino (74 kW)

    „Plus: Umfangreiche Ausstattung, gute Übersicht, Motor durchzugsstark, leises Fahrgeräusch, niedriger Verbrauch, verschiebbare Rückbank.
    Minus: Unübersichtliche Instrumente, gefühllose Lenkung, Vordersitze mit wenig Seitenhalt, niedrige Kopfstützen hinten, kein Rußpartikelfilter.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Lancia Musa [04]

Passende Bestenlisten: Autos

Datenblatt zu Lancia Musa [04]

Typ Kleinwagen
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel

Weiterführende Informationen zum Thema Lancia Musa [04] können Sie direkt beim Hersteller unter lancia.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: