Befriedigend (2,9)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

KWB Klack & Go im Test der Fachmagazine

  • „bedingt empfehlenswert“

    12 Produkte im Test

  • „befriedigend“ (2,8)

    Platz 9 von 12

Benachrichtigung bei neuen Tests zu KWB Klack & Go

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Ottinger QS Spur 200803 200803

Weitere Tests und Produktwissen

Rasselbande

Reisemobil International - Im dümmsten Fall kommt die Kombination von Schneeketten mit der neuen Bereifung nicht in Frage - die Kette hätte zu wenig Freilauf im Radkasten. Wer beabsichtigt, Ketten aufzuziehen, muss die Reifendimension in diesem Fall wieder reduzieren, wenn dies bezüglich der Traglast überhaupt möglich ist - klappt aber meist an der Vorderachse. Für diese Mischbereifung, also die Reifendimension von Vorder- und Hinterachse unterscheiden sich, benötigt man eine Freigabe vom Fahrzeughersteller. …weiterlesen

Trockenübung ratsam

Konsument - Denn wenn man im Schnee und womöglich bei Dunkelheit erstmals mit Bedienungsanlei tung zu Werke gehen muss, ist das eine äußerst unangenehme Situation. Aus diesem Blickwinkel sind Ketten, die es bei Auto fahrerclubs zu leihen gibt und die man nur bezahlt, wenn man die Packung öffnet, auch keine ideale Lösung. Apropos Dunkelheit: Auch eine Stirnlampe kann sehr hilfreich sein. …weiterlesen

So lassen Sie Schnee & Kälte wirklich kalt

FREIE FAHRT - Winter und Recht: Was Sie wissen müssen Winterreifen und Schneeketten. Von1. November bis 15. April besteht Winterreifenpflicht (Kennzeichnung M+S oder M+MS) für Pkw bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen, das heißt, wenn die Fahrbahn zumindest teilweise mit Schnee, Matsch oder Eis bedeckt ist. "Winterliche Fahrbahnverhältnisse" liegen noch nicht vor, wenn es bloß schneit, aber der Schnee auf der (witterungsbedingt warmen) Fahrbahn nicht liegen bleibt. Schnee und Eis am Fahrzeug. …weiterlesen