Konica Minolta Magicolor 2500 W Test

(Farblaserdrucker)
  • Befriedigend (2,7)
  • 5 Tests
Produktdaten:
Drucktechnik: Laser­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Mehr Daten zum Produkt

Tests (5) zu Konica Minolta Magicolor 2500 W

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 21/2007
    • Erschienen: 10/2007
    • Produkt: Platz 5 von 6
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „ausreichend“ (4,27)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    „Plus: Hohe Druckgeschwindigkeit.
    Minus: TVOC, DBT und Azofarbstoffe im Toner; Nervendes Betriebsgeräusch.“

    • Konsument

    • Ausgabe: 9/2007
    • Erschienen: 08/2007
    • 8 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „gut“ (61%)

    „Drucken (55%): ‚gut‘.
    Handhabung (20%): ‚durchschnittlich‘.
    Vielseitigkeit (15%): ‚weniger zufriedenstellend‘.
    Umwelteigenschaften (10%): ‚gut‘.“

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 4/2007
    • Erschienen: 03/2007
    • Produkt: Platz 5 von 6
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,7)

    „Drucken: ‚gut‘ (2,0);
    Tonerkosten: ‚befriedigend‘ (2,9);
    Handhabung: ‚befriedigend‘ (2,9);
    Vielseitigkeit: ‚ausreichend‘ (4,3);
    Umwelteigenschaften: ‚gut‘ (2,0).“

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 8-9/2007
    • Erschienen: 07/2007
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Mehr Details

    „gut“ (2)

    „Der ‚Konica Minolta 2500W‘ ist sparsam bei den Druckkosten und das bei einer guten Druckqualität.“

    • PCgo

    • Ausgabe: 11/2006
    • Erschienen: 10/2006
    • Mehr Details

    „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... liefert saubere Druckergebnisse und eignet sich besonders für Kleinserien. Dabei ist der Kleine aber kaum zu überhören.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinungen (16) zu Konica Minolta Magicolor 2500 W

16 Meinungen
Durchschnitt: (Ausreichend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
4
1 Stern
8
  • macicolor 2500 w ist Schrott

    von Findi
    (Mangelhaft)
    • Nachteile: Blatteinzug funktioniert nicht einwandfrei

    Ich habe mit meinem macicolor 2500 w nur ärger. Da er wenig benutzt wurde ist die Garantie abgelaufen. Die Testseite funktioniert bestens, aber bei mehreren Seiten kommt es zu Papierstau oder es kommt nach der 2.Seite schon Error. Bin sehr enttäuscht. nie wieder Konica minolta.

    Antworten

  • Finger weg, hohe Folgekosten, sehr laut und anfällig !

    von Michael Schramm
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: einfache Installation
    • Nachteile: fehleranfällig
    • Geeignet für: Farbdrucke, Schwarz/Weiß-Drucke, Dokumentenausdrucke

    Ich kann nur zustimmen. Ich hatte vorher einen 2450 W, bei diesem ging in der Garantie die Trommel, die angeblich 45000 Ausdrücke halten sollte nach 16000 einfachen SW-Textausdrucken, schon auf Trommel erneuern erforderlich. Daraufhin habe ich das Teil beim Händler reklamiert und nach massiven Protesten (Trommel sei Verbrauchsmaterial), mein Geld zurückbekommen. Da ich noch jede Menge Ersatztonerkartuschen hatte, habe ich mir einen 2500 W zugelegt. Jedoch leider erst nach über einem Jahr in Betrieb genommen, da ich für den Ausweichdrucker erst den Toner aufbrauchen wollte. Jetzt ist der Drucker nach der Garantie und ewigem Papierstau gestern kaputt gegangen. Nach einem Papierstau kommen nur noch verschmierte und schattierte Ausdrucke aus dem Drucker. Ohne Fehlermeldung. Die Trommel ist auch schon wieder bei 30% nach lediglich 9000 Drucken. Aufgrund der hohen Trommelkosten und den extrem lauten Geräuschen Finger weg !!!!!!!!!!!!

    Antworten

  • Ständig Papierstau

    von Papareisswolf
    (Mangelhaft)
    • Nachteile: ständig Papierstau
    • Ich bin: Profi

    Ich kann mich leider nur meinen Vorschreibern anschließen- dieses Teil ist totaler Schrott-.
    Nach der Garantie ständig Stau im Papiereinzug.
    Klappe auf und wieder zu, je nach Lust und Laune funktioniert er mal oder nicht.
    Der Drucker wird nur privat genutzt und alle Familienmitglieder sind sauer.
    Ich werde woh demnächst in den saueren Apfel beißen und einen neuen (diesmal wieder HP)Farblaserdrucker kaufen.
    Also Finger weg.

    Antworten

Datenblatt zu Konica Minolta Magicolor 2500 W

Ausgabeleistung
Kapazität der Papierausgabe (Standard) 200sheets
Betriebsbedingungen
Luftfeuchtigkeit in Betrieb 15 - 85%
Temperaturbereich in Betrieb 10 - 35°C
Druckgeschwindigkeit
Aufwärmzeit 45s
Ausgabe der 1. Seite (schwarz, normal) 14s
Druckgeschwindigkeit (Farbe, normale Qualität, A4/US Letter) 5ppm
Druckgeschwindigkeit (Schwarz, normale Qualität, A4/US Letter) 20ppm
Erste ausgegebene Seite (Farbe) 23s
Drucktechnologie
Doppeltdruck vorhanden
Drucktechnologie Laser
Farbe vorhanden
Maximale Auflösung 2400 x 600DPI
Maximale Auslastung 35000pages per month
Zahl der Druckpatronen 4
Eingangskapazität
Kapazität der Papiereingabe (Standard) 200sheets
Energie
Stromverbrauch (aus) 5W
Geräuschemissionen
Geräuschemission im Stand-by-Modus 35dB
Geräuschpegel Druckbetrieb 52dB
Gewicht & Abmessungen
Abmessungen (BxTxH) 430 x 395 x 341mm
Gewicht 18900g
Netzwerk
Netzwerkfähig fehlt
Papierbehandlung
ISO-A-Formate (A0...A9) A4,A5
ISO-B-Formate B5
JIS B-Seriengröße (B0...B9) B5
Maximale Druckgröße A4 (210 x 297 mm)
Maximale Papiergröße der ISO A-Serie A4
Medientypen der Standardpapierzuführung Envelopes
Nicht-ISO Druckmedienformate executive,folio,legal,letter,statement
Umschlaggrößen C5,C6,DL
Speicher
Flash-Speicher 32MB
RAM-Speicher 32MB
Weitere Spezifikationen
Mac-Kompatibilität fehlt
Zertifikate
Energy Star-zertifiziert vorhanden
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Will er kunterbunt? Computer Bild 21/2007 - Der Drucker wurde daher um zwei Noten abgewertet. Sonst zeigte er ordentliche Ergebnisse: Eine Textseite druckte er in nur 10, ein Foto in 17 Sekunden. Texte brachte das Lexmark-Gerät in guter Qualität zu Papier, Fotos hatten aber einen deutlichen Rotstich, und feine Details waren kaum mehr zu erkennen. Konica Minolta Magicolor 2500W Der „Magicolor 2500W“ druckt mit dem gleichen Toner wie der große Bruder „2530DL“ und enthält daher auch die gleichen Mengen an Schadstoffen. …weiterlesen