iQ5 Produktbild
Befriedigend (2,6)
5 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Stand­laut­spre­cher
Mehr Daten zum Produkt

KEF iQ5 im Test der Fachmagazine

  • „durchschnittlich“ (54%)

    Platz 13 von 14

    „Hörtest (70%): ‚durchschnittlich‘;
    Technische Prüfungen (10%): ‚durchschnittlich‘;
    Verarbeitung und Handhabung (20%): ‚durchschnittlich‘.“

  • „befriedigend“ (2,8)

    Platz 13 von 14

    „Leichte Schwächen in der Natürlichkeit und der Transparenz, aber neutrale klangliche Ausprägung. Die Gebrauchsanleitung hat deutliche Schwächen, ebenso die Standfestigkeit. ...“

  • „gut“ (Oberklasse; 69 Punkte)

    Platz 5 von 7

    „... Luftigkeit bedeutet hier keineswegs einen hellen Klang, sondern superexakte Raumdarstellung - auch am NAD. Wer von Quad-Elektrostaten träumt ... probiere diese unspektakulär-ehrliche Kombi.“

  • „befriedigend - gut“ (40 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    6 Produkte im Test

    „Preiswerte, sehr kompakte Standbox mit Punktstrahler neuester Machart. Kaum Tiefbass, sonst aber traumhaft musikalisch und räumlich, zuckersüß!“

  • „gut“ (Oberklasse; 69 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 2 von 3

    „Ehrlich, neutral, phänomenale Bühne. Wenig Bass und Pegel.“


    Info: Dieses Produkt wurde von AUDIO in Ausgabe 2/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu KEF iQ5

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • KEF KC62 (Schwarz) Subwoofer

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu KEF iQ5

Typ Standlautsprecher

Weiterführende Informationen zum Thema KEF iQ5 können Sie direkt beim Hersteller unter kef.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Klarschiff

stereoplay - Ein separater, per Computersimulation auf Präzision getrimmter Konustieftöner erspart ihm das anstrengende Wühlen im Basskeller: Die iQ5 ist eine Dreiwegebox. Das sowohl aus Stabilitätsgründen wie auch der Optik wegen seitlich geschwungene Gehäuse scheint wie mit dem Präzisionlaser geschnitten, das attraktive Bi-Wiring-Terminal samt der mitgelieferten Kabelbrücken würde mancher High-End-Box gut zu Gesicht stehen. …weiterlesen

Die ersten Sonnenstrahlen ...

Klang + Ton - Der Winter war bekanntlich gar keiner, dementsprechend warm war es auch schon im April. Und was tun wir, wenn es warm ist und ein Hörtest ansteht? Richtig - draußen aufbauen!Klang + Ton berichtet in Ausgabe 4/2007 über den K+T-Hörtest vom 21.04.2007. Auf drei Seiten erfahren Sie alles Wichtige darüber. …weiterlesen

Drei-Klang

video - Perfekte Musikwiedergabe und eindrucksvoller Home-Cinema-Sound - passt das zusammen? Das neue 2.1-Set von KEF zeigt, wie es geht.Testumfeld:Im Test war ein 2.1-Lautsprecher-Set mit der Bewertung „sehr gut“ sowie ein Subwoofer mit der Bewertung „hervorragend“. …weiterlesen

Schlanke Linie

AUDIO - KEF, Magnat und Nubert zeigen, dass schmale Boxen nicht dünn klingen müssen. AUDIO sagt Ihnen, welche der Säulen richtig erwachsen spielt.Testumfeld:Im Test waren drei Lautsprecherboxen mit den Bewertungen 3 x „gut“. Testkriterien waren unter anderem Neutralität, Präzision und Verarbeitung. …weiterlesen