LT-42DV8 Produktbild
  • Gut 2,2
  • 10 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 42"
Auf­lö­sung: Full HD
Audio-​Sys­tem: NICAM/A2
Bild­for­mat: 16:9
Kon­trast­ver­hält­nis: 1000:1
LCD: Ja
Mehr Daten zum Produkt

JVC LT-42DV8 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,7)

    Platz 10 von 23

    „Recht teures Gerät, durchschnittliche Bild- und Tonqualität. Handhabung leidet unter dem besonders langsamen Zappen beim Digitalfernsehen (analog jedoch besser, über Durchschnitt). ...“

  • „durchschnittlich“ (53%)

    Platz 23 von 33

    „Bild (40%): ‚durchschnittlich‘;
    Ton (20%): ‚durchschnittlich‘;
    Vielseitigkeit (10%): ‚gut‘;
    Teletext (5%): ‚sehr gut‘;
    Handhabung (20%): ‚durchschnittlich‘;
    Energieverbrauch (5%): durchschnittlich'.“

    • Erschienen: April 2008
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,7)

    „... Die für Kinomaterial wichtige Wiedergabe mit 24 Vollbildern (24p) wird nicht unterstützt. Es ist ein Empfangsteil für das digitale Antennenfernsehen DVB-T vorhanden. Die Bildqualität ist ‚befriedigend‘, der Analog-Empfang sogar nur ‚ausreichend‘ ...“

  • „gut“ (1,7); „Referenzklasse“

    Preis/Leistung: „noch gut“

    Platz 4 von 5

    „JVCs LT-42DV8 ist ein prima Gerät für alle ‚Normalkonsumenten‘, die in erster Linie zappen und DVDs schauen. ...“

  • „sehr gut“ (74 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut - gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    „Plus: saubere Bewegungsdarstellung; plastisches Bild; guter Bass.
    Minus: mäßiges Analogbild; träges Bildschrimmenü.“

  • 1,7; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „noch gut“

    Platz 4 von 4

    „JVCs LT-42DV8 ist ein prima Gerät für alle ‚Normalkonsumenten‘, die in erster Linie zappen und DVDs schauen. Eine Eier legende Wollmilchsau ist er ... zwar nicht - für viele Nutzer spielt das allerdings überhaupt keine Rolle.“

  • 1,7; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „noch gut“

    Platz 4 von 5

    „... ein prima Gerät für alle ‚Normalkonsumenten‘, die in erster Linie zappen und DVDs schauen. Eine Eier legende Wollmilchsau ist er aufgrund der Inkompatibilität zu 24p und der nicht ganz optimalen PC-Signal-Darstellung zwar nicht ...“

  • „befriedigend“ (2,61)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    Platz 3 von 4

    „Stärken: drei HDMI-Eingänge.
    Schwächen: analoges TV- und Videobild etwas unscharf.“

    • Erschienen: September 2007
    • Details zum Test

    „gut“ (74 von 100 Punkten)

    „... Die Tiefe und Plastizität der extrascharfen HDTV-Bilder begeistert am Abend ebenso wie in heller Umgebung. Zudem sorgt der für einen Flachbildfernseher außergewöhlich satte Stereoklang für emotionales Kinofeeling ...“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Trotz des relativ günstigen Preises und 100-Hertz-Technologie ordnet sich der JVC-Fernseher qualitativ lediglich im Mittelfeld ein!“

Datenblatt zu JVC LT-42DV8

Audio-System NICAM/A2
Bildformat 16:9
Kontrastverhältnis 1000:1
LCD vorhanden
Pay-TV fehlt
Bild
Bildschirmgröße 42"
Auflösung Full HD
Helligkeit 500 cd/m²
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: LT-42DV8BJ
Weitere Produktinformationen: 106 cm Full HD LCD
DVB-T
TV mit DynaPixHD und 100 Hz Clear Motion Drive II

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: