Coupé [02] Produktbild
Befriedigend (3,0)
9 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Heck­an­trieb: Ja
Manu­elle Schal­tung: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Coupé [02]

  • Coupé 2.0 (105 kW) Coupé 2.0 (105 kW)
  • Coupé 2.0 Cool Emotion (105 kW) Coupé 2.0 Cool Emotion (105 kW)
  • Coupé 2.0 FX Coupé 2.0 FX
  • Coupé 2.7 V6 GLS (123 kW) Coupé 2.7 V6 GLS (123 kW)
  • Coupé 3.7 (223 kW) Coupé 3.7 (223 kW)
  • Mehr...

Hyundai Coupé [02] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Plus: Solide Technik, gutes Platzangebot vorn, bequeme Sitze, laufruhige Benziner, variabler Kofferraum.
    Minus: Eingeschränkter Federungskomfort, knappes Platzangebot hinten, etwas durchzugsschwache Motoren.“

    • Erschienen: Mai 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Coupé 3.7 (223 kW)

    „... Wer die Gänge flott durchschaltet oder sich auf die Sechsstufenautomatik von ZF verlässt, schafft den Standardsprint in gut sechs Sekunden und kann damit manch edlerem Sportwagen Paroli bieten. ...“

    • Erschienen: September 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Einigermaßen erschwingliche und formal komplett eigenständige Sportcoupés sind rar gesät. Das Hyundai Coupé verbindet eine zeitgemäße Ausstattung mit rassiger Optik und brauchbaren Alltagsqualitäten wie etwa einen ausreichend großen und variablen Gepäckraum. ...“

    • Erschienen: August 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Sehr laufruhiger und durchzugskräftiger Sechszylinder, umfangreiche Ausstattung. passable Kofferraumgröße, umklappbare Rücksitzlehnen.
    Minus: Hoher Verbrauch des V6, enger Fond.“

    • Erschienen: August 2008
    • Details zum Test

    3 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Coupé 2.7 V6 GLS (123 kW)

    „Wie zu erwarten war, ist das erst 2002 eingeführte Hyundai Coupé ein Preisknüller mit ansehnlichem Auftritt. Dafür lässt es den Feinschliff eines Audi oder BMW vermissen. Auch wirkt der V6 reichlich zahnlos. ...“

    • Erschienen: März 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: ordentliches Platzangebot vorn; variabler Gepäckraum; sicheres Kurvenverhalten; gute Serienausstattung; drei Jahre Garantie.
    Minus: wenig Platz im Fond; beschwerlicher Einstieg nach hinten; unübersichtliches Heck; hoher Verbrauch (V6).“


    Info: Dieses Produkt wurde von autokauf in Ausgabe Herbst 2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    63 Produkte im Test

    „Plus: Sehr laufruhiger und durchzugskräftiger Sechszylinder, umfangreiche Ausstattung, passable Kofferraumgröße ...
    Minus: Hoher Benzinverbrauch (Sechszylinder), schlechter Wiederverkaufswert, sehr beengtes Raumgefühl im Fond ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von ADAC Auto-Test Neuwagen in Ausgabe 2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Oktober 2005
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Coupé 2.7 V6 GLS (123 kW)

    „... Man bekommt für sein Geld einen gut ausgestatteten 2+2 Sitzer mit durchzugsstarker Maschine und der Möglichkeit, sportlich voranzukommen oder sanft zu cruisen.“

  • 330 von 500 Punkten

    Platz 3 von 3
    Getestet wurde: Coupé 2.0 FX

    „Auffälliger als die anderen, enger und ruppiger“. Testverbrauch: 9,2 l/100 km Normal.

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Hyundai Coupé [02]

Kundenmeinung (1) zu Hyundai Coupé [02]

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • I love it!!!

    von lukas_heiny

    Das Auto hat einfach alles, was man sich wünscht, wenn man einen Sportwagen fahren will, der gut aussieht, dessen Leistung nur so stark ist, dass es sich noch lohnt zu schalten, den nicht jeder fährt, der wenig verbraucht und wenig kostet.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Autos

Datenblatt zu Hyundai Coupé [02]

Typ Sportwagen
Verfügbare Antriebe Benzin

Weiterführende Informationen zum Thema Hyundai Coupe - Modellreihe können Sie direkt beim Hersteller unter hyundai.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Auf dem Sprung

Auto Bild sportscars - Ganz gleich ob am Kurvenein- oder -ausgang, das Fahrverhalten des BMW würde so manchem Sportwagen gut zu Gesicht stehen. Fahrwerk und Lenkung versorgen den Fahrer immer mit jeder Menge Rückmeldung und unterstreichen die fahrerorientierte Auslegung der Bajuwaren. Ein Lob verdient auch der relativ günstige Durchschnittsverbrauch: 13,0 Liter markieren den Bestwert im Test. Da kann der Chrysler 300 C SRT8 nicht mithalten. …weiterlesen

Hyundai Coupé 2.7 V6

Auto Bild - Dafür lässt es den Feinschliff eines Audi oder BMW vermissen. Auch wirkt der V6 reichlich zahnlos. Früher tröstete noch, dass er sich nur Normalbenzin genehmigt – was heute wegen des Rückzugs der Sorte kein Argument mehr ist. Dafür erfreut die sehr gute Zuverlässigkeit: Im AUTO BILD-Kummerkasten ist dieses Auto unbekannt, und auch andere Erfahrungsberichte fallen überwiegend positiv aus. …weiterlesen

The Doors

AUTOStraßenverkehr - Zwei rechts, eine links, das ist das TÜRSTRICKKONZEPT des neuen Hyundai Veloster. Kann sich der extravagante Sportcoupé-Newcomer auch sonst vom klassischen Zweitürer VW Scirocco absetzen?Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Autos mit den Bewertungen 226 und 245 von 450 Punkten. Bewertungskriterien waren Platz, Komfort, Handhabung, Fahrleistungen, Fahrverhalten, Sicherheit, Umwelt und die Kostenwertung. …weiterlesen

Fire & Ice

Auto Bild sportscars - Sachsenring? Begraben! Hockenheim? Tiefgefroren! Nürburgring? Vergessen Sie's. Clubsportler on the rocks also. Heckmotorskalpell gegen Leichtbau-quattro. Eine einseitige Angelegenheit? Na wenn Sie meinen ...Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Autos. Als Kriterien dienten Längsdynamik bei Trockenheit, Querdynamik bei Schnee, Alltag, Preis/Leistung und Emotion. …weiterlesen

Leicht-Wow!

Auto Bild sportscars - Magerkur und noch mehr Leistung: Bei diesen beiden herrscht Suchtgefahr. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Betriebsanleitung oder fragen Sie Ihren Lizenzlehrgangs-Instruktor.Testumfeld:Im Test waren zwei Autos. Als Testkriterien dienten Längsdynamik, Querdynamik, Alltag, Preis/Leistung und Emotion. …weiterlesen

Harte Jungs

Auto Bild sportscars - Wenn schon Tuning, dann bitte richtig. So könnte man die Firmenphilosophie von Anton Rieger vielleicht treffend in Worte fassen. Der Veredler aus Niederbayern kultiviert seine extrovertierten Veredelungskünste nun schon seit 23 Jahren. Höchste Zeit also für ein Generationentreffen.Testumfeld:Im Test waren zwei Autos des gleichen Herstellers, darunter ein älteres und ein neueres Modell. …weiterlesen

7 auf einen Streich

Auto Bild sportscars - Teil 1: die technischen Daten und Messwerte der sieben Supersportler. Plus: die Nordschleifen-Zeiten von Wiesmann GT MF 5, Lamborghini Superleggera, Nissan GT-R und Lexus LFA.Testumfeld:Im Test waren vier Autos. Bewertet wurden Längsdynamik, Querdynamik, Alltag, Preis/Leistung und Emotion. …weiterlesen

ROOAAÖÖHHRRL

Auto Bild sportscars - Zwei besondere Autos, zwei besondere Fahrer, eine besondere Strecke: mit Fahrgenie Walter Röhrl und Porsche-Werksfahrer Marc Lieb unterwegs auf der Porsche-Hausrennstrecke in Leipzig.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Autos. …weiterlesen

Sechs für die Sinne

Auto Bild sportscars - Im Z4 lebt er noch, der grandiose Reihensechszylinder mit Biturbo-Aufladung - im Topmodell 35is stärker denn je. Der Sprung an die Spitze ist allerdings teuer. Tuner SKN offeriert eine interessante Alternative.Testumfeld:Im Test waren zwei Autos. Bewertet wurden Längsdynamik, Querdynamik, Alltag, Preis/Leistung und Emotion. …weiterlesen

Feinkost auf Rädern

Auto Bild sportscars - Feinschmecker sind ein eigenes Völkchen. Sie haben die schlichte Nahrungsaufnahme so weit kultiviert, dass daraus fast ein Ritual wird, das bestimmte Regeln erfordert, und selbst die Umgebung zum Gelingen des absoluten Genusses eine Rolle spielt. Doch noch viel wichtiger als die Zusammenstellung der Gerichte, des Menüs oder die Wahl des Ortes sind - die Zutaten. Der wahre Gourmet achtet auf Qualität und Herkunft aller Ingredienzien, verzichtet auf zu häufigen Genuss lieber zugunsten bester Qualität und meidet Übersättigung. Nicht anders verhält es sich mit dem automobilen Gourmet, dem Kenner und Genießer rasanter Preziosen. ...Testumfeld:Getestet wurden drei Autos. …weiterlesen

Yellow press

sport auto - Die Steigerung von 911 Turbo heißt 911 Turbo S. Sollten also 500 PS partout nicht ausreichen, dann bietet sich die S-Version mit 530 PS an. Für den Umgang mit beiden gilt: Der Druck ist schlicht unwiderstehlich.Testumfeld:Im Test waren zwei Autos. Bewertet wurden die Rundenzeiten auf dem Nürburgring Nordschleife und dem kleinen Kurs Hockenheim, Beschleunigungs-/Bremsprüfung, aerodynamische Balance, maximale Querbeschleunigung, 36-Meter-Slalom, Ausweichtest 110 Meter sowie Nasshandling. Zudem wurden die Kriterien Fahrspaß und Alltagstauglichkeit bewertet, die allerdings keinen Einfluss auf das Gesamtergebnis hatten. …weiterlesen

Sport bunt

sport auto - Der letzte Hyundai im Testwagenfuhrpark von sport auto? Das liegt gefühlte Lichtjahre zurück. Mit dem Genesis Coupé geht der koreanische Automobilhersteller nun auch auf Stimmenfang in deutschen Sportwagen-Revieren. Ob das 303 PS starke und ab 34990 Euro angebotene Topmodell des Sport-Coupés gegen die exklusive Konkurrenz hierzulande eine Chance hat, verrät der Vergleichstest.Testumfeld:Im Test waren drei Autos. Als Testkriterien dienten Kleiner Kurs Hockenheim, Slalom, 0 - 100 km/h, 100 - 0 km/h, Leistungsgewicht und Preis-Leistungs-Verhältnis. Zudem wurde eine subjektive Wertung zu Fahrspaß und Alltagstauglichkeit abgegeben. …weiterlesen

Leichtigkeit des Seins

auto-ILLUSTRIERTE - CATERHAM CSR 200/KTM X-BOW/LOTUS 2-ELEVEN: Im verzweifelten Sturmlauf versus automobile Fettleibigkeit reisst sich der Himmel auf. In rapiden Lightweights, dem Trio Infernal, erstürme ich hohe Glückseligkeiten.Testumfeld:Verglichen wurden drei Autos. …weiterlesen

Late Fight Show

sport auto - Hashiriya heißen auf Japanisch die Straßenracer aus Tokio, Yokohama und Co. Mit insgesamt 1175 PS könnten die Nissan GT-R von Brömmler und Importracing Teil ihrer glitzernden Tuning-Kaste sein. Doch die beiden PS-Junkies lehren der Sportwagen-Welt hier zu Lande das Fürchten.Testumfeld:Im Test waren zwei getunte Sportwagen. Als Testkriterien dienten die Rundenzeiten auf dem kleinen Kurs in Hockenheim, ein Slalom-Test, Beschleunigungs- und Bremsprüfung, das Leistungsgewicht und das Preis-Leistungs-Verhältnis. Zudem wurden Fahrspaß und Alltagstauglichkeit subjektiv bewertet. …weiterlesen

Früher war alles besser

Auto Bild - Satt ins Schloss fallende Türen und zuverlässige Mechanik statt zickender Elektronik - so hätten wir unsere Autos gern (wieder). Zumindest Traditionalisten blenden aus, dass moderne Autos nicht nur schneller, sondern auch sicherer und komfortabler fahren. Oder? Hier betrachten wir Fahrleistungen, Fahrverhalten/Sicherheit, Komfort, Bremsen und Qualität.Testumfeld:Im Test waren zwei Autos der gleichen Marke, wobei das Hauptaugenmerk darauf lag, ob das frühere oder das aktuelle Modell besser ist. …weiterlesen

Jenseits von Glut und böse

Auto Bild sportscars - Endlose, schnurgerade Pisten, spottbilliger Sprit und Sonne bis zum Abwinken - ein Ausflug ins brütend heiße Katar mit zwei atemberaubenden Supersportwagen stellt die Aufnahmefähigkeit sämtlicher Sinne auf eine harte Probe - die Sonnencreme sowieso.Testumfeld:Im Test waren zwei Autos. …weiterlesen

Geht doch!

Auto Bild sportscars - Hyundai profitiert hierzulande mit am meisten von der Abwrackprämie. Doch die Koreaner können nicht nur billige Kleinwagen ... …weiterlesen

Götterdämmerung

Auto Bild sportscars - Dunkel war's, der Mond schien helle: Wir empfehlen ausdrücklich, das Tageslicht mit diesen drei überirdischen Roadstern zu meiden. Es sei denn, die Besatzung legt explizit Wert darauf, Verursacher von den alltäglichen Verkehr völlig lahmlegenden Menschenansammlungen zu sein.Testumfeld:Im Test befanden sich drei Cabrios, die keinen Endnoten erhielten. …weiterlesen

Für Sport und Spaß: zwei echte Einser-Kandidaten

Auto Bild - Sport in unterschiedlichen Klassen: BMW 130i rennt gegen den Porsche Cayman S.Testumfeld:Getestet wurden zwei Autos, jedoch wurden keine Endnoten vergeben. Beide wurden bezüglich der Kriterien Spaß, Sport und Alltag miteinander verglichen. …weiterlesen

Lamborghini Murciélago

autokauf - Testumfeld:Im Test waren zwei Sportwagen. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Ferrari F430

autokauf - Testumfeld:Im Test waren zwei Sportwagen. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Heisser Strassen- und Pistenflitzer

Auto Bild motorsport - Den Opel Astra OPC haben beide als Basis, die Nürburgring-Nordschleife als gemeinsame Teststrecke: Modell OPC Nürburgring Edition trifft zum exklusiven Doppel-Tracktest auf Modell OPC Rennversion, den Einsatzwagen fürs 24-Stunden-Rennen.Testumfeld:Im Test waren zwei Sportwagen. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Respekt vor den letzten Exoten

ADAC Auto-Test Neuwagen - Immer mehr Sportwagen bedienen sich der Alltagstechnik aus dem Konzernregal - was auch durchaus Vorteile hat.Testumfeld:Im Test waren 63 PKWs, die sich aus Sportwagen, Coupés und Cabrios zusammensetzen. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen